FritzNAS bei Dual Boot System Mojave/Catalina

gschoen57

Carola
Mitglied seit
17.11.09
Beiträge
109
Hallo zusammen,

erstmal Euch allen ein frohes Weihnachtsfest.

Ich habe mal eine Frage, bzw. stehe irgendwie auf dem Schlauch und komme nicht weiter:
Ich habe auf meien MB Pro ein Dual-Boot-System eingerichtet mit Mojave (wegen 32-bit Software) und
Catalina. Wenn ich den Rechner mit Mojave boote kann mich im Finder mit "Gehe zu Sevrver" ohne
Probleme mit smb://...... auf die FritzBox verbinden und bekommen die Daten im Finder angezeigt.
Mach ich dasselbe unter Catalina funktioniert es nicht, das Login-Fenster schüttelt sich, wie wenn
ich ein falschens Passwort oder falschen User eingegeben habe - hab ich aber nicht.
Nun habe ich keine Idee, an was das liegen kann. Ich kann mich auch nicht erinnern, daß
ich auf der FritzBox irgendwas dafür einrichten muß, das ging eigentlich immer problemlos.

Hat irgendjemand eine Ahnung was ich noch nachschauen / probieren könnte?

-> Catalina ist die neueste Version (10.15.2)

Danke für Euere Anregungen
 
Zuletzt bearbeitet:

gschoen57

Carola
Mitglied seit
17.11.09
Beiträge
109
Nachtrag: Das Catalina auf meinem Rechner ist eine Neuinstallation. Auf dem Rechner meiner Frau
wurde das besehene Mojave auf Catalina upgegradet. In beiden Fällen funktioniert der smb-mount
unter Catalina nicht (auf dem Rechner meiner Frau ging das unter Mojave ebenfalls problos).
Die FritzBox ist ordnungsgemäß eingerichet
...habe nun bei meiner Sucher diesen Thread gefunden:
kein smb-Zugriff Catalina->FritzBox
Es liegt also an der FritzBox, sie unterstützt nur SMB v1, Catalina hat aber schon v3.
 

Anhänge: