1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fragen als MBP Neuling

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Stuzzi, 27.03.10.

  1. Stuzzi

    Stuzzi Erdapfel

    Dabei seit:
    20.02.10
    Beiträge:
    4
    Hallo!

    * Ich besitze seit kurzem ein 13´MBP und wollte von euch wissen, welche Programme (für den täglichen Gebrauch) ich eurer Meinung nach unbedingt installieren sollte!?
    * Was muss ich in meinen Einstellungen ändern und sollte ich die Firewall einschalten oder nicht?

    Vielen Dank für eure Hilfe...
     
  2. noahnoox

    noahnoox Fießers Erstling

    Dabei seit:
    19.09.07
    Beiträge:
    128
    Firewall? Ja!!!
    Programme? Openoffice; Adium, VirenProgramm.. das sollten so die wichtigsten sein die man als standart user braucht...
     
  3. enko

    enko Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    16.02.10
    Beiträge:
    314
    Da wir Deinen täglichen Gebrauch nicht kennen und auch nicht erraten wollen, empfehle ich Dir folgende Seite

    http://www.apfelquak.de/switched/

    Hier findest Du alles mögliche, such Dir aus was Du brauchst.

    Die Firewall würde ich unbedingt immer einschalten. Sofern überhaupt notwendig kannst Du diese gezielt für einzelne Anwendungen freigeben.
     
  4. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    Virenprogramm? lol

    was ich so hab:
    - unrarx oder rucksack (zum entpacken)
    - adium (icq etc)
    - skype
    - perian (Videocodecs)
    - jitouch (sau geil)
    - little snitch (sicher ist sicher)
    - 1password 3 (passwortverwaltung)
    - VLC (Spielt alles ab)
    - cyberduck (ftp)
    - tune instructor (itunes Erweiterung)
    - sofacontrol (dann klappts auch mit der remote)
    - joa und halt MS Office, Open Office, iWork, Endnote bla

    zur Sicherheit:
    - du solltest 2 Benutzer anlegen. Einen mit Admin-Rechten, den anderen ohne. Mit dem ohne arbeitest du. Firewall ein, ordentliches Adminpasswort wählen, Virenscanner NICHT installieren und das reicht auch schon.
     
    #4 s0f4surf3r, 27.03.10
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.10
  5. Stuzzi

    Stuzzi Erdapfel

    Dabei seit:
    20.02.10
    Beiträge:
    4
    Vielen Dank für eure Mühe die Programme so praktisch aufzulisten! Das hilft mir auf jeden Fall, auch wenn ihr meinen täglichen Gebrauch nicht kennt... aber als Apple Neuling ist man manchmal etwas hilflos --> naja es gibt ja "Apfeltalk" :)
     
  6. wueste

    wueste Roter Delicious

    Dabei seit:
    17.04.08
    Beiträge:
    93
    Ist nicht wichtig bei OSX, besonders wenn davor nen Router mit HardwareFW hängt.
    Die Firewall (Systemeinstellungen:Sicherheit) ist doch sogar Standardmässig aus wenn ich mich nicht irre ... glaube kaum das Apple die deaktivieren würde wenn es ein grosses Sicherheitsrisiko wäre ... zumal ja noch eine weitere Firewall (OSX hat 2 FW) eh im Hintergrund läuft.

    Hier ist das weitaus besser erklärt als ich das je könnte:


    Ansonsten sind ja die Basics bereits genannt worden. Anti-Virensoftware gehört definitiv nicht dazu ;)
     
    #6 wueste, 28.03.10
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.10

Diese Seite empfehlen