1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Freeze im Löschvorgang der Externen Festplatte

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von verursacher, 03.10.09.

  1. verursacher

    verursacher Granny Smith

    Dabei seit:
    23.12.08
    Beiträge:
    14
    Hallo Leute!

    Ich benutze ein neues MacBook Pro 13" 2.26 4GB RAM!
    Als datentausch zw. Win und Mac habe ich eine (vorhandene windows) externe 2.5HDD (chili Green 320GB) Format NTFS!
    Ich kann damit daten hin und herkopieren, aber ich kann nichts von dieser löschen!
    Benutze am Mac (Leopard) NTFS for Mac Os X!
    Ich habe nun ca. 100GB an Daten in meinem Papierkorb wenn ich die Externe Platte anschließe, und sobald ich auf Papierkorb leeren gehe hängt sofort mein MacBook Pro!
    Wenn ich nun die Platte auf einen Windows Rechner anhänge kann ich die Ordner die im Papierkorb meines Macbooks sind nicht mehr finden!
    Gibt es hier irgendwie eine Möglichkeit diese dateien zu löschen?
    Oder muss ich die Externe komplett formatieren?
    Ich muss aber dringend zw. Win und Mac Daten austauschen können!
    Kann mir hier einer helfen?


    grüsse -verursacher
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Mac kann auf NTFS nur lesen, nicht scheiben, also nix tun, auch nicht den Papierkorb löschen. Ich ddenke, du musst die platte an einen Windowsrechner anschließen und dort den Ordner .Trash suchen.
    Hast du Paragon installiert – vielleicht macht das Probleme
    Es ist besser wenn du die Platte mit FAT32 formatierst, da kannst du auch schreiben. Nur Dateien, die größer sind als 4GB kannst nicht verschieben.
    die Salome
     
  3. verursacher

    verursacher Granny Smith

    Dabei seit:
    23.12.08
    Beiträge:
    14
    Hallo!

    Danke für die Antwort!

    Aber ich kann ja auf der Externen Schreiben!!!
    Nur löschen kann ich nicht!
    Habe noch eine Externe 3.5er - auf der kann ich schreiben sowie löschen!


    grüsse- verursacher
     
  4. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Du schreibst vom Mac aus auf einem NTFS Volumen? Dann hast was Zusätzliches installiert Paragon?
    Hast jetzt schon probiert die Platte an einen Windowsrechner anzuschließen und von dort aus den Mistkübel zu entleeren ?
    Schaden kann es nicht, wenn du die Rechte reparierst.
    die Salome
     

Diese Seite empfehlen