1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fragen zum neuen macbook

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von cashran, 03.11.07.

  1. cashran

    cashran Jamba

    Dabei seit:
    03.11.07
    Beiträge:
    54
    Hallo apfeltalker,
    hab mir eben das neue Macbook mit 2,2Ghz bei Unimall bestellt und die 4 GB Ram dazu. Da das mein erster Mac ist und ich grade erst umsteige hätte ich 2 kurze Fragen:

    1.) Wie verbaut man die Ram im Macbook, ist das für jemand mit wenig Computer Erfahrung machbar?
    2.) Braucht man für apple jetzt auch nen Virenschutz? Wenn ja welchen?

    Danke für Eure Antworten. :)
    Viele Grüße
    cashran
     
  2. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    1) Steht sogar im Handbuch, das dabei ist. Akku raus, Abdeckung ab, fertig.
    2) Nein, solange du keine Dateien mit Windows-Usern tauschst. Das is aber dann deren Problem ;)
    Für Mac OS X gibt es (noch) so gut wie keine Viren.
     
  3. cashran

    cashran Jamba

    Dabei seit:
    03.11.07
    Beiträge:
    54
    Danke für die super schnelle Antwort Nighthawk!
    Schönes Wochenende!!!
     
  4. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Hallo!

    1) Der RAM-Wechsel ist denkbar einfach. Akku raus, 3 Schrauben lösen, Abdeckung entfernen, fertig. Siehe auch
    diese Anleitung.
    Allerdings sind die 4GB auch schon das Maximum, d.h. mehr kannst du nicht reinhauen.

    2) Nein, Virenschutz würde ich keinen installieren.
     
  5. Moriarty

    Moriarty Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    17.05.04
    Beiträge:
    3.032
    Hi und Willkommen bei Apfeltalk!

    Ram einzubauen ist absolut einfach im MacBook:
    Akku raus, ein Blech entfernt und die Riegel gewechselt.
    Upgrading MacBook RAM - Mac Guides

    Einen Virenschutz... darüber scheiden sich die Geister. Offiziell gibt es noch keine schädlichen Viren, jetzt soll ein Trojaner aufgetaucht sein, der aber über Pornoseiten vertrieben wird und das aktive Installieren durch den Benutzer erfordert. Da würde ein Virenschutz auch nicht helfen...
    Auf jeden Fall kannst Du erstmal sorgenfrei loslegen, und dein neues System kennenlernen. Mit der Zeit weisst Du dann wie dein Surf-Verhalten ist und ob sich ein Virenprogramm lohnt.
    Ich habe jedenfalls keines und nie Sorgen gehabt!

    Gruß
    Dennis
     
  6. gentleman00

    gentleman00 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    19.09.07
    Beiträge:
    141
    moin.
    ich habe vor mir das neue macboock zu kaufen meine frage ist jetzt kann ich einen 20 bzw. 24 zoll monitor an das MB anschliesen? geht das mit der auflösung oder beckomme ich dann probelmme?
     
  7. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Geht.
     
  8. gentleman00

    gentleman00 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    19.09.07
    Beiträge:
    141
    danke (wer lesen kann ist klar im vorteil :) )
     
  9. lar_zzz

    lar_zzz Bismarckapfel

    Dabei seit:
    11.08.07
    Beiträge:
    77
    Also ich gab ClamXav drauf um nach Viren ausschau zu halten, da ich manchmel auch mit Windows-Usern dateiaustausch habe. Das Programm ist OpenSource, also kostenlos, wohl der mindeste Schutz den man haben kann (bzw. geben kann :p)...
     
  10. Ali

    Ali Goldparmäne

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    568
    Hi,
    ich habe ebenfalls clamXav auf meinem macbook und kann nicht feststellen dass es einen Nachteil mit sich bringt. Weder ist das System dadurch langsamer, noch hab ich sonst irgendwelche negativen Erfahrungen gemacht. Damit will ich sagen, dass es nicht schaden kann ein antivirus Programm laufen zu haben wenn es dann auch noch nichts kostet....man weiß ja schließlich nie.
    Gruß,Matze
     
  11. sirana

    sirana Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    1.142
    also ich hatte mein MB (2. Generation(das jetzt is die 4. oder ?)) schon annem 37" Acer LCD-TV ... keine probleme gehabt ...
     

Diese Seite empfehlen