1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

fragen zum migrationsassistent

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von different, 06.07.07.

  1. different

    different Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    19.02.06
    Beiträge:
    437
    folgendes problem:

    ich hab mein altes macbook pro verkauft und mir ein neues zugelegt. das problem ist das das alte morgen abgeholt wird und ich das neue erst im laufe der nächsten woche bekomme :(
    mit dem migrationsassistenten wäre das ja ganz einfach, alten und neuen zusammenstöpseln, daten auf den neuen übertragen und fertig. - aber wie mach ich das wenn ich dann nur mehr den neuen zur verfügung habe? reicht es einfach wenn ich die library, den user und den programme ordner auf eine externe hdd sichere und dann wieder aufs neue aufspiele?
     
  2. aqueous

    aqueous Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    12.01.06
    Beiträge:
    978
    lade dir den carbon copy cloner und kopier deine interne hd auf ne externe (kannst ja ne partition erstellen) http://www.bombich.com/software/ccc.html

    wenn du dann deinen neuen mac startest, kannst du auswählen, dass du benutzerdaten etc von einer externen hd (andere partition) importieren möchtest...schwupps klappt das!
     
  3. different

    different Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    19.02.06
    Beiträge:
    437
    hm, hab leider keine platte hier die ich leerräumen kann oder auf der ich ne neue partition erstellen könnte - ausser nem 40gb ipod, den leerzuräumen wäre kein problem - und die daten die ich wegsichern müsste sind rund 30gb - würd das auf den ipod klappen?
     

Diese Seite empfehlen