FTP - Filezilla liest das Server-Verzeichnis nicht aus

hdako

Jonagold
Mitglied seit
02.08.08
Beiträge
20
Liebe Mac-Gemeinde,

ich benötige Hilfe für meine FTP-Aktivitäten. Hier ein paar Informationen vorab:
- Ich bin kein Poweruser - bitte allgemeinverständlich schreiben. ;)
- Ich bin erst seit kurzem Mac-User. :cool:
- Ich benutze das FTP-Programm Filezilla und möchte nicht umsteigen. :)
- Ich benutze den "Speedport W 722V" als reines Modem und die Apple Time-Capsule als Router per Ethernet.
- Ich habe einen 2010er iMac.

Zum Problem:
Zuerst lief alles problemlos, wie man es von einem Mac wünscht und "erwartet". Aus der Windows-Welt kommend habe ich mich nach Installation von VirusBarrier6 wohler gefühlt. Dies hielt aber nicht lange an, da FTP plötzlich "rumzickte", weshalb ich mit der Deinstallations-Routine die Virus-Barriere wieder vom iMac entfernte.

Leider kehrte Filezilla nicht zur vorher gewohnten problemlosen Funktionsweise zurück.

Wenn ich mich beim Server anmelde, kann Filezilla durch Zeitablauf nicht das Serververzeichnis auslesen. Es sind manchmal bis zu 15 oder 20 Anmeldungen erforderlich, bis endlich alles korrekt angezeigt wird.

Wer kann mir bitte mit einfachen verständlichen Worten erklären, was ich in Filezilla oder im iMac oder sonstwo wie einstellen muss, damit ich wieder problemlos die Wartung meiner Internet-Seiten vornehmen kann?

Gruß aus Berlin
Helmut
 

hdako

Jonagold
Mitglied seit
02.08.08
Beiträge
20
Es wäre sehr nett, wenn mir jemand bei meinem Problem helfen könnte!

wartender Gruß aus Berlin
Helmut