1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Freigegebene Festplatte sichtbar machen?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von grueni66, 02.09.09.

  1. grueni66

    grueni66 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    10.04.09
    Beiträge:
    71
    Hallo Forum!

    Wie kann ich meine freigegebenen Festplatten von den Windof Rechnern
    bei meinen MBP sichtbar machen?

    lg.
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Finder /Einstellungen/Allgemein/Diese Objekte auf dem Schreibtisch anzeigen.
     
  3. grueni66

    grueni66 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    10.04.09
    Beiträge:
    71
    Hallo alles angehackt!
    Findet aber nichts!
    Am 2. XP Rechner kann ich diese HDD problemlos verbinden!

    Gibt es eine andere Möglichkeit sich zu verbinden?

    Die freigegebenen HDD sowie die Rechner im Netzwerk müsste
    ich doch im Finder sehen oder?

    lg.
     
    #3 grueni66, 02.09.09
    Zuletzt bearbeitet: 02.09.09
  4. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Siehst du die Festplatte im Festplattendienstprogramm und kannst sie dort mounten?
    Es könnte auch am Kabel liegen --> zuwenig Strom?
     
  5. grueni66

    grueni66 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    10.04.09
    Beiträge:
    71
    Hallo!

    Im Dienstprogramm sehe ich nur die vom MBP!
    Was meinst du das es am Kabel liegt?
    Bin über LAN verbunden!
     
  6. jannk

    jannk Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    838
    Übers Netzwerk meinst du, oder (Ethernet)?

    Dann musst du dich erst einmal mit dem PC verbinden. Wenn nicht per Seitenleiste, dann über Gehe zu -> mit Server verbinden, am Besten nun IP-Adresse oder "Durchsuchen" wählen.
     
    salome gefällt das.
  7. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Ach so, ich dachte USB.
    Ob dir das hilft? Ich versteh gar nichts, kein Windwos vorhanden.
    Quelle
    :innocent:
     
  8. grueni66

    grueni66 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    10.04.09
    Beiträge:
    71
    Ja ist über mein Netzwerk verbunden!
    Wie soll ich mich verbinden?
    Kenne mich bei MAC nicht aus!

    lg.
     
  9. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Hat Jannk genau beschrieben.
     
    le_petz gefällt das.
  10. jannk

    jannk Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    838
    Glücklicherweise habe ich gerade nichts besseres zu tun, deshalb:


    Dann mach ich es halt noch genauer:

    Leider habe ich keinen PC hier, deshalb am Beispiel eines Mac Minis.

    Entweder wird der PC unter Freigaben angezeigt. Dann klappt es so einfach:

    [​IMG]


    Ansonsten wie gesagt:

    Finder (Menüleiste) "Gehe zu" -> "Mit Server verbinden"

    [​IMG]


    Weisst du die IP-Adresse, hier eingeben, ansonsten auf "Durchsuchen".
    Zuerst mal, wenn du die IP-Adresse weist:

    [​IMG]

    Durch klick auf "Verbinden" wird eine Verbindung zum Server aufgebaut.

    [​IMG]

    Nun musst du dich anmelden, anschliessend kannst du gewünschte Volumen mounten (In einem neuen Fenster).

    [​IMG]



    Klickst du auf "Durchsuchen", so wird dieses Fenster angezeigt. PC anklicken und auf "Verbinden" klicken.

    [​IMG]



    Hoffe, das hilft.

    Bei den PC-Einstellungen kann ich dir leider nicht helfen, da ich noch nie mit Windows gearbeitet habe, da Familie, Verwandtschaft, Schule und Freunde alle Macs haben.
     
  11. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Systemeinstellungen / Netzwerk
    (vermutlich willst du über Ethernet verbinden?)
    Ethernet -> weitere Optionen -> WINS
    Trage unter "Arbeitsgruppe" den Arbeitsgruppennamen deiner Windows-Umgebung ein.
    (Angezeigt im Win-Explorer unter Computername)
    Ggf. ein Reboot, dann sollte es auch mit der Seitenleiste im Finder klappen.

    (Firewall-Einstellungen wären auch noch so ein Fallstrick...)

    Im Dialog "Mit Server verbinden..." ist übrigens die IP-Nr. in dieser Weise anzugeben:
    Code:
    [B]smb://[/B][COLOR="DarkSlateGray"][I]???.???.???.???[/I][/COLOR]
    
     
  12. grueni66

    grueni66 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    10.04.09
    Beiträge:
    71
    Hallo!
    Danke für deine genaue Beschreibung!
    Auf den Windof System kenne ich mich selbst sehr gut aus!
    Da ich mich schon seid langem damit beschäftige!
    Wenn ich mich mal genau so gut auf mac auskenne
    werde ich die windof Rechner nicht mehr benutzen da ich
    von den Dingern schon so richtig die schnau.. Voll habe!

    Die ersten Eindrücke von mac sind schon sehr gut!
    Jedoch lassen sich leider ähnlichkeiten zu windof erkennen!
    z.b das mit der TM das ich nicht direkt über mein LAN auf dem NAS
    sichern kann!

    Werde gleich morgen deine Anleitung befolgen!

    Nochmals danke!

    Ps. Wenndas erledigt ist fehlt mir nur noch ein Remote Desktop
    Programm um das MBP vom windof Rechner aus steuern zu können
    da dies mit den Monitoren und der Tastatur welche sich in meinem
    Büro befinden einfacher ist!
    Zuhause mache ich es schon genau anders rum!
     
  13. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Seit 10.4 Tiger geht das mit beliebigen VNC Lösungen (ist OS X-seitig bereits eingebaut: "ScreenSharing").
     
  14. grueni66

    grueni66 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    10.04.09
    Beiträge:
    71
    Hallo Leute!

    Gerade alles versucht!
    Aber bekomme keine Verbindung zu den 3 Windof Rechnern!
    Firewall ist überall abgeschalten wegen dem Versuch!
    Bekomme immer sofort Fehlermeldung -36!
    Vor einiger zeit sat ich im Finder immer die beiden XP Rechner!
    Den Vista habe ich noch nie gesehen!

    Weiters habe ich versucht im Spotlite ScreenSharing zu finden blieb leider auch erfolglos!

    Binn schon gespannt worann das wieder liegt!

    PS. vom XP Rechner sehe ich den MAC!
    Arbeitsgruppe ist auch die gleiche!
     
  15. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Screensharing findest du in den Systemeinstellungen/Sharing.
    Lerne deinen Mac kennen :)
    salome
     
  16. grueni66

    grueni66 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    10.04.09
    Beiträge:
    71
    Hallo!
    Habe ja oben geschrieben das ich auf Mac neu bin und so viel wie möglich erfahren möchte!

    Habe das Screen Sharing in den Einstellungen eingeschalten!
    Wie komme ich jetz vom PC auf den MAC?
    Mit dem Remotedesktop von Windof funktioniert es nicht!

    Bitte um Hilfe möchte meinen Mac kennen lernen;)
     
    salome gefällt das.
  17. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Wird dir gleich jemand sagen. Ich bin überfragt, weil ich nur mit dem Mac arbeite und von Windows 0 Ahnung habe.
    salome
     
  18. grueni66

    grueni66 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    10.04.09
    Beiträge:
    71
    Danke bin schon gespannt!
    Weiters ist mir gerade aufgefallen das, das MBP derzeit sehr lange benötigt um webseiten zu öffnen zb. google der PC welcher sich am gleichen Internatanschluss befindet ist wesendlich schneller!
    PC ca.1sec MBP 15sec.????
    was kann da wieder lossein?

    lg.
     
  19. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Welcher Browser? Safari ist bei mir langsam, FireFox sehr schnell, Opera so so la la.
    salome
     
  20. grueni66

    grueni66 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    10.04.09
    Beiträge:
    71
    Hallo!
    Habe nur Safari!
    War aber zuvor auch viel schneller!
    Bin auch bei den PC´s immer auf der standart Software!
    Ausser bei meinem Vista 64bit habe ich auch noch Safari welcher aber bei weitem schneller ist!

    lg.

    Hoffe nur das noch jemand auf die Verbindungs bzw.Remote Frage antwortet!
     

Diese Seite empfehlen