1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Freeware WAWI Tool für OS X

Dieses Thema im Forum "Finanzsoftware" wurde erstellt von basti@mmt, 23.06.09.

  1. basti@mmt

    basti@mmt Alkmene

    Dabei seit:
    23.06.09
    Beiträge:
    33
    he,

    nach dem ich mich mir hier im forum schon den ein oder anderen lösungsansatz geholt habe dachte ich mir, jetzt musst du dich hier auch mal anmelden. hier bin ich :-D

    meine erste frage wäre ob es für os x auch freie, also kostenlose, wawi tools gibt? zur zeit benutze ich jtl wawi und starte dies umständlich über vm ware. da ich aber von dieser ganzen virtualisierungsgeschichte weg möchte, wollte ich einfach mal frage ob es ein nicht auch ein tool in der art für os x gibt? wohlgemerkt,es geht mir um freeware. jtl-wawi ist sehr umfangreich und komplett frei erhältlich. ich habe mal einen link zu jtl angehangen damit ihr auch wisst was ich ungefähr suche.

    jtl-wawi

    seb
     
  2. gazerbeam

    gazerbeam Cox Orange

    Dabei seit:
    25.11.06
    Beiträge:
    98
    Hallo,

    eine Programm für die Warenwirtschaft ist ja eigentlich dazu gedacht, Waren und Dienstleistungen sowie Kunden und Rechnungen zu verwalten. Mit Waren und Kunden sollte man Geld verdienen, sonst macht man etwas falsch. Es wird mir auf immer ein Rätsel bleiben, wie man dann für diesen Bereich Freeware und die am besten natürlich absolut perfekt, verlangen kann!!???
    Bekommst du für deine leistungen auch kein Geld?

    Diese "Alles Kostenlos Mentalität" nervt einfach nur noch!! o_O

    Investiere in deinen Laden und KAUFE dir ne gute Software!
     
  3. tschnurr

    tschnurr Cripps Pink

    Dabei seit:
    10.06.09
    Beiträge:
    155
    "Super Antwort" gazerbeam. Ob google auch gleich $$$ in die Hand genommen hat anstelle auf freeware... aber lassen wird das.
    Er "verlangt" keine perfekte Lösung sondern fragt einfach nur nett in die Runde. Also cool bleiben.

    Basti: Ich kenne leider keine Alternative.
     
  4. Ragnir

    Ragnir Adams Parmäne

    Dabei seit:
    18.10.08
    Beiträge:
    1.320
    Fragen kann man ruhig, so schlimm finde ich das nicht.

    Aaaaber man sollte immer bedenken, dass man sich ein produktives System wünscht und man bei kostenlosen Anwendungen weder viel Anspruch noch große Erwartungen an Support / Weiterentwicklung stellen kann.

    Wenn dann der Dienstbetrieb nach dem nächsten Update von OS X zum Erliegen kommt, kannst Du nur hoffen und bangen - für eine Firma ein bisschen riskant denke ich.

    Da würde ich, wenn es um mehr geht, als 20 Gartenzwerge wöchentlich auf eB** zu verticken, eher auf eine professionelle Lösung setzen.
     
  5. basti@mmt

    basti@mmt Alkmene

    Dabei seit:
    23.06.09
    Beiträge:
    33
    so machst du mir nicht unbedingt den kompetentesten eindruck, auch wenn das auf mac ebene evtl. anders sein sollte. schau dir jtl-wawi doch einfach mal an. meinen investiotionsbedarf kann ich im übrigen immer noch ganz gut selber ermitteln ;).
    ragnirs einwand hingegen stimme ich vollkommen zu, darüber sollte man auf jden fall nachdenken. aber im falle von jtl-wawi trifft das nicht ganz zu. kann es jedem nur empfehlen der noch eine dose rum stehen hat und auf VERNÜNFTIGE freeware setzt es einmal auszuprobieren. ich war selber überrascht.

    btw, bin ich im übrigen bei meiner lösung geblieben. nur das ich es nicht mehr über vmware benutze sondern meine alte studioworkstation jetzt als wawi und buchhaltungsrechner nutze.

    edit: was wäre denn eine "kleine" kostenpflichtige lösung unter osx die mir im prinzip ähnliche funktionen wie jtl-wawi zur verfügung stellt?
     
    #5 basti@mmt, 25.07.09
    Zuletzt bearbeitet: 25.07.09
  6. TorstenS

    TorstenS Erdapfel

    Dabei seit:
    22.10.09
    Beiträge:
    3
    Sorry, wenn ich hier meinen Senf dazugebe:
    Habe ich das richtig verstanden/gelesen, dass es JTL nur für Windows gibt?

    Ich habe einen kleinen "Windows-Wawi-Schaden", drum bin ich auf der Suche nach einer Mac-liken Lösung und teste gerade Distribute. Ist zwar keine eierlegende Wollmilchsau, aber ziemlich easy reinzukommen.
     
  7. Numelle

    Numelle Granny Smith

    Dabei seit:
    26.10.09
    Beiträge:
    13
    Hallo,
    ich muss sagen ich bin auf der gleichen suche wie der Basti. Hatte vorher CAO Faktura
    leider gibbed dat nicht für MAC.

    Ich wäre aber auch bereit für eine Lösung den ein oder anderen Betrag zu bezahlen.
    Allerdings keine horend überteuerten Preise die gleich in die Hunderte gehen.

    Daher vielen Dank für den Tipp mit Distribute.
    Ich denke wenn die Testversion passt werde ich mir das auf jeden Fall kaufen.

    Vielen Dank...

    Gruß Numelle
     
  8. Pii

    Pii Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    383
    Das selbe bin ich kürzlich mal gefragt worden.
    Und ich hab' die hier zu Tage gefördert:

    Bis 60€

    Bis 120€

    Über 120 €

    PS:
    Sie testet und vergleicht zur Zeit Distribute und Invoice 3. Kann sich aber noch nicht entscheiden.
     
  9. arkadi

    arkadi Alkmene

    Dabei seit:
    27.10.09
    Beiträge:
    33
    Hat eine dieser Lösungen eine Wawi Schnittstelle zu XTC 3?
     
  10. pixHUB

    pixHUB Erdapfel

    Dabei seit:
    01.11.08
    Beiträge:
    5
    Fakturama

    Hallo,

    ich bin auch auf der Suche.

    1. schon mal Fakturama angesehen?
    Was hier noch fehlt ist ein Exportfilter für Artikel als PlugIn, ansonsten ist das Projekt nicht schlecht.

    2.Bekommt man CAO-Faktura evtl. auf dem Mac zum laufen?

    Gruß Steffen!
     
  11. Deesie

    Deesie Golden Delicious

    Dabei seit:
    31.07.08
    Beiträge:
    8
  12. Schulze38

    Schulze38 Erdapfel

    Dabei seit:
    19.05.11
    Beiträge:
    3
    Wie ich bereits in einem anderen Thread erwähnt habe, gibt es für 60 € eine Einzelplatzversion von der (cs) WaWi. Diese Software ist ein Rundum-Warenwirtschaftspaket, das auch ständig erweitert wird. Es läuft auf Mac und nebenbei auch auf WIndows (jeweils eine Version). Schaut es euch doch mal an und sagt mir eure Meinung, denn ich setze es produktiv ein und bin eigentlich sehr zufrieden. http://wawi.cs-anwendungen.de/home_cs-wawi.html
     

Diese Seite empfehlen