1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fragen zu Erfahrungen mit BootCamp!

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Digitalnomade, 17.05.06.

  1. Digitalnomade

    Digitalnomade Antonowka

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    359
    Moinsen,

    hab leider (?) noch keinen Mac mit Intelprozessor. Deshalb hier ein paar Fragen, die ihr mir hoffentlch beantworten könnt, damit mir die Entscheidung noch leichter fällt.

    Bin ein Musikfreak und deshalb nimmt bei mir die Musik auch dementsprechend viel Platz auf der Festplatte ein.
    Wie sieht das mit der Unterstützung von iTunes unter BootCamp aus? Kann man den Ordner, den man für die Bibliothek unter Tiger angelegt hat auch unter Xp nutzen und werden die unter XP hinzugefügten Titel auch mühelos von Tiger erkannt (das man sie dann manuell in die Biblio von iTunes in Tiger reindrücken müsste ist denke ich klar, woher soll er das auch wissen) Was sagt AirTunes zum BootCamp? (hab von den Soundproblemen gehört)

    Umkehrschluss: Kann man die Dateien von Tiger (mit Office erstellte .docs o.ä.) auch mit dem XP-Word laden? Kann man überhaupt auf die Dateien zugreifen, wenn es kompatible Programme für XP gibt? Laufen sonst alle Programme, die man als Windowsuser nutzen würde, einwandfrei? Wie sieht das mit spezieller Software aus? (Meine Mutter will auch switchen kann aber nicht, da die für ihre Arbeit benötigten Programme ausschließlich unter Windows laufen, dann würde meine komplette Familie endlich switchen können)

    Ich find das nämlich ziemlich geil, beide Systeme auf einem Mac haben zu können. Die Möglichkeiten die sich dann offenbaren, haben mir die Mundwinkel schon regelrecht gen Ohren wandern lassen (abgesehen von den Viren). Spiele wie Battlefield 2 müsste man ja dann nicht mehr umständlicherweise auf Mac umschreiben. Oder denk ich da viel zu einfach? Danke für eure Antworten!
     
  2. Ikenny83uk

    Ikenny83uk Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    24.02.06
    Beiträge:
    788
    Moin


    Ja, kann man, Vorraussetzung ist allerdings, das du die Windows Partition in der richtigen Form partitionierst.

    Aber selbstverständlich!

    Wenn du XP gebootet hast, kannst du jede Software die auf nem normalen PC läuft (selbstverständlich Hardwareabhängig) nutzen!

    Du denkst n leider nur halb richtig, aber es ist meiner Meinung nach ein großer GEwinn, wenn man auf die Windows Welt ebenfalls angewiesen ist.

    gruß Sebastian
     
  3. Digitalnomade

    Digitalnomade Antonowka

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    359
    Wie partitioniert man denn richtig?

    Bleibt noch die Frage zu AirTunes!
     
  4. Digitalnomade

    Digitalnomade Antonowka

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    359
    Und noch was: Wie sieht das aus mit WLAN? Auch keine Probleme Netzwerverbindungen einzurichten?
     
  5. bootzilla

    bootzilla Gast

    Wlan ist kein problem... hab die Driver cd rein geschmissen, installiert und schon war ich online... fast so leicht wie unter mac os x... ;)
     

Diese Seite empfehlen