1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Fragen zu externer Firewire-Festplatte

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von Urmel, 05.06.07.

  1. Urmel

    Urmel Gast

    ich habe mich entschlossen eine externe Platte zu kaufen,
    habe aber 3 fragen, da ich noch nie mit externen Platten gearbeitet habe.

    1. Wie muss die Platte Formatiert werden? - Nutze Tiger 10.4.6
    2. Ich habe meine Systemplatte auf einer 2en internen Platte als .dmg abgelegt,
    möchte dieses Image natürlich auf der externen Platte ablegen.
    Falls mal was (wie auch immer) passieren sollte wie ist der Ablauf, wenn ich von der 2en Platte starten muss/möchte?
    Hoffe das ist halbwegs zu erkennen was ich meine???
    3. Eure Erfahrungswerte, ist es ratsam die Platte zu partitionieren?

    mfg.
    Urmel

    btw. möchte eine 320GB von LaCie (137€)
    der Preis ist doch ok? LaCie wohl auch?
     
  2. factorx

    factorx Cripps Pink

    Dabei seit:
    28.11.06
    Beiträge:
    155
    Wenn du die Platte nur an Macs verwenden willst, ist HFS+ die erste Wahl. HFS+ wird zwar auch von anderen Betriebssystemen unterstützt, gehört dort aber nicht zum Standard und muss meistens nachinstalliert werden. Wenn du die Platte auch an einer Windose verwenden willst, wäre FAT die einfachste Alternative, welches aber den entscheidenden Nachteil hat, dass FAT keine Dateien verwalten kann, die größer als 4 GiB sind.

    Beim Starten des Rechners Alt-Taste gedrückt halten und die externe Platte wählen. Ich glaube aber, dass du nicht davon starten können wirst, wenn das System darauf nur als .dmg vorliegt. Kann mich aber auch irren.

    Für eine reine Datenplatte ist das nicht nötig.

    Viel zu teuer. Ich habe mir letztens eine 400 GB Samsung Platte im externen Gehäuse mit 2 Firewireanschlüssen für 120€ gekauft (und selbst das war vielleicht nicht das billigste). Schau dich mal bei ebay um, da gibt es ne Menge gute Angebote.
     
  3. Urmel

    Urmel Gast

    besten dank; factorx - hast mir sehr geholfen

    ;)
     

Diese Seite empfehlen