1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zum Unitymedia wechsel...

Dieses Thema im Forum "Webhosting/DSL-Anbieter" wurde erstellt von Thomas0354, 19.10.09.

  1. Thomas0354

    Thomas0354 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    05.02.09
    Beiträge:
    172
    Servus,

    und zwar geht es um folgendes, ich bin derzeit noch bei 1und1 und der Vertrag läuft noch bis zum 29.01.2010 (gekündigt wurde schon).
    Wechseln würde ich dann zu Unitymedia, die jetzt gerade ein ziemlich gutes Angebot haben.

    "Für Neukunden, die noch mindestens 3 Monate bei einem anderen Anbieter gebunden sind (Nachweis erforderlich), werden die ersten 6 Monate nicht berechnet, die Mindestvertragslaufzeit verlängert sich von 12 auf 18 Monate. Nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit kosten 2play 20.000 und 3play 20.000 dann 30,- € mtl."

    Das heißt also, das wenn ich mich jetzt bei Unitymedia anmelde, dann muss ich ja schonmal die ersten 6 Monate nichts zahlen, ab wann gilt das mit den 6 Monaten ? Wird der Anschluss sofort Freigeschaltet oder erst nachdem der Vertrag bei 1und1 ausgelaufen ist ?

    Habe vorhin versucht bei Unitymedia angerufen, jedoch gibt es keinen Wahlmöglichkeit für Infos also für Neuanmeldungen.

    Vielleicht ist ja jemand in der gleichen Situtation und weiss da vielleicht schon mehr ?
     
  2. saw

    saw Holsteiner Cox

    Dabei seit:
    31.08.07
    Beiträge:
    3.166
    Im Normalfall schallten die den Anschluss kurz nach Vertragsabschluss,
    für die Zeit wo du 2 Anbieter hast, bekommst du ja die zus. kostenlosen Monate dazu.
     
  3. Thomas0354

    Thomas0354 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    05.02.09
    Beiträge:
    172
    Also bezahle ich dann ja normalerweise nur die 1und1 Gebühren bis zum Vertragsende weiter... 6 Monate kostenloses Internet klingt ja irgendwie schon zu gut :S
     
  4. saw

    saw Holsteiner Cox

    Dabei seit:
    31.08.07
    Beiträge:
    3.166
    Als ich abgeschlossen hatte, gab es die üblichen 3 Monate kostenlos.
    Hatte des genutzt, um früher zu wechseln, damit ich nicht zwischenzeitlich ohne I-Net bin.
    Bisher bin ich absolut zufrieden mit dehnen, die 20k liegen hier rund um die Uhr an,
    Rechnungen stimmten bisher zu 100% und der Techniker, der hier knappe 3 Stunden gewerkelt hat, war nicht nur fähig, sondern auch noch kostenlos, genauso wie die gesamte Technik die er an die Wände geschraubt hat. :)
     
  5. Thomas0354

    Thomas0354 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    05.02.09
    Beiträge:
    172
    Wie läuft das denn genau mit dem Anschluss ab ?
    Was genau schließt er denn an ?
    Gehst du über Wlan ins Netz oder über Kabel ?

    Konnte bis jetzt noch keine Informationen über den Router finden, den man von Unitymedia bekommt... ob das wohl einer von AVM ist ?
     
  6. saw

    saw Holsteiner Cox

    Dabei seit:
    31.08.07
    Beiträge:
    3.166
    Wenn du den Vertrag abgeschlossen hast, meldet sich kurz darauf der Techniker, der mit der Installation von Unitymedia beauftragt wurde, und stimmt mit dir einen Termin ab.
    Kommt drauf an wie neu die Installation bei euch im Hause ist, bei mir war alles zu alt, und ab dem Kabeleingangspunkt im Keller, wurden die Weichen und der Verstärker erneuert,
    und in der Wohnung eine neue Unterputzdose montiert. (alles kostenlos)
    Daran wurde des neue Modem angeschlossen und freigeschaltet.
    Telefon einstecken und Router muss man dann selbst machen :D

    Sowohl als auch.

    Bei mir war es einer von D-Link, bei Freunden was anderes, weis gerade nicht genau was....
     
  7. Thomas0354

    Thomas0354 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    05.02.09
    Beiträge:
    172
    Ich finde Unitymedia alleine schon vom Preis/Leistungsverhältnis klasse und was wirklich schlechtes habe ich auch noch nicht gehört... mal schauen wie es dann so wird.
     
  8. Thomas0354

    Thomas0354 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    05.02.09
    Beiträge:
    172
    Heute war also der Mann von Unitymedia da und alles lief Perfekt bis... das Modem über den Anschluss dann keinen Empfang bekam.
    Also runter in den Keller und an den Kasten ran... tja leider passte der Schlüssel nicht, so das der Mann von Unitymedia nochmal kommen muss, wenn der Kasten offen ist..

    Jetzt meine Frage, kann der Hausmeister/Vermieter oder auch Versatel (Fernsehanschluss) sagen, ne ist nicht ?
    Also das die den Kasten mit den Leitungen nicht auf machen wollen ? Aus welchem Grund auch immer..
     
  9. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Wenn ein Gestattungsvertag für das Gebäude besteht, kann keiner was sagen.

    Aber schon komisch ... Der Techniker, der mir vor 2 Jahren meinen KabelBW-Zugang installiert hat, hatte gleich nen ganzen Bund passender Schlüssel am Mann ;) Wir mussten nur den passenden Kasten suchen.
     
  10. Thomas0354

    Thomas0354 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    05.02.09
    Beiträge:
    172
    Also, habe gerade mal beim Vermieter angerufen und zwar wird Unitymedia wohl nicht mein neuer Anbieter sein... weil Unitymedia über das Kabelfernsehen geht und Versatel schon dieses Gebiet abdeckt und die geben das natürlich nicht frei...

    Und aus ist der Traum mit der 20.000er Leitung... :-c
     
  11. domai

    domai Königsapfel

    Dabei seit:
    29.01.08
    Beiträge:
    1.196
    nanü, über Versatel kommt doch kein Kabel-TV, oder?
     
  12. LakeCountry

    LakeCountry Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    19.03.09
    Beiträge:
    369
    Ist es dann nicht vielleicht KabelDeutschland?
     
  13. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Negativ, in NRW und Hessen gibts Unitymedia ;)
     
  14. s23

    s23 Seidenapfel

    Dabei seit:
    23.11.08
    Beiträge:
    1.333
    Neben Telecolumbus, Versatel und diversen anderen. :)
     

Diese Seite empfehlen