1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

FTP Ordner im Finder?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Grape, 06.06.09.

  1. Grape

    Grape Bismarckapfel

    Dabei seit:
    19.03.09
    Beiträge:
    140
    Hallo,
    Ich habe einen FTP Server gemietet und jetz ist mir die Frage gekommen ob ich mit dem Finder zugriff auf diesen bekommen kann.
    Ich hab mir wie bei der "iDisk" vorgestellt.
    FTP Server steht im Finder bei den Festplatten und es lässt sich auch direkt so drauf zugreifen. Das wär spitze :)

    Eine direkte Einstellung hab ich nicht gefunden und ich glaube auch nicht wirklich, dass es möglich ist, aber vielleicht kennt ja jemand ein Programm, das genau das macht.

    Gruß
     
  2. WalkingDisaster

    WalkingDisaster Adams Apfel

    Dabei seit:
    12.11.07
    Beiträge:
    518
    Gehe mal in den Finder und drücke Apfel+k. :)
     
  3. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Für Schreibzugriff benötigt man Zusatzsoftware, z.B. Cyberduck, Transmit etc.
     
  4. will2die

    will2die Fießers Erstling

    Dabei seit:
    18.02.08
    Beiträge:
    128
  5. Grape

    Grape Bismarckapfel

    Dabei seit:
    19.03.09
    Beiträge:
    140
    Wow cool.
    WIe stelle ich genau die Verbindung her?
    Ich hab einfach meine ftp Adresse eingegeben (ftp.meinedomain.de)
    Dann erscheint "afp://ftp.meinedomain.de". Google hat gesagt, dass das das Apple Filing Protocol ist.
    Es läd ewig aber ich bekomme keine Verbindung, was mach ich falsch?
     
  6. macaneon

    macaneon Kaiserapfel

    Dabei seit:
    19.06.07
    Beiträge:
    1.727
    Ersetze afp durch ftp.
     
  7. stegi

    stegi Fießers Erstling

    Dabei seit:
    30.11.07
    Beiträge:
    127
  8. Grape

    Grape Bismarckapfel

    Dabei seit:
    19.03.09
    Beiträge:
    140
    Also Apple-Intern (im Finder Apfel+k) funktioniert jetzt. Macfuse will nicht auf meinen Server connecten.

    Gibt es eine Möglichkeit den Schreibzugriff bei der Apple internen Lösung hinzubekommen?
    Bisher habe ich immer Filezilla benutzt, aber wenn ich den Server einfach als Laufwerk benutzen könnte, wär besser.
     
  9. stegi

    stegi Fießers Erstling

    Dabei seit:
    30.11.07
    Beiträge:
    127
    Meines Wissens geht das im Finder nicht. Deswegen ja Macfuse... Deine Fehlerbeschreibung sollte allerdings etwas präziser sein... ;)
     
  10. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Was an der MacFUSE-Variante toll sein soll, muss mir mal jemand erklären. Die ist einfach nur langsam, etwa im Vergleich zu Zugriff über Cyberduck. Dieser FTP-Client verhält sich wie der Finder (Drag+Drop etc.), ich zumindest vermisse nichts.
     
  11. stegi

    stegi Fießers Erstling

    Dabei seit:
    30.11.07
    Beiträge:
    127
    mounts sind über die Kommandozeile erreichbar...
     
  12. ac3

    ac3 Idared

    Dabei seit:
    05.11.08
    Beiträge:
    25
    Hey ich habe leider auch Probleme mit MacFusion.

    Ich habe bei mir ftp:URL im Host eingetragen, Path: /, User Name und Passwort natürlich auch.
    Unter dem Reiter Macfusion lasse ich alles Default. Leider bekomme ich keine Connection zu Stande.

    Also so viele Einstellungsmöglichkeiten habe ich ja nicht, was mache ich denn falsch???

    MacFuse (2.0.3) habe natürlich installiert.

    Besten Gruß
     

Diese Seite empfehlen