1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Freies iPhone -> Was dann ??????

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von HappyTurtle, 22.11.07.

  1. HappyTurtle

    HappyTurtle Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    04.07.05
    Beiträge:
    366
    Was ich an der Sache jetzt nicht verstehe:

    Egal ob ich jetzt bei T-Mobile ein freies iPhone für 999 € hole oder ein gehacktes aus Ebay oder USA/UK.

    Wenn ich das hab, was dann ??? Ich bin O2 Kunde.

    Ich tu meine O2 Karte ins iPhone. Dann kann ich doch nur ganz normal telefonieren und sms schicken oder ??

    Oder kann man dann auch mit dem iPhone online gehen ????? Aber wie ??? Die Hotspots von T-Mobile kann man dann wohl nicht nutzen oder ?? Ok, die iPod Funktion würd auch noch gehen.

    Klärt mich mal auf. Wo ist mein Denkfehler ??

    Und wenn ich ALLES machen will, dann ist das doch wohl teuerer als mit dem T-Mobile Tarif oder nicht ?????? :eek:

    Ich versteh das nicht.
     
  2. MacDonalds

    MacDonalds Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    254
    was gibt's denn daran nicht zu verstehen? Jeder provider hat seine eigene Internet Tarife! Das heißt damit kannst du alles! Und die Hotspots kannst du auch einzeln dazu kaufen...
     
  3. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Voll korrekt erkannt. Du denkst nicht falsch. :-D

    Bloß die, die laut nach einem simlockfreien iPhone gejammert haben, sollten sich jetzt auch mal melden und sagen, was sie damit anzufangen gedenken.
    Warum stehen heute noch keine Schlangen am T-Punkt, um eines zu kaufen? Kann Apple nicht genügend nachliefern?
    Du siehst, auch ich habe Fragen über Fragen. ;)
     
  4. soulride

    soulride Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.05
    Beiträge:
    382
    Dann gehst du halt über den GPRS Zugang von 02 ins Internet, warum soll das nicht gehen. Was denkst, was hier alle mit ihren freien iPhones anstellen? ;) Ein bissel hier im Forum lesen hilft bei deinen Fragen ungemein.
     
  5. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Ich zitire mich jetzt zum zweiten Mal heute morgen:
    Oder hat ein anderer Anbieter sowas in der Hinterhand?
     
    mschoening gefällt das.
  6. BärlinerÄppel

    BärlinerÄppel Klarapfel

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    282
    Ich habe zwar nicht -laut- gejammert, aber dennoch den Wunsch nach einem SIM-Lock-freien iPhone.
    Die Gründe:

    Momentan nutze ich mein Handy + ein Palm Tungsten T3. Zwei Geräte mit mir rumzutragen ist auf die Dauer doch nicht das Wahre.
    Ein Smartphone muss also her.
    Überlegung: Treo 680 + Missing Sync oder iPhone.

    Sollte ich mich für das iPhone entscheiden, würde ich glaube ich eine Karte von Sim*o oder B*au hereinstecken.
    Grund: 1 MB Daten kostet 0,24 Euro, Abrechung im 10 kB-Takt. Telefonaufkommen ist auch sehr gering.

    Für meine Bedürfnisse (also Emails, bzw. deren Header via Imap auf dem Weg ins Büro oder nach Hause zu checken) völlig ausreichend.
    Ich benötige weder eine Daten-Flatrate noch ein Tarif, der nach Zeit abgerechnet wird.

    Hoffe, dass das jetzt ein wenig Klarheit in die Sache bringt?

    Viele Grüße,
     
  7. XeN

    XeN Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.08.07
    Beiträge:
    738
    Danke du sprichst mir aus der Seele (in mehreren belangen, wie dein anderes selbst zitat =) )
     
  8. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Ich habe einen Treo 650 und es bisher nicht geschafft, an Hand von ca. 20 Anleitungen aus dem Internet sowie mit diversen Hinweisen von T-Online und Palm meine Mails unterwegs abzurufen. Mit dem Nokia-Communicator vorher ging das problemlos.
    Missing Sync läuft halbwegs, mach aber auch eigenartige Probleme.
    Und eine Internetseite möchte ich mir auf dem Treo auch nicht ansehen müssen.

    Mit einem iPhone würde das Synchronisieren mit dem Mac richtig laufen und ich hätte E-Mail und Internet immer am Mann bzw. der Frau. Ich fahre 1 1/2 Stunden zur Arbeit, da würde ich unterwegs gern schon ein paar Mails lesen oder nachsehen, wann meine Straßenbahn fährt, falls der Bus mal wieder im Stau steckt.
    Das iPhone lebt vom Anschluß ans Internet, ansonsten kann man auch einen Treo o. ä. nehmen.
    Abgesehen davon: Wenn man mal das iPhone ausprobiert hat, findet man die Bedienung des Treos einfach nur noch anachronistisch. Mir ging es jedenfalls so. :oops:

    Leider ist mir der Tarif noch zu teuer, die 399 € nicht.
     
  9. soulride

    soulride Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.05
    Beiträge:
    382
    Dann warte auf den Complete S für 29,95 Euro :)
     
  10. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Ja, mal sehen, ob da irgendwann etwas günstiges kommt.
    *Hoff*
     
  11. BärlinerÄppel

    BärlinerÄppel Klarapfel

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    282
    Das sind nach mehreren Recherchen im Netz auch meine Bedenken. Und auf eine parallele Führung des Adressbuches auf Palm und Mac habe ich auch wenig Lust.
    Deshalb sagt mir mein Bauchgefühl momentan, dass ich noch ein wenig warten werde.
    Jetzt einen Treo zu kaufen und ein halbes Jahr später ein iPhone ist mir einfach zu teuer.

    man könnte die Vorzüge der "Mac-Usability" nutzen, wo alles schön ineinander greift.

    Von wo nach wo fährst Du denn?

    Das kannst Du auf dem Palm aber auch "offline" haben. Auf der BVG-Seite gibt es doch ein Programm dafür.

    Das ist das größte Manko - ein Sim-Lock-freies und frei verkäufliches iPhone wäre mein Wunsch. Und das Jahresergebnis von Apple würde es auch noch einmal pushen ;).

    Viele Grüße,
     
  12. atl

    atl Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    04.11.04
    Beiträge:
    842
    Moin,

    also ich habe im Moment

    - ein Gesprächsaufkommen von weniger als 60 min pro Monat (ca. 5 - 10 €/Monat)
    - meine Voicebox abgeschaltet
    - zu 95% der Zeit Zugriff auf ein bekanntes WLAN

    Telefonieren würde ich auch mit dem iPhone nicht mehr als jetzt. Und nur weil das iPhone Visual-VoiceMail hat, werde ich doch meine Voicebox nicht aktivieren!? Auf dem täglichen 30min-Weg zur Arbeit nützt mir das mobile Internet auch nix, da ich meist am Steuer meines Autos sitze oder mit dem Fahrrad fahre. Also sind für mich die Features, die das iPhone an T-Mobile binden, nicht relevant. Warum läßt Apple mich nicht das iPhone (offiziell) erwerben und nutzen, sondern zwingt mich für eine Leistung zu bezahlen, die ich nicht brauche? :-c

    Meine Überlegungen sind ähnlich denen von BärlinerÄppel. Ich möchte ein Smartphone, dass mit dem Mac gut harmoniert, auf dem ich meine Musik und ein paar Videos haben kann. Termine, Adressbuch und bei Bedarf ins Internet gehen sollte auch möglich sein. Eine Kamera ist Bonus. Und das Ganze mit von Apple gewohnter Usability. All das bietet das iPhone. Also warum zwingt Apple mich das iPhone nur mit Vertrag oder überteuert (dank momentaner Verfügung) zu kaufen? Ich bin sogar bereit, die 400,- € Aufpreis zu zahlen, die Apple dadurch verliert, dass ich keinen T-Mobile-Vertrag abschließe, so denn die Zahlen mit 33% Umsatzbeteiligung stimmen. :(

    ByE...


    ByE...
     
  13. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Ich fahre innerhalb Potsdams von A nach B.
    Ja, bloß wenn sich was ändert oder ich noch schnell woanders hin will mit einem Stadtbus und von einer ganz anderen Haltestelle abfahre als sonst? Bekommt man da quasi den gesamten Stadtverkehr komplett und kann beliebige Verbindungen offline abfragen oder nur seine Standard-Strecke?
    In Poitsdam wird sowas nicht angeboten.
     
    #13 landplage, 22.11.07
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.07
  14. kristofer

    kristofer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    15.02.05
    Beiträge:
    779
    999 Euro sind einfach ein völliger Witz fürs iPhone. Die glauben doch nicht, dass das einer kauft...naja...wird bestimmt na paar Leute geben die entweder kein Internet haben oder zu viel Geld.

    Ich persönlich warte auch noch auf sowas wie nen S-Tarif oder ne Tarifsenkung. Wobei ich mir das eigentlich in naher Zukunft noch nicht vorstellen kann...da die Telekom ja als einziger die Möglichkeiten dazu hat das Ding flüssig am laufen zu halten.

    ...aber mein Vertrag bei ePlus läuft eh noch 1,5 Jahre ;) Da wird dann warscheinlich schon der 3. Nachfolger des iPhones aufm Markt sein :p
     
  15. XeN

    XeN Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.08.07
    Beiträge:
    738
    Das war der Plan ;)
     
  16. MengaToyz

    MengaToyz Gala

    Dabei seit:
    20.11.07
    Beiträge:
    53
    .. dass es KEINER kauft,ja. ;)
     
  17. XeN

    XeN Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.08.07
    Beiträge:
    738
    Jo, das meinte ich ja =)
     
  18. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    tja. da sieht man wie bescheuert das recht ist.
    jetzt bringen sie was aufs markt, aber zu einem total überteuerten preis.
    naja.
    aber man sieht , dass sie so schnell die ihpones vorrätig haben, dass sowas schon in der hinterhand war.
    oder geht das mit dem unlock so schnell?
     
  19. newman

    newman Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    02.06.05
    Beiträge:
    1.436
    Das Leben ist aber endlich, ne? Und Weihnachten wollen wir pünktlich essen... :p
     
  20. XeN

    XeN Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.08.07
    Beiträge:
    738
    Naja, es gibt ja quasi keine 2 Sorten iPhones. Einmal gelockt und einmal nicht. Wird einfach ein gelocktes ungelockt. Wie die das machen ist ja bekannt (IMEI an Apple, dauer min. 24 Stunden).

    Aber das dies jetzt alles so schnell ging und so sagt mir auch das dieses vorgehen schon vorbereitet war und lediglich bei bedarf (wie jetzt) einfach durchgeführt wird. Halt so nach dem Motto "wir schauen mal wie weit wir kommen".
    Eigentlich Clever =).
     

Diese Seite empfehlen