1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zur Bildschirmbeobachtung von anderen MAcs

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Timo, 07.07.08.

  1. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    Hallo,

    wir verwenden an unserer Schule neuerdings in einem Raum Macs.
    Um nun aber überprüfen zu können, ob die Schüler auch wirklich das tun, was sie sollen, nutze ich hierfür entweder Apple Remote Desktop oder die "Bildschirm steuern"-Funktion innerhalb Leopards.

    Meine Frage (ich bin Lehrer): Kann man irgendwie das "Beobachtungssymbol" welches auf dem zu beobachteten Rechners oben aus der Menüleiste entfernen? Ich halte es nicht für förderlich, wenn die Schüler jederzeit sehen können, wann ich ein kritischeres Auge auf sie werfe...
     
  2. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Apfel + Klick und dann rausziehen, bis es verpufft sollte das Problem lösen.
     
  3. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    hab ich auch dran gedacht. Hilft aber nichts, denn nach jedem Mal aktivieren/beobachten ist das Symbol wieder neu drauf...
     
  4. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Natürlich. Einfach das Häkchen "Beobachtung anzeigen" aus der Liste der Aktionen rausnehmen, die der betreffende User remote durchführen darf. Wo ist das Problem?
     

Diese Seite empfehlen