1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Freeware Zeichenprogramm

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von Alexander, 03.02.09.

  1. Alexander

    Alexander Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    749
    Hi,

    ich bräuchte mal so ein Programm, mit dem ich was zeichnen kann. So in etwa wie Paint, nur nicht so mies :>
    Gibt es da eines, was ihr empfehlen könnt?

    lg
     
  2. iNick5

    iNick5 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    670
    Gimp dürfte eines der besten Freeware Tools sein. Ist im Prinzip ein kostenloses Photoshop.
     
  3. Doms

    Doms Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.03.08
    Beiträge:
    1.025
    für einfache Skizzen eignet sich auch Pixen
     
  4. Alexander

    Alexander Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    749
    Sind beide für alle Plattformen geeignet?
     
  5. iNick5

    iNick5 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    670
    Gimp gibts es glaub ich für alle Plattformen, Pixen soviel ich weiß aber nur für den Mac.
     
  6. Doms

    Doms Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.03.08
    Beiträge:
    1.025
  7. ringoshaberi

    ringoshaberi Allington Pepping

    Dabei seit:
    06.11.07
    Beiträge:
    191
    für vektorzeichnungen ist inkscape sehr cool. kann man sehr tolle sachen mit wenig aufwand zeichnen. gibt auch schöne videotutorials für.
     
  8. Alexander

    Alexander Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    749
    Okay danke :)
     
  9. lar_zzz

    lar_zzz Bismarckapfel

    Dabei seit:
    11.08.07
    Beiträge:
    77
  10. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    Hmm ich wollte gerade fast den gleichen thread eröffnen. Bei den Vorschlägen ist aber nichts dabei was ich will.

    Was möchte ich: Im Grunde sowas wie CorelDraw! Freeware wäre am besten, aber muss nicht sein. Jmd ne Idee?..

    /e: hat sich erledigt. Ich nehm Illustrator
     
    #10 s0f4surf3r, 03.02.09
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.09
  11. Doms

    Doms Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.03.08
    Beiträge:
    1.025
    Ich denke kaum, dass so ein aufwendiges Programm als Freeware angeboten wird.
     
  12. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    Freeware war ja auch nicht Bedingung.. Aber ich hab ja die CS3.. wusste nur nicht, dass Illustrator im Grunde das gleiche kann wie CorelDraw
     
  13. Alexander

    Alexander Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    749
    Sagt mal, das Programm Pixen. Muss man das nichtmal installieren oO?

    Wieso öffnet sich bei Inkscape so ein komisches Programm Namens x11?
     
  14. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    weil inkscape keine native os x anwendung ist und zur darstellung x11 benötigt. inkscape kommt halt aus der linux welt...
     
  15. Alexander

    Alexander Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    749
    Achso. Aber irgendetwas verstellen kann ich damit nicht oder?

    Und bei Pixen lädt man direkt das Programm ohne Installation? Hatte ich noch nie sowas o_O
     
  16. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    ne, eigentlich nicht. x11 startet allerdings auch ein terminal fenster in dem man mit etwas pech schon einiges anrichten kann. aber wenn man die finger aus dem terminal lässt, kann nichts passieren!
     
    Alexander gefällt das.
  17. Alexander

    Alexander Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    749
    Hm vorhin war das Fenster kurz mal zu sehen, ich hoff mal ich hab da nichts fatales eingetippt :D
     
  18. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    so sachen wie "rm -rf *" sollte man NICHT in so einem terminal eintippen. das würde z.b. ALLE dateien (auch verzeichnisse) in dem verzeichniss in dem du gerade bist löschen, ohne nochmal nachzufragen. das könnte böse enden ;).
     
  19. Alexander

    Alexander Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    749
    xD Genau deswegen habe ich Angst vor dem Terminal :D.
    Dann nehme ich vllt lieber Pixen:D
     
  20. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    es kann ja nichts passieren solange du da nichts eintippst. und inkscape ist schon echt klasse.
     

Diese Seite empfehlen