1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fritz Box & Mac OS X

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von ETESTS, 21.06.07.

  1. ETESTS

    ETESTS Golden Delicious

    Dabei seit:
    24.05.07
    Beiträge:
    11
    Heyho,

    Habe meinen Canondrucker am USB Anschluss meiner Fritzbox und möchte den Drucker über 192.168.2.1:9100 auf meinen MACs nutzen...
    Irgendwie scheint es den passenden Treiber nicht zu geben. Direkt am USB ordnet der Mac den i865 Treiber zu, an der Fritzbox und über das Menu gibt es nur Treiber für IP Drucker, mit den der Drucker zwar druckt, aber nicht gerade sinnvoll... Zu klein, schlechte Farben etc...

    Hat jemand eine Idee, wie ich dem IP-Drucker den Lokalentreiber zuordnen kann.

    Danke euch
    ETESTS
     
  2. Mac-Rookie

    Mac-Rookie Königsapfel

    Dabei seit:
    25.07.05
    Beiträge:
    1.204
    Hast du OSX Treiber benutzt oder orig. von Canon?
     
  3. ETESTS

    ETESTS Golden Delicious

    Dabei seit:
    24.05.07
    Beiträge:
    11
    OSX schlägt mir nur Netzwerkdrucker vor.

    Wie nutze ich den Canontreiber mit dem Drucker an der Fritzbox, das wäre glaub ich die Lösung. :)
     
  4. muechue

    muechue Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    677
    Obacht! Die meisten Canondrucker sind nicht netzwerkfähig! Nimm am besten Gimp.

    Eine ausführliche Anleitung findest du hier.
     
  5. ETESTS

    ETESTS Golden Delicious

    Dabei seit:
    24.05.07
    Beiträge:
    11
    Das habe ich getan, ähnlich beschreibt es AVM. Doch scheitere ich am Punkt:
    8. Schritt: Wählen Sie im Feld „Drucken mit“ einen zu Ihrem Drucker kompatiblen Treiber aus.

    Habe alle Treiber die MAC OSX vorschlägt versucht, entweder druckt er dann nur noch s/w oder A5 anstelle von A4. :(

    EDIT: GutenPring 5 rockt - läuft alles. :) :)

    Danke euch!!!
     
    #5 ETESTS, 21.06.07
    Zuletzt bearbeitet: 21.06.07
  6. muechue

    muechue Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    677
    Bitte! :D
     
  7. ferox

    ferox Boskoop

    Dabei seit:
    09.07.06
    Beiträge:
    39

    Soweit bin ich auch - allerdings habe ich 2 Probleme mit meinem iP5200

    1. Die Farbkalibrierung der Treiber entspricht nicht denen von Canon - sprich, wenn ich ein Dokument übers Netzwerk ausdrucke sieht es viel blasser aus, also über den Direkten USB Anschluss.

    2. Es fehlen einige wichtige Funktionen des Druckers im Treiber - namentlich Randlosdruck und Duplex.

    Hat jemand Erfahrung wie ich das Farbprofil von Gutenberg umstellen muss?
    Gibt es wirklich keine Möglichkeit über die originalen Treiber zu drucken?
     

Diese Seite empfehlen