1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Front Row "pimpen" ?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Moriarty, 11.01.07.

  1. Moriarty

    Moriarty Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    17.05.04
    Beiträge:
    3.032
    Hi!

    Ich nutze das MacBook Pro dank dem DVI -> S-VHS - Adapter von Apple inzwischen recht gerne um mit DVB-T aufgenommene Filme auf dem fernseher zu gucken. Habe daher letztens mal wieder öfter mit Front Row rumgespielt...

    Daher meine Fragen:

    - Gibt es einen Weg, das über EyeTV DVB-T empfangene Fernsehbild auch über die Apple Remote zu steuern? Was M$ mit der MediaCenterEdition vormacht, kann Apple doch schon lange, oder?
    Ich bin fast sicher, kann ja nicht im Sinne des Erfinders sein, bei einem waschechten Media-Center vom Sofa aufzustehen, um den Fernseher anzumachen... finde nur grad nichts dazu im Netz...

    - Wie krieg ich nochmal die Aperture-Libraries in Front Row? Gabs da nicht irgendwelche Updates zeitgleich mit Aperture 1.5? Aber ich habe die Software auf dem neuesten Stand... Weiss da wer was?

    - Gibts noch eine bessere Fernbedinung, die zu empfehlen ist? Vielleicht sogar eine all-in-one, die zudem noch Apple-kompatibel ist? (träum...);)

    Wer schön, wenn Ihr ein paar Tips parat hättet, appleTV hat mir Lust gemacht, mich schonmal an ein Mac-gesteuertes Wohnzimmer zu gewöhnen... Sogar in der geringen Auflösung sieht der Schreibtisch auf ner 80cm-Röhre coooooool aus!!!

    Beim MBP den Screen ganz dimmen, und schon steht dem Vergnügen nichts mehr im Weg! Habe gestern schon die gestreamte Keynote auf diese Weise geguckt! Top!

    Gruß
    Dennis
     
  2. KayHH

    KayHH Gast

    Alle Filme die von QT abgespielt werden können können auch mit der Remote gesteuert werden. Dazu musst Du den Transportstream vorher konvertieren. Gruss KayHH
     
  3. Moriarty

    Moriarty Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    17.05.04
    Beiträge:
    3.032
    Hm... mit der Frage nach der Remote-Steuerung meinte ich eigentlich das Fernsehbild. Die EyeTV-Software hat so ein Full-Screen-Menü, das ähnlich wie Front-Row funktioniert...

    Der Witz an der Sache - ein Schnitzer schlechthin: Man kann das ganze Menu, den EPG, die Aufnahmen, gespeicherten Sendungen mit der Remote steuern... muss aber um das Fullscreen-Menü zu starten erstmal eine Tastenkombination auf der Tastatur eingeben... Wenn ich mich sowieso vom Sofa erhebe und zum Rechner gehe, kann ich natürlich auch direkt mit der Maus die gewünschte Sendung starten...

    Daher auch die Frage nach einer anderen Fernbedienung, die vielleicht - wie diese Microsoft-Dinger - eine Taste hat, die direkt in eine Oberfläche leitet, wo alles zu finden ist (Fotos, Musik, Videos, Fernsehen...) und alles ohne Maus und Tastatur gesteuert werden kann...

    Gruß
    Dennis
     
  4. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    ja das geht. EyeTV so einstellen, das es beim Start direkt aufgeht. Der Druck auf die Menü-Taste bei der Mac-Fernbedienung ruft dann FrontRow auf und dort kann ganz normal zwischen Video, DVD, Musik und Fotos gewechselt werden. BTW: Aufgenommene EyeTV-Sendungen, die ich ins iPod-Format konvertiert habe, erscheinen (bei mir) unter Video -> Fernsehsendungen.

    Aus der Hauptebene von FrontRow wechselt der Menü-Button dann wieder in das (im Hintergrund offene) EyeTV. Wenn man dort die Menü-Taste lange gedrückt hält erscheint das EyeTV-Menü mit allen Möglichkeiten die Sender zu wechseln, Aufnahmen zu starten und zu beenden, die aufgenommenen Sendungen (sofern in der EyeTV-Lib vorhanden - ich schmeisse die nach erfolgter iPod-Konvertierung üblicherweise raus) zu sehen oder auf's EPG zuzugreifen.

    Das ist nicht ganz die gewünschte Integration in FrontRow, die ich mir vorstellen würde (EyeTV-Icon mit dem Titel "TV" zwischen Musik, Video, Photo und DVD), aber es ist schon ganz brauchbar. Im Normalfall komme ich so mit der Apple Remote völlig aus. Ich muß das jetzt nur noch meiner Familie beibringen :p.

    Gruß Stefan
     
  5. Moriarty

    Moriarty Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    17.05.04
    Beiträge:
    3.032
    http://www.zdnet.de/news/software/0,39023144,39145782,00.htm

    Der Artikel spricht eindeutig davon, dass... (Zitat)

    "Die Mac-OS-Software Eye TV kann in der neuen Version 2.3 auch per Fernbedienung gesteuert werden.(...)Sie integriert sich bei Bedarf mit Apples Vollbild-Oberfläche Front Row, die die Wiedergabe von Diashows, DVDs und Musik ermöglicht."

    Genau das will ich ja! Wie gehts denn nun???
     
  6. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    Du hast meinen Post schon gelesen?

    Halt in EyeTV einfach mal die Menütaste gedrückt

    Gruß Stefan
     

Diese Seite empfehlen