1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Fritz Box Reapeater Funktion?

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Ch_Ris, 26.10.08.

  1. Ch_Ris

    Ch_Ris Granny Smith

    Dabei seit:
    21.10.08
    Beiträge:
    15
    hey...

    ich habe ein problem...in unserem haus steht die fritzbox ganz oben.
    wenn ich unten über wlan ins internet will...finde ich sie nicht...also ist das wlan der fritzbox 7170 zuschwach...

    nun habe ich was davon gehört das die Fritz Box eine Repeater Funktion bestiz...hab ich das richtig verstanden, also brauch ich noch eine 2. Fritzbox? die ich unten in mein zimmer stelle? die dann als empfänger einstell....die empfängt das signal von der fritzbox oben!? und leitet es dann an meinen pc der im gleichen raum steht weiter?

    dann noch eine frage wenn das alles so stimmt...muss ich dann mir eine 2. teure fritzbox kaufen oder kann ich dann auch eine billige nehmen?

    lg
     
  2. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    Mittlerweile können alle Fritzboxen repeaten, aber ich würd dir raten, nimm dafür keine komplette, teure Fritzbox, weil die routingfunktionen kannst du eh nicht nutzen, usw.
    AVM stellt auch Repeater her, die nur Repeaten können, 1-2 RJ45 Buchsen haben, und vllt noch nen USB-Anschluss. Sowas dürfte dir eher gefallen.
     
  3. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Genau das ist die richtige Wahl...
     
  4. mag

    mag Riesenboiken

    Dabei seit:
    20.12.07
    Beiträge:
    290
  5. Janhagel

    Janhagel Boskop

    Dabei seit:
    15.07.05
    Beiträge:
    210
    Fritz!Box als Repeater zu Airport Express

    Hallo,

    ich nutze diesen Thread, da schon so viele dieser Art existieren, die aber alle
    nicht ganz zur Lösung von meinem Problem beitragen konnten.

    Ich möchte, anders wie sonst meist üblich, ein bestehendes WLAN Netzwerk,
    das durch eine Airport Express Basisstation eingerichtet ist, durch meine alte
    Fritz!Box WLAN SL erweitern. Der Grund ist, dass an der Airport Express noch
    ein Drucker hängt, der im Netzwerk eingebunden bleiben soll. Das kann nämlich
    die Fritz!Box nicht, sonst hätte ich es umgekehrt eingerichtet. Außerdem ist
    der Empfang in der Wohnung eigentlich abdeckt, jedoch im Arbeitszimmer nicht
    mehr allzu stark, wenn ich das MBP zugeklappt am Display benutze.

    Ich habe auf der Fritz!Box bereits den WDS / Repeater Modus aktiviert, die MAC-Adresse
    der Airport Express und deren IP-Adressen eingetragen, wie es in einem AVM Dokument
    beschrieben steht. Ich kann nun auch auf das Fritz!Box WLAN zugreifen und der
    Monitor sagt mir, dass sie auch mit der Airport Express verbunden ist und in der
    Übersicht steht, dass eine bestehende Internetverbindung im Netzwerk mitbenutzt
    wird. Trotzdem kann ich keine Internet Seiten über das Fritz!Box WLAN aufrufen.

    Wichtig ist vielleicht noch, dass die Airport Express sich per Ethernet über einen
    Proxy Server mit dem Internet verbindet, dessen Daten ich in den Systemeinstellungen
    unter Netzwerk alle eingetragen habe!

    Vielleicht weiß jemand von den Netzwerk Spezialisten hier, welche Dinge ich noch
    zu beachten habe, damit es klappt! Ich hoffe, die Beschreibung war nicht zu komplex!
     

Diese Seite empfehlen