1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Fragen zum Iphone/T-Mobile/IM

Dieses Thema im Forum "Mobilfunk-Tarife" wurde erstellt von MostBlunted, 25.12.08.

  1. MostBlunted

    MostBlunted Raisin Rouge

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    1.172
    Hallo,
    habe jetzt lange überlegt und mich entschlossen mir ein Iphone zu holen. Allerdings hab ich vorher noch einige wichtige Fragen die ich geklärt haben möchte. Ich habe mich für den T-Mobile Complete M Tarif entschieden, der ja eine Daten Flatrate mit inklusive hat. Bei den Tarifdetails steht jetzt aber als Fußnote bei HSDPA-Nutzung:

    "Die Nutzung von VoIP und Instant Messaging ist nicht Gegenstand des Vertrages."

    Heisst das jetzt ich kann mit dem Tarif kein ICQ über z.b. Beejive nutzen? Oder würde das dann extra kosten? Das man kein VoiP nutzen darf kann ich ja verstehen, aber Instant Messaging?

    Ansonsten sehe ich das doch richtig, das ich bei dem Tarif eine Internet Flat dabei habe oder?

    https://www.t-mobile.de/iphone/tarife/0,17181,21410-_,00.html
     
  2. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Doch das darfst du...keine Angst!
     
  3. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Du siehst alles richtig, aber du wirst niemanden (vorrausgesetzt er möchte überhapt AIM oder VoIP nutzen) hier finden der sich an die Regeln von T-Flop hält.
     
  4. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Nein darf er nicht, es tut nur jeder.
     
  5. MostBlunted

    MostBlunted Raisin Rouge

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    1.172
    Also es wird nicht von T-Mobile oder Apple technisch verhindert? Haltet ihr es für möglich das es irgendwann nicht mehr geht?

    Kann man das Beejive auch im Hintergrund laufen lassen? Also kann ich z.b. gleichzeitig mit Safari surfen und dann Beejive trotzdem laufen lassen, und werde ich dann auch bei Nachrichten irgendwie informiert?

    Und surfen kann ich mit dem Tarif Complete M auch unbegrenz ohne etwas zu zahlen, oder?

    Danke schonmal für die Antworten.
     
  6. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Wofür Beejive ? Gibt doch nen Programm für AIM (ICQ ist das gleiche wie AIM, nur mit Zahlen statt Namen).
     
  7. iNick5

    iNick5 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    670
    Nein technisch verhindert wird es zurzeit nicht. Ich sag aber explizit zurzeit, weil es theoretisch für T-Mobile kein Problem wäre, die gemeinhin von IM-Diensten gebrauchten Ports zu sperren. Aber ich denke nicht das dies in naher Zukunft durchgesetzt wird.

    Nein im Hintergrund kann kein Programm, ausgenommen du hast ein jailbroken iPhone, laufen. Aber such mal nach dem Stichwort "Push Notification". Das ist eine Implentierung von Apple die eigentlich schon seit 3 Monaten in die iPhone Software eingebaut werden sollte. Damit können Programme zwar immer noch nicht im Hintergrund laufen, jedoch bleibt das Programm quasi in Apples "Cloud" in Betrieb und pusht jedes Mal neue Nachrichten, Ereignisse o.ä. auf dein iPhone. Ich hoffe, dass Apple dies endlich zur Macworld in eine neue Firmware einbaut. Mal gucken.

    Unbegrenzt ist das surfen ja, nur wirst du ab einem monatl. Datenaufkommen von 300MB auf ISDN Geschwindigkeit gedrosselt. Aber für den Alltagsgebrauch dürften die 300 MB reichen. Es wird eigentlich nur knapp, wenn du deine UMTS Flatrate auch für einen Computer benutzt.

    Gruß
    iNick
     
  8. MostBlunted

    MostBlunted Raisin Rouge

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    1.172
    Was bedeutet das?

    Also ohne Jailbreak kein ICQ + gleichzeitiges Surfen sondern immer nur entweder oder?
     
  9. iNick5

    iNick5 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    670
    Richtig, ich weiß es nicht 100%ig, aber ich meine es gibt für jailbroken iPhone eine Möglichkeit diese so zu modifizieren, sodass du Programme im Hintergrund laufen lassen kannst. Aber ich rate dir unbedingt davon ab, diese Modifikation auch nur in Betracht zu ziehen. Damit kannst du mehr falsch als richtig machen.

    Hast du zufällig einen Mail Account mit Push-Mail Funktion?
     
  10. MostBlunted

    MostBlunted Raisin Rouge

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    1.172
    Ähmm gute Frage. Habe einen bei Google, Gmx, Web.de und T-Online aber habe keine Ahnung was push-mail ist?

    Am wichtigsten bei der ganzen Iphone Geschichte ist mir echt gleichzeitigs Surfen und halt Online (erreichbar) sein im ICQ. Die Firmware zu hacken oder sowas hatte ich nicht vor.
     
  11. iNick5

    iNick5 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    670
    Hmm, leider wird das gleichzeitige laufen von mehreren Programmen nie offiziell möglich sein. Mit einem Push-Mail Account hättest du jedoch die Möglichkeit, in Verbindung mit Beejive im Prinzip fast die gleiche Funktion wie mit der Push Notification zu haben. Beejive bietet an, wenn du in einem anderen Programm bist, bei neuen Nachrichten per E-Mail zu informieren, online bleibst du natürlich dann über den Beejive Server. Richtig Sinn macht dies natürlich nur in Verbindung mit Push-Mail, da du so direkt informiert wirst und nicht erst im schlimmsten Fall 15 Minuten später. Aber ich meine Yahoo bietet Push an, ob das jedoch wirklich stimmt und wie gut das auf dem iPhone funktioniert weiß ich aber nicht, ich meine von dieser Funktion mal gelesen zu haben.
     
  12. Pechente

    Pechente Spartan

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    1.606
    Eben nicht... Beejive loggt sich über einen Server bei ICQ ein. Das bedeutet, dass man nicht offline ist selbst, wenn die Beejive App nicht läuft oder man in ein Funkloch kommt. Man kann sich darüber hinaus bei eingehenden Nachrichten per Pushmail benachrichtigen lassen. Nebenbei beherrscht Beejive mehr Funktionen als jeder andere ICQ Messenger für den Mac ohne dabei überladen zu wirken. Die paar Euro lohnen sich also wirklich.
     
  13. MostBlunted

    MostBlunted Raisin Rouge

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    1.172
    Wo bekomme ich denn einen push-Mail Account her? Und ist er kostenlos?

    Danke nochmals für die vielen Antworten
     
  14. iNick5

    iNick5 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    670
    Wie gesagt, Yahoo ist das einzige was mir zum Thema "kostenloser Push-Account" einfällt, jedoch weiß ich nicht ob das auch so 100%ig funktioniert. Ansonsten gibt es die ein oder anderen Anbieter von denen ich mal gehört habe, aber leider nicht mehr die Namen oder Preise weiß. Musst du am besten einfach mal googlen.
    Ansonsten bietet sich MobileMe an, nur kostet dies bis zu 80€ im Jahr. Billiger bekommst du es über das US-ebay.

    Gruß
    iNick
     
  15. MostBlunted

    MostBlunted Raisin Rouge

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    1.172
    Ok. Danke.

    Noch ne Frage zum E-Mail Client des iPhones:

    Ich nutze auf dem Rechner als Client "The Bat", ich schätze mal damit kann man das IPhone nicht syncen oder? Unterstüzt der E-Mail Client IMAP?

    Und noch ne Frage zu Beejive:

    Ohne Push-Mail Account:

    Wenn ich Beejive schliesse, da ich z.b. Surfen will mit Safari, bin ich dann Offline oder trotzdem weiterhin Online, und werde nur nich direkt Infomiert vom IPhone bei einer Nachricht?

    Sry aber bisschen verwirrend ist das alles noch für mich ;)
     
  16. iNick5

    iNick5 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    670
    Habe von "The Bat" zwar noch nie was gehört, kann aber mit Sicherheit sagen, dass es nicht synchronisiert wird.
    Aber das iPhone unterstützt natürlich das IMAP Protokoll, von daher dürfte eine Synchronisation ja eh hinfällig sein, wenn du nur IMAP Account verwendest. Push ist auch nur eine Erweiterung von IMAP, was jedoch nur die wenigsten Anbieter anbieten.


    Wie genau das funktioniert, weiß ich nicht, da ich Beejive nicht verwende. Du wirst wahrscheinlich in den Einstellungen eine E-Mail Adresse hinterlegen und die Funktion "Online bleiben" aktivieren müssen. Wenn du aus dem Programm rausgehst müsstest du dann automatisch online bleiben.
     
  17. MostBlunted

    MostBlunted Raisin Rouge

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    1.172
    Ok, danke.

    Hab noch ein Paar andere kleine Fragen:

    1. Welche Videoformate unterstützt das IPhone (avi, divx, mPeg...)?

    2. Kann man beliebige Videos auf das IPhone drauf machen oder müssen es gekaufte aus Itunes sein?

    3. Kann man das IPhone auch als Wechseldatenträger verwenden? Also unter Windows: Taucht es als Wechseldatenträger auf wenn man es Per Kabel mit dem Rechner verbindet? Lassen sich dann beliebige Datein draufkoPieren?

    4. Kann man Musik/Videos nur über Itunes (wie beim IPod) auf das IPhone drauf machen oder halt auch irgendwie anders?
     
  18. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    1.) "Unterstützte Videoformate: H.264-Video: bis zu 1,5 MBit/Sek., 640 x 480 Pixel, 30 Bilder pro Sek., Low-Complexity-Version des H.264 Baseline Profile mit AAC-LC Audio mit bis zu 160 KBit/Sek., 48 kHz, Stereo-Audio in den Formaten .m4v, .mp4 und .mov; H.264-Video: bis zu 2,5 MBit/Sek., 640 x 480 Pixel, 30 Bilder pro Sek., Baseline Profile bis zu Level 3.0 mit AAC-LC Audio mit bis zu 160 KBit/Sek., 48 kHz, Stereo-Audio in den Formaten .m4v, .mp4 und .mov; MPEG-4-Video: bis zu 2,5 MBit/Sek., 640 x 480 Pixel, 30 Bilder pro Sek., Simple Profile mit AAC-LC Audio mit bis zu 160 KBit/Sek., 48 kHz, Stereo-Audio in den Formaten .m4v, .mp4 und .mov"

    2.) Nein, gehen auch eigene...
    4.) Nur über iTunes...wenn du sie auch nutzen willst.
     
  19. Pechente

    Pechente Spartan

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    1.606
    Ja Beejive bleibt mit deinem Account online, aber du kriegst keine Benachrichtigung wenn jemand schreibt. In den Optionen kannst du einstellen wie lange Beejive mit deinem Account noch online bleiben soll und ob der Server irgendwann deinen Status (z.B. in abwesend) ändern soll
     
  20. MostBlunted

    MostBlunted Raisin Rouge

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    1.172
    Nochmals danke an alle! Das mit Beejive beruhigt mich, das würde mir so reichen.

    Noch eine Frage:

    Habe hier gelesen das man das Iphone unter Vista als Netzlaufwerk einrichten kann und so halt Daten hin und herverschieben kann.

    Geht das mit jedem Iphone oder nur mit gehackten? Ist es kompliziert einzurichten?
     

Diese Seite empfehlen