1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

FRITZ!Box Fon WLAN 7140 nur als Modem - AIrport Extreme Basis als Router

Dieses Thema im Forum "Webhosting/DSL-Anbieter" wurde erstellt von DJMOZ, 15.01.09.

  1. DJMOZ

    DJMOZ Erdapfel

    Dabei seit:
    26.08.08
    Beiträge:
    4
    Hallo!
    BIn schon seit längerem Kunde des Österreichischen Internet Providers Inode (UPC)! Hatt bisher eine 3000er Leitung! Dazu gehörte eine Zyxel Modem, mit welchem ich von der Airport Extreme Basisstation über PPPoE mich ins Internet einwählen konnte! Dies lief über ein Jahr Stabil und ohne neustart der Basistation! Nun habe ich für meine DSL 16000er Leitung eine FritzBox bekommen, welche allerdings noch keinen N Funkstandard beherrscht und somit nur als Modem dienen soll! Wenn ich jetzt sämtliche EInstellungen der Airport Basisstation gleichlasse und die Fritz Box als reines Modem verwende und mich wieder über PPPoE einwähle funktioniert anfangs alles Bestens, jedoch um so länger ich online bin umso langsamer wird die Verbindung bis sie nach rund 2 Tagen komplett abbricht! EIn Neustart der Fritz Box behebt das Problem!
    Weiß jemand einen Rat, oder bleibt nur die Lösung die Fritz Box als Router und die Airport Extreme Basistation als Bridge zu verwenden?
    vielen Dank für eure Antworten im voraus!
    mfg Jürgen
     

Diese Seite empfehlen