1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

FrontRow mit Quicktime Pro kann nicht überzeugen!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Skysurfer, 15.02.06.

  1. Skysurfer

    Skysurfer Bismarckapfel

    Dabei seit:
    02.01.06
    Beiträge:
    144
    Hallo zusammen.
    Ich habe meinen iMac G5 20" jetzt seid einer Woche und bin ein bisschen enttäuscht.
    Ich habe mir den iMac unter anderem gekauft um damit DVDs und Filme verschiedenster Formate vom Sofa aus zu schauen.
    Ich schlage mich jetzt seid 6 Tagen mit Quicktime rum, habe sogar kostenpflichtig auf Pro upgedatet.
    Ich habe divx xvid und auch das Flip4Mac plugin installiert, aber trotzdem versagt Quicktime mit den meisten xvid-Filmen den Ton und bei anderen divx oder avi Filmen fängt es schon mal ganz schon an zu rückeln, dass die Augen weh tun.
    Wohlbemerkt hat VLC keines der genannten Probleme.

    Wie kann es sein, dass ein Freeware Player von Hobbyprogrammierern um so viel besser ist als ein in das System integrierter kostenpflichtier von Apple???

    Des Weiteren hatte ich gestern noch 3 Totalabstürze, d.h. Bild bei Frontrow (einmal beim Film schauen und 2 Mal bei iPhoto Diashow) total eingefrohren, keine Tastenkombination half und nur eine Neustart über den Powerknopf half. Der Fehler ist leider nicht rekonstruierbar. Im Moment funktioniert wieder alles.
    Das Festplattendienstprogramm meldet: "Ein Fehler gefunden, das Volume muss repariert werden" beim Neustart von CD habe ich das Festplattendienstprogramm irgendwie nicht gefunden.
    Könnte es überhaupt daran liegen?

    Am Ram, den ich direkt ausgerüstet habe, sollte es nicht liegen, da der Apple Hardware test "Alles Bestenden" bescheinigt.

    Ich habe alle AppleUpdates installiert und bin ratlos. Weiß jemand Rat?

    P.S. bevor jemand vorschlägt ich solle dieses MediaCenter ausprobieren merke ich lieber an, dass ich das installiert habe und es überhaupt keine Filmer bei mir abspielt.

    vorletzte Frage: Kann man irgendwie in FrontRow einstellungen vornehmen? Ich finde weder das Programm im Finder noch eine Einstellmöglichkeit. Toll wäre doch, wenn man in FrontRow bestimmten Dateiformaten beliebige Player zuordnen könnte.

    letzte Frage: mir scheint, dass diese ganze FrontRow geschichte noch nicht wirklich ausgereift ist. Kann man davon ausgehen, dass das noch verbessert wird, oder wird apple neue Macs bringen die das dann besser können und die Besitzer der alten haben Pech gahabt??
     
  2. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Hallo
    Wenn du von CD gestartet hast, kannst du oben im Menue das Festplattendienstprogramm auswählen.
    Evtl. erst als Sprache deutsch aussuchen.

    Zu den Verbesserungen.
    Apple verbessert kontinuierlich seine Produkte, es besteht also Hoffnung für dich.
     
  3. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    Totalabstürze sollten sehr selten vorkommen, gerade bei frischer Hardware. Das Festplattendienstprogramm findest du irgendwo im Menü. Vor der Reparatur sollte man ein aktuelles Backup haben.
    Letztens hatte ich auch Abstürze wegen defektem bzw. inkompatiblen RAM und da hat kein Testprogramm irgendwas negatives diagnostiziert. Wenn Probleme nach dem Einbau von RAM aufkommen, liegt es zu 99% auch daran, egal was die Programme sagen.
     
  4. angelone

    angelone Dülmener Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.05.04
    Beiträge:
    1.674
    quicktime is ja auch n selten dummes programm, für das ganz viele leute ganz sinnlos viel geld ausgeben.

    soweit ich das verstanden habe, kann man im frontrow irgendwo sagen, dass der vlc als player nehmen soll.
     
  5. Skysurfer

    Skysurfer Bismarckapfel

    Dabei seit:
    02.01.06
    Beiträge:
    144
    angelone:
    "soweit ich das verstanden habe, kann man im frontrow irgendwo sagen, dass der vlc als player nehmen soll."

    das wäre ja super! weißt du da genaueres?
     
  6. weebee

    weebee Gast

    Du kriegst für 29 Euro 'nen profesionellen MPEG4-H264-Codec, der NORMGERECHTE Dateien schreibt (statt so'n propritären Mist wie in AVI eingebettete DivX). Das alleine ist doch die 29 Euro wert, oder?
     
  7. weebee

    weebee Gast

    Das sind halt nicht normgerechte Formate von Herstellern bzw. Initiativen, die bewusst den Standard umgehen, um nicht die Lizenzen zahlen zu müssen. Apple ist einer der Vorreiter von echten MPEG4-Daten. QT ist der Referenzplayer für ISO-MPEG4-Daten! Insofern haben die sicherlich wenig Ambitionen, die proprietären Bastellösungen andere Leute einzubauen.

    Bei VLC ist das anders. Ich finde VLC exzellent. Was spricht gegen die Nutzung?

    Installieren Dir mal den Codec von 3ivx. Der bindet sich in QT ein und kann – obwohl er eigentlich auch für normgerechte Dateien konzipiert ist – auch Fremdformate anzeigen.

    Auf der Site des Herstellers findest Du ebenfalls noch den DivX-Doctor, ein Programm, das chaotisch codierte Divx/Xvid-Filme zu reparieren versucht.


    Auscht, das ist definitv nicht normal. Ich drücke Dir die Daumen, dass Du nicht einen Hardwaredefekt hast.

    RAM ist Unsicherheitsfaktor Nr. 1 bei solchen Problemen, insbesondere wenn man No-Name-Ram kauft. Leider wird in den Foren immer wieder ein Händler empfohlen, der sowas verkauft. Wenn ein Bit zeitweise nicht in Ordnung ist, findet der Hardwaretest es womöglich nicht. Es gibt aber eine Möglichkeit den Test unendlich laufen zu lassen; drücke mal während des Tests Control L.

    Keine Ahnung, ich habe kein Front Row.

    Na logisch. Vielleicht sogar schon im heutigen Update auf 10.4.5.
     
  8. Skysurfer

    Skysurfer Bismarckapfel

    Dabei seit:
    02.01.06
    Beiträge:
    144
    Danke schonmal für die vielen Antworten!
    Ich denke ich schicke morgen mal den noname Ram zu DSP zurück und ordere den Markenspeicher. Das dumme is echt, dass ich den Fehler nicht rekonstruieren kann...

    Eigentlich spricht nichts gegen VLC, es sei denn man möchte FrontRow richtig benutzen. Wahrscheinlich muss ich mich jetzt doch wieder mit kabelloser Maus aufs Sofa setzen. Wie vorher mit dem mini...

    Das 3ivx Plugin habe ich schon installiert gehabt.

    Wo kann man so Superplugins kaufen?
     
  9. Skysurfer

    Skysurfer Bismarckapfel

    Dabei seit:
    02.01.06
    Beiträge:
    144
    Schon wieder ein neues Problem...

    Wie kann ich denn überhaupt eine VCD abspielen? Am besten über FrnotRow.
    Geht das? Warum kann das der "DVD Player" nicht? oder kann er das doch?

    @angelone: wie kann man Frontrow sagen, das es vlc benutzen soll???
     

Diese Seite empfehlen