1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fritzbox Wlan und Portfreigabe

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von beetlefrosch, 01.06.08.

  1. beetlefrosch

    beetlefrosch Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    25.04.06
    Beiträge:
    733
    Hallo,

    folgende Situation:

    IP der Fritzbox 192.111.111.1
    IP meines iMac 192.111.111.21
    IP des MBP 192.111.111.24

    Ich möchte nun den Port 5175 und 5176 auf meinen iMac freigeben.

    Dazu gebe ich in meiner Fritzbox folgendes ein:

    Portfreigabe aktiv für Andere Anwendungen
    Bezeichnung Test
    Protokoll TCP
    von Port 5175 bis Port
    an IP-Adresse 192.111.111.21
    an Port 5175 bis Port

    IMHO Ist doch alles richtig. Trotzdem sagt mir http://www.utorrent.com/testport.php?port=5175 das der Port nicht frei ist?

    Fireall meines Mac ist nicht aktiviert!

    Wo ist hier der Fehler? Ich stehe voll auf dem Schlauch!

    Danke.

    O.
     
  2. mag

    mag Riesenboiken

    Dabei seit:
    20.12.07
    Beiträge:
    290
    Eine Möglichkeit: Schalt auf der FBF doch einfach mal UPnP an und schau dann, welche Portfreigaben eingerichtet werden.
     
  3. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Und wenn du schon uPNP an hast, kannst du für Freigaben sofern sie das Programm nicht von selbst anlegen kann Portmap benutzen
     
  4. beetlefrosch

    beetlefrosch Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    25.04.06
    Beiträge:
    733
    UPnP ist an, was macht das für einen Unterschied?
     

Diese Seite empfehlen