1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zur Softwareauswahl für Videoschnitt

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von cybpat, 07.03.08.

  1. cybpat

    cybpat Auralia

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    201
    Hallo,

    ich bin vor einigen Monaten zu Apple geswitcht, habe aber bisher meine Videos noch am Windows-Rechner geschnitten.

    Ich möchte das nun ändern und bin mir unsicher, welche Software für mich die richtige ist:

    Ich arbeite in einem Bildungsinstitut und ich schneide hauptsächlich Lehr-Videos. Ein Projekt, dass ich gerade plane, beinhaltet simultane Aufzeichnungen mit 2 Kameras und ich möchte daraus später DVDs erstellen, in denen der Betrachter den Blickwinkel zwischen den beiden Kameras hin- und her schalten kann. Welche Software ist dafür am besten geeignet? Final Cut Studio oder Express oder reicht auch iMovie? Oder etwas ganz anderes?

    Ich bin kein Video-Profi, diese Lehr-Videos werden auch nicht in großen Auflagen verkauft werden, so dass natürlich auch die Preiskomponente eine Rolle spielt und Final Cut Studio ist ja doch ziemlich teuer.

    Dann gibt es bei uns am Institut noch eine Menge alte Lehrvideos auf VHS, die ich gerne in DVDs konvertieren möchte. Das mache ich bisher mit einer Hard/Sofware-Lösung von Pinnacle am Windows Rechner. Der Video Rekorder ist über einen Framegrabber am PC angeschlossen, Pinnacle Studio zeichnet die Videos als MPEG auf (ich kann auch auf AVI aufzeichen). Die spätere Bearbeitung der MPEGs mit Studio ist allerdings dermaßen instabild, dass ich auch diese Aufgabe am Mac machen möchte.

    Wie kann ich diese MPEGs weiterbearbeiten? Oder gibt es eine Möglichkeit, einen Video-Rekorder direkt an den Mac anzuschließen und die Filme dort zu grabben?

    Meine Hardware: iMac Alu 24", 2,8GHz, 4GB Ram und MBP 2,2GHz, 4GB Ram mit 250er Platte.

    Danke
     
  2. cybpat

    cybpat Auralia

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    201
    Hallo, liebes Forum,

    ist meine Frage so ungewöhnlich, dass sie keiner Antwort wert ist?

    Gibt es ein anderes Forum, dass mir vielleicht helfen könnte? Wenn ja, welches?

    Danke
     
  3. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    Aus dem slashCAM FAQ:
    "Wie und womit schneide ich Videos am Computer?
    Es gibt eine Menge Schnittprogramme auf dem Markt, die sich in Preis und Funktionsumfang stark unterscheiden. Einige davon sind besonders für Einsteiger zugeschnitten – das heißt, sie sind erstens übersichtlich und einfach zu bedienen, weil sie weniger Funktionen bieten als die professionellen Programme, und zweitens sind sie eher günstig oder sogar gratis. Im PC-Bereich ließen sich zu Beispiel Magix Video Deluxe, Pinnacle Studio, Adobe Premiere Elements, Ulead Video Studio und Microsoft Moviemaker nennen (letzteres ist vorinstalliert), Mac-User haben die Wahl zwischen iMovie (vorinstalliert) und Final Cut Express. "

    Besser geeignete Foren:
    http://www.finalcutprofi.de/phpboard/
    http://www.slashcam.de/index.html
     
  4. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.275
    Ein paar Leute die sich mit Video am Mac auskennen schalten sicherlich Sonntags auch gerne mal ihr Arbeitsgerät nicht an, also bitte Geduld. Ein Dvd mit Alternativkamera, hmm? Sorry da kann ich nicht weiterhelfen und würde auch an das kompetente Slashcam Forum verweisen, wo Prosumer und Profis unterwegs sind.
     
  5. cybpat

    cybpat Auralia

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    201
    Hallo,

    danke Euch beiden für die Tips, vor allem die anderen Foren, ich werde meine Fragen dort nochmals einstellen. Das hat mir sehr geholfen.

    Gruß
     
  6. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    geht das? ich würde mal schwer darauf tippen, dass das nur mit Flash+Actionscript bzw. Programmierung geht! Zumindest wüsste ich nicht, dass man mit Videoschnittprogrammen dem Zuschauer eine interaktive Umschaltung der Kameras bieten kann! Du könntest auch einfach beide Bilder nebeneinander auf dem Video zeigen, dann kann man immer das anschauen, was man sehen will... leider eben entsprechend kleiner. Dazu kannst du iMovie'06 mit passendem Geethree-Plugin oder FinalCut bzw. Premiere Pro nutzen.

    Allgemein für MultiCam Aufnahmen eignet sich iMovie'06 mit GeeThree Slick #10 oder besser Final Cut oder Premiere Pro.
     
  7. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    Ja, das geht. Das ist von Anfang an in der DVD-Spezifikation so vorgesehen. Mann braucht dafür jedoch nach meinem Wissensstand eine DVD-Authoring-Software. Ob die genannten Progr. das können, weiss ich nicht.
     
  8. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    DVD Authoriting wäre in iMovie und Final Cut Express nicht zu haben (bei letzterem bin ich mir nicht 100%tig sicher).

    Wenn es dafür ein DVD Authoriting braucht, müsstest du da schon auf DVD Studio Pro (aus dem Final Cut Studio) oder Encore CS3 DVD (aus der CS3 Production) zurückgreifen - davon kann ich dir aber nur abraten, das sind Programme, die man nicht "mal eben so" bedient. Heimanwendersoftware ist mir auf diesem Gebiet leider nicht bekannt (nur iDVD, aber das reicht nicht)
     
  9. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Also aufgrund der verschiedenen Blickwinkel würde ich dir auf jeden Fall zu Final Cut Studio raten, da es wie gesagt mit DVD Studio Pro geliefert wird, das diese Funktion ermöglicht.

    Gruß, MasterDomino
     
  10. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    meinst du im ernst, dass er das bedienen kann als "kein Video-Profi"?

    das ist keine kritik, sondern eine Frage, da ich nur CS3 Production, nicht aber Final Cut Studio kenne
     
  11. jazummac

    jazummac Martini

    Dabei seit:
    11.09.06
    Beiträge:
    650
    FCS ist knackig ... das kann ich aus eigener Erfahrung sagen ... huiuiuii ... aber hallo ... das macht man nicht mal eben ... da sollte man doch schon mal ein paar Kurse belegen wo man das beigebracht bekommen kann ... denke ich ... ich bringe es mir in mühevoller Kleinarbeit bei ... das is schon knackig !!der André
     

Diese Seite empfehlen