1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fritz!Mini - Time Capsule - Fritz!Box 7170

Dieses Thema im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von thomas_neo, 11.08.09.

  1. thomas_neo

    thomas_neo Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    09.12.07
    Beiträge:
    306
    Guten morgen,

    da mein vorhergehendes Thema nicht mehr so viel mit meiner aktuellen Frage zu tun hat möchte ich noch ein neues eröffnen.

    Ich habe eine Fritzt!Box 7170 SL die ich nur als DSL Modem und aktuell noch für die VOIP nutze. Das heißt im einzelnen:

    An der Fritz!Box ist aktuell das Stromkabel, der USB Drucker, Das Internet Kabel, die Time Capsule über LAN und das Telefon über VOIP eingesteckt. WLAN der Fritz!Box ist aber aus, da dies über die TC generiert wird und das soll auch so bleiben...

    Vom LAN der Fritz!Box geht das Kabel in den WAN der TC. Die TC erzugt das WLAN Netz im 5GHZ Modus, Standard N im Haus. Dieses wird nocheinmal durch einen Fritz!Repeater im Obergeschoss verstärkt.

    Funktioniert jetzt nach langen hin und her auch einigermaßen. Da ich Testhalber mein Funktelefon abgesteckt habe und das resultat daraus ein Hervorragendes Netz im Haus hatte will ich das alte Telefon los werden.

    Laut Windows hatte ich Hervorragendes Netz... Und auch beim Mac bin ich bis -35 gekommen... Das ist schon Top und vorallem ging es auch schnell. Telefon wieder angeschlossen, Deutlich schlechter...

    Da wir unten kein Telefon benötigen, reicht es wenn es oben eins gibt. Grundgedanke ist das vorhandene WLAN Netz nehmen das die TC erzeugt... Jetzt möchte ich mir gerne das Fritz!Mini zu legen und dies als Telefon nutzen.

    Meine Frage. Benötigt das Fritz!Mini zwangsläufig das WLAN von der Fritz!Box oder geht es auch über das WLAN der TC? Schließlich ist die TC ja mit meinem Router verbunden über LAN. Ich mein wenn ich "Fritz.Box" in Safari eingebe komm ich ja auch ins Menü obwohl das WLAN der Fritz!Box aus ist. Es ist ja praktisch eine Verbindung vorhanden. Mein Gedanke ist das Fritz!Mini zu konfigurieren in der Fritz!Box und anschließend muss das ganze aber über das WLAN der TC funktionieren. Möchte nicht beide WLAN laufen lassen. Meint ihr das würde gehen?

    Oder gibt es noch ein anderes WLAN Telefon? Hat da jemand Erfahrung?
     
  2. Alex1994

    Alex1994 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    21.02.08
    Beiträge:
    68
    Ehrlich gesagt, ich kenn mich kaum aus, außer, dass die Situation mit Apple Express und Fritz Box genauso ist, und ich festgestellt habe, dass die Verbindung unter dem Telefon leidet. Aber mal nur als Idee wie hast du die Time Capsule eingestellt? ist das ähnlich wie bei de n Expres, dass du zwischen Modi wie Wlan aufbauen, oder mit Wlan Netz verwalten wählen kannst? Weil dann gibt es bei den Airport Express den Modus Netzwerk über Ethernet Kabel erweitern und das heißt, dass du das mit dem Fritz Mini nutzen könntest, denn du kannst ja dann auch den Druckerder Fritz Box nutzen. Is nicht sicher, aber das was ich dazu weiß.
     
  3. Ronnie

    Ronnie Erdapfel

    Dabei seit:
    05.05.11
    Beiträge:
    2
    Würde mich auch interessieren !!

    Hallo zusammen,

    ich habe eine sehr ähnliche Konstellation .. habe aber die Fritz!Mini bis dato nicht ans Laufen gebracht, da diese wohl immer die funktionale Verbindung mit dem Fritz!Router sucht um das SIP Protokoll von da auszuführen.

    Wenn also noch jemand eine zündende Idee hat, wäre ich erfreut :)

    Gruß Ronnie
     

Diese Seite empfehlen