1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fritzbox Fon wlan 7170 am Imac

Dieses Thema im Forum "Webhosting/DSL-Anbieter" wurde erstellt von Rostauge, 15.07.08.

  1. Rostauge

    Rostauge Gala

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    52
    hallo,

    eine Freundin von mir hat ihren eine Woche alten Imac über ethernet an den fritzbox router angeschlossen.
    Die Internetverbindung klappt am Imac und an ihrem alten Ibook wunderbar. Aber das Telefon macht komische Störgeräusche so das man den Anrufer nicht mehr verstehen kann bis man das ethernet kabel aus dem Imac zieht. Die Störungen klingen wie Radio- oder Fernsehsignale. Das komische ist das am Ibook und an meinem macbookpro mit dem Ethernet Kabel das telefonieren wunderbar klappt.

    Der apple support hat mit uns telefonisch den pram zurückgesetzt und ist im sicheren modus hochgefahren, er schliesst ein defekt am Imac aus und meinte das es Kompatiblitätsprobleme mit der fritzbox sein könnten. Wir haben auch die neueste firmware auf der Fritzbox.

    Weiss jemand woran das liegen könnte?

    gruss Ra
     
  2. litchblade

    litchblade Allington Pepping

    Dabei seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    188
    Ich habe die selbe Fritzbox, aber keinen iMac, kann deswegen nichts darüber berichten. Haben 2 Macbooks im netzwerk hier, aber per WLAN. Haste das schonmal versucht? vielleicht könnte das dein Problem lösen... so kabellos lebt es sich eh schöner. Sonst hab ich auch keine Ahnung, weil ich noch nie von so einem Problem gehört habe...

    gruß
     
  3. Rostauge

    Rostauge Gala

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    52
    ja stimmt über wlan hat es ja auch funktioniert, trotzdem seltsam mit dem Kabel...
     
  4. Azraiel

    Azraiel Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    19.02.06
    Beiträge:
    176
    Hab die gleiche Fritzbox. Alle Macs aus der Signatur gehen darüber ins Internet. Der 24" über LAN.
    Telefon hab ich gar nicht an die Fritzbox angeschlossen, sondern am Splitter, weil Anrufe ne üble Verzögerung hatten.

    Aze
     

Diese Seite empfehlen