1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fragwürdige Studie stellt iPhone-User als materialistische Egoisten dar

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 05.11.09.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Wir werden grundsätzlich misstrauisch, wenn ein Händler eine Studie in Auftrag gibt, deren Ergebnis die grausame Wahrheit über Benutzer von Geräten darstellt, die eben dieser Händler nicht verkauft. Das klingt zunächst einfach zu durchschauen, aber der US-Händler Retrevo.com hat genau das getan: Glaubt man den Ergebnissen, so wählen iPhone-Benutzer ihren Partner eher nach seinen Gadgets als nach seinem Schulabschluss aus, machen dann vermutlich via E-Mail oder SMS Schluss und verbringen ihre Freizeit größtenteils mit dem Versenden von Nachrichten, Anschauen von Videos oder dem Besuch von pornographischen Internetseiten. Die Studie macht sich sogar die Mühe, all diese Tatsachen direkt mit einem durchschnittlichen Blackberry-Nutzer zu vergleichen, der selbstverständlich weniger materialistisch und überhaupt ein besserer Mensch ist. Liebe Leute von Retrovo: wir bezweifeln, dass ihr so wirklich mehr Blackberrys verkauft.
     

    Anhänge:

    • kayla.jpg
      kayla.jpg
      Dateigröße:
      14,2 KB
      Aufrufe:
      540
  2. bobandrews

    bobandrews Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    3.225
    Machen wir uns nichts vor: iPhone User sind die besseren Menschen, das kann keine Studie widerlegen! ;)
     
    joey23 und Casi gefällt das.
  3. Apple-Freak

    Apple-Freak Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    776
    Ich habe zwar einen iPod touch, kann diese Aussage meinerseits allerdings nicht bestätigen. ;)
     
  4. duSty23

    duSty23 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    811
    Was für einen Schwachsinnsstudie -.-
     
  5. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Tja, recht hat die Studie. :p
    Und nu?
     
  6. *core

    *core Empire

    Dabei seit:
    26.09.09
    Beiträge:
    85
    die müssen wirklich lange Weile haben....
     
  7. derKeks

    derKeks Bismarckapfel

    Dabei seit:
    04.04.09
    Beiträge:
    77
    :O Diese Studie ist Mobbing! :<
     
  8. Apple-Freak

    Apple-Freak Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    776
    Die suchen immer eine mögliche Aussage, um die iPhone-Nutzer zu nerven! :-D
     
  9. Nordapfel

    Nordapfel Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    756
    Okay, ich hab jetzt auch meine eigene Studie erstellt.

    Ergebnis:
    100% aller iPhone-Besitzer sind Männer.
    Oder:
    100% aller Männer sind iPhone-Besitzer.

    Die Umfrage wurde unter 5 repräsentativen männlichen iPhone-Besitzern durchgeführt.
     
  10. cineflow

    cineflow Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    21.05.04
    Beiträge:
    398
    Also ich erkenne mich absolut wieder in dieser Studie! Ich bin so! Die haben Recht und ich möchte gern ein besserer Mensch werden.
    Deshalb werde ich mir umgehend einen Blackberry anschaffen. Denn dieses Gadget macht mich doch zu einem besseren Menschen.
    Danke Felix, dass du mir die Augen geöffnet hast!

    der bekehrte cineflow
     
    duSty23 gefällt das.
  11. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Was sich so alles "Studie" nennt. :)

    Achja: Und mit Darmbakterien versetzter Joghurt ist gesund, sagt eine von einem großen Lebensmittelkonzern finanzierte "Studie". o_O
     
    Slashwalker gefällt das.
  12. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Haarfarbe? Länge der Beine? Wohlgeformte Proportionen?
    Vielleicht gilt das für den iPhonebesitzer, der sich in NewYork ein Loft leisten kann, aber nicht für den italienisch stämmigen iPhonebesitzer aus der Kölner Südstadt, der schon jenseits der vierzig ist.
    Aber schön, dass mal wieder Vorurteile so schön schräg bestätigt werden.
    Gruß
    Andreas
     
    duSty23 gefällt das.
  13. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
  14. Thooomas

    Thooomas Bismarckapfel

    Dabei seit:
    28.11.08
    Beiträge:
    75
    ich hab 2 blackberrys und ein iphone... bin ich jetzt gut und böse? schizophren?
     
  15. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Zu einem Drittel eine Frau....
     
  16. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Ich bin Rebel und immer dagegen!
    Nokia E52.
     
  17. KaLoCube

    KaLoCube Granny Smith

    Dabei seit:
    30.06.09
    Beiträge:
    14
    Aus Sicht des durchschnittlichen Windows-Users sind wahrscheinlich alle Apple-User "materialistische Egoisten"iPhone User eingeschlossen... :D
     
  18. HuskyX

    HuskyX Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    14.07.08
    Beiträge:
    707
    Haha, es vergeht wirklich kein Tag ohne iPhone-diss / Neid irgendeines Konzerns.

    Sollte die Studie stimmen, würde mich die Größe der Gruppe interessieren und vorallem wo die herkommen... Hab jetzt auch ne Studie grade aufgestellt.
    50% der Menschen in diesem Raum haben ein iPhone, 50% einen Mac, 50% bin ich

    I AM LEGEND!!! :p
     
  19. pcpanik

    pcpanik Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    27.01.08
    Beiträge:
    803
    Okay, bei den Pornos haben sie ja Recht .... :p Wofür kauft man sich bitte SONST ein iPhone?

    *Kopfschüttel*
     
  20. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Ich finds amüsant... Wer das ernst oder gar persönlich nimmt ist wirklich selber schuld... ;)
     

Diese Seite empfehlen