1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Front Row mit VLC player

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von KingShinobi, 01.08.07.

  1. KingShinobi

    KingShinobi Morgenduft

    Dabei seit:
    24.07.07
    Beiträge:
    164
    hallo leute

    ich finde front row ein super programm, nur leider erkennt er bei mir 90% der filme nicht da das format anscheinend nicht erkannt wird. ich nehme mal an dass front row standardmäßig mit quick time arbeitet und wohl einfach die codecs fehlen oder? leider habe ich keinen key für quick time pro und wollte daher fragen ob es möglich ist dass front row die filme mit dem vlc player abspielen kann oder es sonst eine möglichkeit gibt dass ich alle filme mit front row abspielen kann...

    thx greets Shinobi
     
  2. winzigweich

    winzigweich Pferdeapfel

    Dabei seit:
    11.03.07
    Beiträge:
    78
    sowas kann unter anderem "flip4mac" lösen ... das is quasi ein codec-programm
     
  3. Ansa42

    Ansa42 Starking

    Dabei seit:
    20.03.07
    Beiträge:
    220
    Hast Du Flip4Mac installiert? Das sorgt für *.wmv-Kompatibilität.
    Perian z.B. macht dann (fast) den ganzen Rest.

    Das sollte weiterhelfen.
     
  4. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.396
    Den VLC-Player kann man auch mit der Fernbedienung steuern, wenn man sich Mira installiert.
     
  5. KingShinobi

    KingShinobi Morgenduft

    Dabei seit:
    24.07.07
    Beiträge:
    164
    rennt das dann auch mit front row? ich finde das ganz nett und würde ungern drauf verzichten...
     
  6. KingShinobi

    KingShinobi Morgenduft

    Dabei seit:
    24.07.07
    Beiträge:
    164
    habs jetzt mit dem flip4mac und perian gelöst! thx

    aber noch ne 2. frage: wie bekomme ich filme auf der externen festplatte in die front row bibliothek?!

    danke schonmal im voraus
     
  7. LittleRedRiding

    LittleRedRiding Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    460
    In iTunes ---- in die Mediathek---- Filme.
    Dort ziehst du die Filme von der externen Festplatte mit .... ich denke mit "crlt" gedrückthalten rüber. Aber ich weiß nicht ob es alt war oder so... Dann sind die Filme in Front Row

    gruß
     
  8. holo

    holo Idared

    Dabei seit:
    19.12.06
    Beiträge:
    25
    Oder einfach einen soft link in den Ordner "meine Filme" legen, dann kann man sich auch den Film anschauen, ohne vorher eine kopier-Orgie zu veranstalten

    gruss

    holo
     
    Ansa42 gefällt das.
  9. DonVeli

    DonVeli James Grieve

    Dabei seit:
    15.10.06
    Beiträge:
    137
    kann front row direkt auf die ext. platte zugreifen ohne das ich die filme in itunes laden muss ??? wenn ich alle meine filme in itunes laden würde, würde der mac explodieren ....

    mfg
     
  10. Ansa42

    Ansa42 Starking

    Dabei seit:
    20.03.07
    Beiträge:
    220
    Ich habe Mira nicht und es geht rotzdem 1A.
     
  11. KingShinobi

    KingShinobi Morgenduft

    Dabei seit:
    24.07.07
    Beiträge:
    164
    wie mache ich das? bin leider erst seit 1er woche mac user und habe daher noch nicht so viel erfahrung mit itunes... danke
     
  12. Ansa42

    Ansa42 Starking

    Dabei seit:
    20.03.07
    Beiträge:
    220
    Ich weiß es zwar nicht genau, vermute aber, daß man mit gedrückter Alt+Apfeltaste einen Alias in den Filmeordner legen muß.
     
  13. Booth

    Booth Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    04.08.05
    Beiträge:
    767
    Äh - seit wann ist FrontrRow ein Abspielprogramm für Filme?! Meines Wissens wird beim Abspielen von Filmen auf Quicktime bzw den DVD-Player von OS X zurückgegriffen. Das bedeutet, daß man eigentlich nur entsprechende Codecs für Quicktime braucht, um Filme abspielen zu können. Von daher schätze ich, daß Du entweder die Dateien in einem falschen Verzeichnis liegen hast, wo FrontRow nichts mit anfangen kann, oder Du die Filme auch nicht mit Quicktime abspielen kannst - also irgendein Codec fehlt

    Wenn ich bei mir in FrontRow unter "Filme" schaue, listet FrontRow auch nur ganz "dumm" die Dateien/Verzeichnisse auf, die eben im User-Film-Verzeichnis drin liegen. Ich selber habe dort einfach nur einen Alias auf mein Filmverzeichnis der externen Platte, wo lauter DivX-Filme liegen. Die werden dann in einer simplen Liste angezeigt. Da ich den DivX-Codec im OS X installiert habe, kann Quicktime diese Filme abspielen, und somit werden sie auch abgespielt, wenn sie über FrontRow gestartet werden.

    Wie gesagt - meines Wissens ist FrontRow kein Mediaplayer sondern im Prinzip nur ein grafischer Datei und Programmmanager für einige vorgewählte Programme und Verzeichnisse/Dokumente - mehr nicht... oder hab ich da was falsch verstanden?!

    Und falls einem FrontRow in der Funktionalität nicht genügt, würde ich zu Remote Buddy empfehlen... das kann sehr viel mehr als FrontRow, kostet aber dafür auch 20 Euro extra.

    gruß
    Booth
     
  14. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.396
    Irgendwo oben wurde gefragt, ob Mira über die Fernbedienung dann unter FrontRow läuft.
    FrontRow ist doch lediglich die Oberfläche für die Fernbedienung, oder bringe ich da was durcheinander?
     

    Anhänge:

  15. KingShinobi

    KingShinobi Morgenduft

    Dabei seit:
    24.07.07
    Beiträge:
    164
    irgendwie sind hier ein paar infos durcheinander gebracht worden... ich habe nie geschrieben dass front row ein media player ist, sondern eh nur dass es wohl quick time nutzt und ich gerne wüsste ob man das auf den vlc player ändern kann.

    2. weiß ich leider nicht genau wie das mit den alias ordnern auf der externen platte funktioniert...

    meine ganzen avi files können nun zwar im front row abgespielt werden, nur braucht der player ziemlich lange um die vorschau zu erstellen und das nervt ein wenig. wenn ich zb 5 avi files runterscrollen will im front row, brauche ich sicher ne minute weil er jedesmal so lange bei einer file stehen bleibt bis links was im vorschaufenster läuft. ich hoffe ihr versteht was ich meine?!

    thx
     
  16. turshu

    turshu Gast

    ja verstehe was du meinst. dem kann man vorbeugen, indem man den avi file mit einem ordner "verkleidet". dann erstellt frontrow erstmal keine Vorschau und das scrollen geht schneller.
    ich finde frontrow auch nicht wirklich gelungen... beispielsweise kann man das seitenverhältnis der filme nicht verändern (wie beim vlc player). (wer steht schon auf balken?!) oder habt ihr ne lösung für das problem??

    friede!!
     

Diese Seite empfehlen