1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fritz Box mit externe Festplatte und windowsfreigabe (Samba)

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von realheat, 01.03.07.

  1. realheat

    realheat Tokyo Rose

    Dabei seit:
    05.12.06
    Beiträge:
    71
    Hallo, neuerdings kann die Fritzbox mit der Laborversion den angeschlossenen Massenspeicher im Netzwerk als "Windowsfreigabe" freigeben. Mit Windows funktioniert das auch einwandfrei, aber wenn ich es mit meinen Mac versuche draufzuzugreifen (finder-->mit Server verbinden-->smb://fritz.box/usb) kommt eine Benutzer und Passwort abfrage und dann die Fehlermeldung :
    Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden, da eines oder mehrere benötigte Objekte nicht gefunden wurden. (Fehler-43)
    Benutzer und Passwort (habe keins eingestellt) stimmen ganz sicher.
    Habe ich irgendwelche Einstellungen vergessen?

    Gruß
     
  2. realheat

    realheat Tokyo Rose

    Dabei seit:
    05.12.06
    Beiträge:
    71
    noch keiner die Fritzbox Funktion ausprobiert?
     
  3. smile

    smile Klarapfel

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    279
    na ja, die Fehlermeldung ist Standard, wenn Name oder Passwort nicht funktionieren. Hast Du alles richtig eingegeben? Groß- / Kleinschreibung des Benutzers? Benutzer mal komplett groß geschrieben?
    Die Fritzbox benutzt auch nur einen Samba-Server - das sollte kein Problem sein für den Mac.

    smile!

    Ach ja, ist usb schon die Freigabe, oder kommt dannach noch was? Ich kann auf PCs z.b. besser zugreifen, wenn ich das Share mit in die URI schreibe bsp. smb://meinpc/d$
     

Diese Seite empfehlen