1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fragen zur Sicherung vor Jailbreak

Dieses Thema im Forum "Jailbreak, Unlock & Modifikationen" wurde erstellt von chris90, 14.02.09.

  1. chris90

    chris90 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    10.08.08
    Beiträge:
    665
    ich überlege schon seit längerem mein iPhone 3G zu jailbreaken. Nach intensivem Lesen diversen Ratgeber und Threads meine ich nun relativ gut Bescheid zu wissen, was ich da vorhabe.

    Restzweifel bleiben aber trotz allem, deswegen würde ich gerne nochmal genau wissen, wie ich meine meinen aktuellen Firmware zustand sichern kann, so dass ich ihn nach dem Jailbreak, also ggf. auch erst in 3 Wochen, wieder herstellen kann.
    Konkret: kann ich ganz einfach die automatisch angelegte Sicherung von iTunes kopieren (so dass sie nicht überschrieben wird) und ggf. wieder einspielen?
     
  2. hegel394

    hegel394 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    14.07.08
    Beiträge:
    268
    folgendes gilt für mac os x 10.5, für win müsste es ein bisschen variieren aber im groben gleich sein:

    die firmware-versionen bleiben nach dem download durch itunes auch immer erhalten und zwar im ordner:
    "benutzer/library/itunes/iphone softwareupdates"
    darin bleiben alle firmwares die du mit itunes mal runtergeladen hast um sie danach aufs iPhone zu spielen.
    dahin musst du auch eventuelle modifizierte firmwares kopieren, wenn du diese aufspielen möchtest. wenn du jetzt mit quickpwn oder pwnagetool dein iPhone jailbreakst, bleibt die alte firmware selbstverständlich auch noch bestehen.
    wenn du wählen möchtest, welche firmware du aufspielst, musst du "alt" drücken, während du auf "wiederherstellen" klickst, dann kannst du dir aussuchen welche firmware-datei benutzt werden soll.

    sichern musst du daher nichts, da nichts gelöscht wird ;)

    unter win müsste das ganze sehr ähnlich sein. nur halt ein anderer ordner, den dir bestimmt google oder ein anderer user hier wird sagen können (und ich glaub man muss shift drücken anstatt alt, aber das wirst du ja merken)

    und es geht nur um jailbreak oder? mit der neuesten firmware gabs auch ein baseband-update, welche ein unlocken momentan unmöglich macht. wenn dein iPhone aber schon per werk unlocked ist oder du sowieso eine t-mobile-karte hast, ist das wurscht.
     
  3. chris90

    chris90 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    10.08.08
    Beiträge:
    665
    ich meinte eigentlich die Sicherungen, die iTunes automatisch erstellt, wenn man das iPhone anschließt. Diese Sicherungen werden so weit ich weiß überschrieben, daher würde ich gerne die letzte Sicherung vor dem Jailbreak irgendwo seperat sichern.

    Es geht nur um einen Jailbreak mit einem t-mob iPhone nicht um einen Unlock und das Ganze mit Mac OS X.
     
  4. hegel394

    hegel394 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    14.07.08
    Beiträge:
    268
    das brauchst du eigentlich nicht.
    bei der sicherung wird ja kein image des iPhone angelegt sondern nur eine art liste mit den infos, welche songs und welche programme draufgeladen wurden (wie eine config.-datei)
    Das wird jedoch durch einen jailbreak überhaupt nicht beeinflusst. wenn du dein iPhone jailbreakst und dir aus cydia/installer programme runterlädst, themes austauschst, etc. wird an deiner itunes-sicherung nichts verändert.
    deswegen müssen ja auch nach dem wiederherstellen und neu jailbreaken alle programme aus cydia neu geladen werden.

    wenn du jetzt aber TROTZDEM deine itunes-sicherung speichern möchtest, dann hast du die lösung schon oben beschrieben.
    datei suchen, woanders hinkopieren und bei bedarf austauschen.
     

Diese Seite empfehlen