1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Front Row auf Mac Mini: DVDs ruckeln

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von pcpanik, 23.07.08.

  1. pcpanik

    pcpanik Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    27.01.08
    Beiträge:
    803
    Hallo,

    ich bin mir nicht sicher in welchem Forum ich mein Problem schildern soll, da es sowohl Software, als auch Hardware spezifisch sein kann.

    Ich habe meinen Mini (2GHz/2GB/SuperDrive) im Wohnzimmer als Multimedia System stehen. Er ist per VGA Adapter an meinem Samstung TFT Fernseher mit einer Auflösung von 1366x768 Pixeln verbunden.
    Dann noch per optischemTOS-Link an meinem DD/DTS 7.1 Receiver.

    Mein Problem ist nun, dass DVDs ruckelnd wiedergegeben werden.
    Bei Personendarstellungen sieht man dies nicht unbedingt, aber sobald fließende Bewegungen gezeigt werden, stört es extrem und fällt sofort auf.
    Des weiteren Pixelt das Bild in bestimmten Situationen übel auf. Besonders gut zu beobachten auf der Musik DVD Jarre in China, wenn JMJ die Laser Harp spielt. Die Laser pixeln auf und das Bild zeigt viele grüne Fragmente. Sehr unschön.

    Gibt es eine Möglichkeit dies zu ändern, bzw. wo vermutet Ihr das Problem?

    Ich habe den Samsung Fernseher früher auch schon an einem PC mit Nvidia GeForce 6200 OnBoard Grafik betrieben, da gab es solche Bildstörungen nicht, weshalb ich den Fernseher eigentlich ausschließen möchte.

    Ich danke für eure Ideen und Vorschläge.
     
  2. pcpanik

    pcpanik Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    27.01.08
    Beiträge:
    803
    Hallo noch einmal,

    gestern habe ich dann mal den DVD Player statt Front Row bemüht.

    Damit ruckelt beim Abspielen nichts. Somit kann ich die Hardware wohl ausschließen und dieser Thread vielleicht von einem Moderator ins OS X Forum verschoben werden?
     
  3. Weyoun

    Weyoun Erdapfel

    Dabei seit:
    30.05.09
    Beiträge:
    1
    Hi!

    Ich habe bei meinem Mac Mini - 2 GHz - 2 Gigabite - exakt das gleiche Problem!
    Egal, ob ich Avi-Dateien, oder DVDs unter Front Raw abspiele - es ruckelt, der Ton läuft aber flüssig.

    Spiele ich die DVD oder den Avi-File mit Quicktime, bzw. mit dem DVD-Player ab, läuft alles einwandfrei!


    Hat jemand eine Idee, wie man das abstellen kann?

    Sorry, muss natürlich noch erwähnen, dass die Probleme erst nach dem Upgrade auf SL aufgetreten sind!
     
    #3 Weyoun, 13.09.09
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.10.09
  4. fatalex

    fatalex Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    24.11.08
    Beiträge:
    466
    Ich habe einen MacBook... wollte heute einen DVD Film gucken und bin dazu in Front Row gegangen, allerdings fiel mir auf, dass der Film angefangen zu ruckeln. Sobald ich dann im DVD Player Programm hatte es aufgehört... Dies ist aber auch erst seit dem Snow Leopard Update...

    Ich schätze das die Probleme echt nicht Hardware mäßig sind und eher auf das Update auf Snow Leopard zurückzuführen ist.

    Hat jemand eine Lösung parat? Ich mein, mich stört es nicht sonderlich, da ich Front Row zu selten nutze...

    Danke schonmal im Voraus...
     
  5. ChiLLaKaLLe

    ChiLLaKaLLe Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.12.07
    Beiträge:
    189
    Front Row bietet nicht die Bildqualität, wie es der normale DVD Player bietet. Hatte unter Leopard auch schon oft Probleme mit DVDs in Front Row...
     
  6. fatalex

    fatalex Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    24.11.08
    Beiträge:
    466
    unter Leopard war das abspielen von DVD's kein Thema...
     
  7. moeller92

    moeller92 Boskop

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    207
    wenn man googled findet man einige Leute die von Problemen bei der Filmwiedergabe mit Frant Row unter Snow Leopard berichten.
    ich hab leider das selbe Problem und es gibt einfach noch keine Lösung.
    Da hilft nur abwarten und Tee trinken dass Apple ein Fix/Update raushaut ;)
    MFG
     
  8. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    es liegt am Onboard Intelgrafik-Chip... leider...

    Da heißts nur warten oder den VLC benutzen
     
  9. dr.zeissler

    dr.zeissler Braeburn

    Dabei seit:
    13.11.07
    Beiträge:
    45
    ich bin mit der qualität eigentlich zufrieden, was mir total auf die nerven geht ist, dass ich partout kein DTS abspielen kann. ich weis nicht, was sich apple dabei gedacht hat, auch mit diversen tricks (perian) ist der sache nicht herr zu werden. dts tonspur hat stummfilm zur folge !!

    schade, sehr schade!

    Doc
     
  10. Apfelpark

    Apfelpark Erdapfel

    Dabei seit:
    06.11.09
    Beiträge:
    5
    Ich habe seit dem Update auf Snow Leopard auch das Problem, daß die DVD-Wiedergabe mit Front Row bei hoher Bandbreite ruckeln, bei Leopard hatte ich niemals solche Probleme. Am Laufwerk kann es auch nicht liegen, beim per USB angeschlossenen DVD-Brenner sieht es genauso aus. Mit VLC tritt dieses Phänomen aber nicht auf.

    Also müssen wir also nur auf ein Update von DVD-Player oder Front Row hoffen... Es sei denn, es ist eine Einstellungssache.

    Mit DTS hatte ich meines Wissens auch noch keine Schwierigkeiten.
     
  11. Apfelpark

    Apfelpark Erdapfel

    Dabei seit:
    06.11.09
    Beiträge:
    5
    Gute Neuigkeiten: Ich habe vorhin das Mac OS X Update auf Version 10.6.2 eingespielt, was auch Verbesserungen für iLife enthielt. Und ich habe tatsächlich eine Verbesserung festgestellt! :)

    Beim Film selbst habe ich kein Ruckeln mehr bemerkt, nur beim Abspann habe ich zwischendurch gesehen, daß es noch kurz gehakt hat.

    Also: Updates einspielen!!
     
    #11 Apfelpark, 09.11.09
    Zuletzt bearbeitet: 10.11.09

Diese Seite empfehlen