1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fragen zum MB von einem Neuling

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Kralle205, 25.08.08.

  1. Kralle205

    Kralle205 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    890
    Hallo liebe Apfelliebhaber,
    ich wollte mir in wenigen Wochen ein Notebook anschaffen für die Uni und habe lange überlegt was es werden soll, irgendwann bin ich auf das MacBook gestoßen und es gefiehl mir auf anhieb.
    Die einzige Überlegung war dann noch kann man auch WoW darauf spielen, da ich auch während meiner Studienzeit nicht darauf verzichten möchte, aber in die neuen Wohnung wollte ich kein Desktop-PC mitnehmen vorerst, aber mir eigentlich innerhalb des nächsten Jahres einen neuen Desktop-PC zusammenbauen wollte. Ein Notebook mit guter Graka, von anderen Herstellern, währe da natürlich auch eine Variante, jedoch würde ich mir wahrscheinlich innerhalb des nächsten Jahres nach Fertigstellung meines neuen Desktop-PC's in den Hintern beißen und mir sagen "Hättest damals mal das MacBook gekauft". Nach Informationssammlung kam ich dann zu dem Ergebniss MB sind WoW-Fähig, und haben anshceinend die gleiche Leistung wie mein jetziger PC, mit dem ich auch nur 12 FPS durschnittlich habe, aber es ist flüssig^^.
    Nun zu meinen Fragen:
    1. Ich habe derzeit einen Desktop-Rechner mit 1,5GB Ram 2,5 GHZ (nicht DualCore) und einer 6600GT. In wie weit ist ein Standard-MB mit 2 GB Ram vergleichbar?
    2. Kann man beim derzeitigen MacBook den Ramspeicher selber austauschen ohne Probs?
    3. Außerdem wollte ich wissen ob irgendwer weiß wann das nächste "Update" der MacBook rauskommt, ich hatte hier im Forum etwas davon gelesen das die MB wohl immer kurz nach Semesterbeginn geupdatet werden, is da schon was raus?


    Ich danke für eure Antworten auch wenn die Fragen vll ein bisl doof sind.
     
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    1. Das MB ist besser ;) Bis auf die Graka. Aber das weißt du ja schon.
    2. Ja, 2 Minuten arbeit, die Garantie bleibt erhalten.
    3. Das in den nächsten 2 Monaten ein Update kommt ist schon zu vermuten. Wie das aussehen wird weiß aber keiner.
     
  3. Kralle205

    Kralle205 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    890
    danke für die schnelle antwort,
    wie weit ist die 6600 GT besser gibs da ungefähre angaben irgendwo?
    Ich vermute bei meinem PC nämlcih ganz stark das mein Motherboard die Graka ausbremst und nein ich möchte hier Diskussion ob das MB zum zocken geeignet ist. Ich möchte nur das nächste 1/2, 3/4 Jahr nicht auf WoW verzichten^^.

    Die Garantie bleibt erhalten? is ja cool hätt ich nicht gedacht das war so der Grund warum ich bisher noch davon zurückgeschreckt bin.
     
  4. 0ms0

    0ms0 Auralia

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    198
    Also ich bin Ex-WoWler. Ich habe erst mit meinem MacBook angefangen. Und... Ich kann dir sagen, mach dir darüber mal echt keinen Kopf. Es lief alles flüssig bei mir... Auf meinem extrernen 19"er!!!
    Ich habe das aktuelle schwarze MacBook, was ja aber bei der Grafik (X3100) keinen Unterschied macht.
    Nebenbei kann man Mail, Safari etc. laufen haben, leistungsmäßig kein Problem.
    Nur beim Zocken im Unterricht per UMTS und Akku war es teilweise nicht ganz flüssig, kann aber am Energiesparmodus gelegen haben ;)

    0ms0
     
  5. Ionas_Elate

    Ionas_Elate Beauty of Kent

    Dabei seit:
    12.10.06
    Beiträge:
    2.143
    Das ist ohne Bedenken spielbar!
    Habe es auf dem aktuellen MB bei meinem Kumpel gesehn und ich konnte (fast)
    keinen Unterschied zu meinem Santa Rosa MBP entdecken!
     
  6. 0ms0

    0ms0 Auralia

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    198
    Das ist auch korrekt. Mein Kumpel ist da genau gleich mit einem MBP bestückt und bei WoW seh ich auch keine Unterschiede. Im NebenThread http://www.apfeltalk.de/forum/macbook-zum-spielen-t168130.html sieht es scheinbar ein wenig anders aus ( o_O)
    aber es ist durchaus machbar
    -Glatter Tisch, Musik ein wenig lauter und der Lüfter stört auch nicht. (Bei normalen Gesprächen zw 2 WoWlern nicht mehr zu hören ;) )

    0ms0
     
  7. Kralle205

    Kralle205 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    890
    Der Laute Lüfter wird mich weniger stören da ich fast grundsätzlich mit Kopfhörern zocke^^.
     
  8. 0ms0

    0ms0 Auralia

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    198
    Umso besser ;)

    0ms0
     
  9. Kralle205

    Kralle205 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    890
    Noch ne Frage: Welchen Ram kann ich eigentlich in das MacBook einsetzen gibs da einschränkungen kann mir vll jemand nen Link posten?
     
  10. 0ms0

    0ms0 Auralia

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    198
    Öhm... Ja das steht im Handbuch. Da musst du mal die Suche benutzen, ich hatte das vor kurzem gepostet. Würd ich auch nochmal. Aber gerade das Ding nicht da. Ansonsten auf der Apple Support Seite denk ich mal. Kannst ja selber mal schauen.

    0ms0
     
  11. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    in das aktuelle santa rosa kannst du 4gb ram reinkloppen! würde ich eventuell auch machen wenn du wow spielen willst da die graka ja was vom ram abzwackt...
     
  12. 0ms0

    0ms0 Auralia

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    198
    Naja ist nicht unbedingt notwendig. Wenn ich WoW spiele ist der RAM halbvoll... Und ich habe NOCH die 2GB.
    Davon abgesehen, dass ich das Aufrüsten für ein MUST-HAVE halte, da es preislich hinterhergeworfen ist.

    0ms0
     
  13. iMB

    iMB Jonagold

    Dabei seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    21
    Servus,

    es gehen alle gängien PC 667 S/0 Speicher. Ich habe z.B. welche von Kingston verbaut. Die Hersteller Nr. lautet KVR667D2S5/1G. Oder Du schaust bei DSP Memory, die sollen auch sehr gut sein.

    Ich habe vor 3 Wochen mein MB bekommen und gleich den Speicher erweitert. Ist überhaupt kein Akt, solange man vorsichtig und konzentriert vorgeht. Hier im Forum gibt es auch eine sehr gute bebilderte Anleitung (hab sie aber leider grad nicht zur Hand).

    Viel Spaß mit Deinem MacBook wünsch ich Dir schon mal vorab.
     
  14. Kralle205

    Kralle205 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    890
    Ja das mit dem erweitern ist für mich ein ubedingtes muss das ist mir das geld schon wert.
    ob auf 2 GB oder 4GB will ich nochmal schauen je nachdem wie es budgetmäßig aussieht wenn es soweit ist.
    Naja ich denk mal das aufrüßten ist für jemadnen der schon ein paar mal nen PC zusammen geschraubt hat nicht das große Problem^^.

    Danke für die Tips und die Infos mit dem Ram
     
  15. 0ms0

    0ms0 Auralia

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    198
    Also wenn du von 1GB auf 2GB aufrüsten willst, kannst du von mir den original 2GB RAM aus dem MacBook haben, dann hätte ich einen Abnehmer für den RAM und könnte mir 4GB holen... Dann hättest du auch eine Garantie dass der RAM funktioniert ;)

    0ms0
     
  16. Kralle205

    Kralle205 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    890
    ne hab mich entschieden gleich 4 GB rein zu kloppen.
    Die 30€ die das mehr kostet und dann doppelte leistung da überleg ich nicht lang
     
  17. 0ms0

    0ms0 Auralia

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    198
    Jupp. verständlich. Mache ich auch bei Gelegenheit.

    0ms0
     

Diese Seite empfehlen