1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Freigaben auf PC und iMac im LAN

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von RSchu, 11.10.09.

  1. RSchu

    RSchu Granny Smith

    Dabei seit:
    13.09.09
    Beiträge:
    14
    Hallo,
    ich bin ein Switcher und habe den PC mit XP, SP2 und meinen MAC mit OS 10.5 in einem LAN mit Router als Internetzugang. Der PC hat eine feste IP-Adresse.
    Auf dem PC sind Ordner freigegeben und wurden im Finder angezeigt. Da kein PWD abgefragt wird, erfolgt der Zugriff wohl über den Gast Account. Ohne von mir erkennbarem Grund wurden diese Freigaben nicht mehr angezeigt. Nachdem ich im Forum gesucht hatte und einige Menüs befummelt habe, ohne was zu ändern, sind die Freigabe wieder da. Seltsam ist, dass ich den PC im Finder mit "verbinden mit Server" und afp://smb//192. ... nicht erreichen kann. Die Fehlermeldung sagt, dass einige Daten nicht gelesen oder geschrieben werden konnten. Da scheint was nicht gut konfiguriert zu sein. Auf dem PC läuft derzeit keine Firewall. Auf dem PC werden übrigens alle freigegebenen Ordner und der Drucker am MAC angezeigt.
    Wer weiß was?
    RSchu
     
  2. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Hhhhhmmmmm ... ich würde ich mal für eins der beiden Protokolle entschieden. Wenn es um Windows geht, ist smb zu nehmen.
     
  3. RSchu

    RSchu Granny Smith

    Dabei seit:
    13.09.09
    Beiträge:
    14
    Hallo,
    mit smb:// geht es. Das afp://smb// war bereits im Eingabefeld vorgegeben. Als "Neuer" war mir nicht klar, dass die Vorgabe nur die Wahlmöglichkeit darstellt.

    Vielen Dank
    RSchu
     
    #3 RSchu, 11.10.09
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.09

Diese Seite empfehlen