1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fragen zum iPhone 3G S Lock bei T-Mobile...

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von bnz, 20.06.09.

  1. bnz

    bnz Jamba

    Dabei seit:
    24.10.06
    Beiträge:
    55
    Hallo,

    ich habe mal eine Frage zu dem Lock vom T-Mobile 3G S. Wenn ich es richtig verstanden habe, handelt es sich doch bei dem Gerät von T-Mobile um ein genetlocktes und nicht gesimlocktes? Wenn das so ist, was bedeutet das ganz genau:

    - Kann ich in das Gerät eine Karte z.B. von einem D1-Netz basierten Anbieter wie z.B. Callmobile benutzen?
    - Kann ich in dem Gerät eine Karte von einem D1-Netz basierten Anbieter wie Moobiair benutzen?

    Weiterhin eine Follow-Up Frage: Wenn ein Moobiair Karte funktionieren sollte, funktioniert dann damit auch Tethering?

    Ich frage diese dusseligen Fragen aus folgenden Gründen: ich mag die complete Tarife nicht. Ich will mich nicht 24 Monate auf 60 EUR festlegen und da ich berufsbedingt häufig mal einen Monat in anderen Deutschen Städten zu Gast bin, brauche ich die 5GB für meinen Laptop. Meine Idee war nun in wie weit ich eigentlich, wenn ich mich für einen Complete XS Tarif entscheide auf alternative D1-Netz Anbieter zurückgreifen kann, die nicht die vertraglichen Nachteile von T-Mobile haben, um den XS Vertrag entsprechend aufzuwerten. Aber ich habe trotzdem die Deutsche Garantie (anstatt eines Belgien-Gerätes) und bin in ähnlichen Preisregionen. Ich hoffe die Idee macht einigermassen Sinn.
     
  2. MBSoft

    MBSoft Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    23.11.08
    Beiträge:
    718
    Alle original T-Mobile Sim funktionieren, das 3Gs hat Netlock. D1-Karten anderer Anbieter funktionieren nicht!
    Gruß
     
  3. Joe

    Joe Akerö

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    1.806
    Oder du wartest, bis ein Jailbreak und Unlock für das 3G S rauskommen.
     
  4. skaka

    skaka Granny Smith

    Dabei seit:
    06.03.09
    Beiträge:
    16
    Hast du das selber schon ausprobiert oder schließt du das aus dem 3G

    Mir würde nämliche von der Hotline gesagt es wäre mit Simlock. Deshalb wäre es super nett, wenn du kurz bestätigen könntest, dass du es mit nem 3GS bereits getestest hast. Danke

    @Mod.:

    Danke an dieser Stelle nochmal, dass ich gestern praktisch den selben Thread nicht eröffnen durfte weils angeblich schon ausführlich besprochen war
     
  5. MBSoft

    MBSoft Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    23.11.08
    Beiträge:
    718
    @skaka:
    Ich habe mir das neue 3Gs gekauft indem ich einen verlängerbaren MyFaves in einen Complete60 gewandelt habe, mein "altes" 3G hat meine Frau bekommen. Da ich sowohl meine Nummer als auch meinen Complete der 1G. behalten wollte, habe ich einfach die SIM aus dem 3G in das 3Gs gesteckt und los ging es. Für das alte 3G habe ich einfach die bisherige MyFaves-SIM genommen und auch hier:Kein Thema.
    Das hatte man mir im T-Punkt aber auch so gesagt, sonst hätte ich mir kein neues Phone gekauft.
    Definitiv alle original T-Mobile-SIM funktionieren, das iPhone hat einen NETLOCK
    Gruß
     

Diese Seite empfehlen