1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fragen zu ffmpegX

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von Kritias, 26.05.06.

  1. Kritias

    Kritias Gast

    Bescheidene Frage an alle Profis und die welche sich dafur halten
    Welche Kodierung ist besser ffmpeg oder XviD?

    Bei DivX avi Dateien hatte ich jetzt das Problem, daß ich sie mit ffmpeg ins 1,81:1 Format gebracht(bin ein echter Fan vom Breitbild aller Art und hasse Wuerfel) als AviDivX meg 4 mit mencoder.
    Wenn ich die als *.mov abspeichere stuerzt mit qt nach einer gewissen Zeit ab, aber nicht wenn ich sie als avis lasse.
    Nur so ein bug oder gibt es dafur einen echten Grund? Habe das Problem bei einem aehnlichen file auch, daß sie DivX und *mov nicht vertragen und qt nach kurzer Zeit absturzt. Ist uebrigens qt7.0.4pro.

    Versuche es jetzt mal mit Avi Xvid und ffmpeg anstelle von mencoder.
    Nutze ffmpeg erst seit kurzem.

    Daß es bei starker Dauerbelastung oben links bei meinem PB laut brummt ist wohl normal oder? Lasse haeufig gleichzeitig handbrake arbeiten ;]

    1400MB habe ich nur reingeschrieben, weil mir die Groeße egal ist und ich dieses Komprimieren auf CD-Groeße bei Filmen scheiße finde.
     

    Anhänge:

  2. Kritias

    Kritias Gast

    Ich glaube am einfachsten ist noch mit einfach mp4 mit mpeg4 und ffmpeg. Dann scheint man jedenfalls am sichersten zu fahren.
     

Diese Seite empfehlen