1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Frage zum QuickOffice mit 3G

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Schotte2000, 23.04.09.

  1. Schotte2000

    Schotte2000 Erdapfel

    Dabei seit:
    23.04.09
    Beiträge:
    3
    Hi,
    habe eine Frage zum I-Phone 3G mit QuickOffice. Habe als Firmenhandy ein 3G und möchte Exel und Bilder gerne per Mail versenden. Da ich das I-Phone ja nicht als Modem für meinen Laptop nutzen kann, ist nun meine Frage, ob ich über das Tool QuickOffice mir eine Datei ( z.B. Exel ) vom Laptop auf das I-Phone 3G packen kann, und diese Datei dann über meine E-Mail Adresse vom 3G zu einer anderen E-Mail versenden kann.
    Für eine AW wäre ich sehr dankbar.
    Gruß Schotte

    P.S. Veränderungen am I-Phone ( z.B. Jailbreak ) gehen nicht, da das Gerät meinem Arbeitgeber gehört.
     
  2. JacksoN

    JacksoN Schafnase

    Dabei seit:
    06.10.07
    Beiträge:
    2.229
    Ja das kann QuickOffice, jedoch alleine für das Übersenden von Dateien auf das iPhone und das anschließende Versenden per Email ist doch 16 € etwas teuer oder? Oder willst du die Dateien auch bearbeiten?

    QuickOffice und iPhone im selben Wlan und dann kannst du dateien draufpacken!
     
  3. Luke2977

    Luke2977 Normande

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    583
    MultiSim ist das Stichwort.......


    Wenn ein JB nicht in Frage kommt (was vrständlich ist obwohl hier nichts passiert und dieser auch Rückängig gemacht werden kann) gibt es 2 Möglichkeiten:


    Es gibt im offiziellen Appstore ein Programm das heißt Air Sharing.
    Damit können Dataien auf das IPhone geschoben werden und umgekehrt.
    Nun bin ich mir aber nicht sicher ob das auch ohne Router geht.
    Viel einfacher jedoch finde ich ist der folgende Weg:

    Das Stichwort heißt MultiSim:-D Wenn du einen alten Vertrag hast also vor dem 01.03.2009 abgeschlossen dann bestell dir eine solche Karte für 30 €.
    Dazu noch einen Stick gekauft und du kannst gemütlich deine excel files am Laptop bearbeiten und versenden und es kostet dich keinen Cent mehr da die Abrechnung über deinen so oder so vorhanden IPhone Flat läuft :-D:-D:-D:-D


    Wenn du einen GK Vertrag hast einfach die 2828 anrufen und glücklich sein.
     
  4. p4trick

    p4trick Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    12.06.08
    Beiträge:
    255
    Ich bin kurz davor mir Quickoffice zu kaufen. Jetzt habe ich aber noch eine entscheidende Frage.
    Habe ich richtig verstanden, dass ich eine Exel-Datei, ich ich per Email bekommen habe und über Mail auf dem iPod zugreifen kann nicht mit Quickoffice öffnen und bearbeiten kann? Sondern die Dateien per WiFi aufs iPhone schieben muss?

    Kann mir da jemand helfen?
     
  5. Thyraz

    Thyraz London Pepping

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    2.050
    Das neuste Update löst das Problem nun wohl mit einem Trick:

    Man bekommt eine Mailadresse mit 50MB Speicherplatz bei denen,
    an diese leitet man die Email mit dem Anhang weiter.

    Innerhalb QuicOffice kann man dann die Dateianhänge herunterladen, bearbeiten und wenn man will
    wieder versenden.

    Nicht die eleganteste Lösung die man sich vorstellen kann,
    dennoch eine sehr gute Idee um die Restriktionen seitens Apple zu umgehen.

    Leider noch immer keine Office 2007 Unterstützung (docx usw.),
    sonst wäre es gekauft, vor allem da es gerade im Sale ist.


    edit: gerade gesehen, Office 2007 Dokumentunterstützung ist für ein zukünftiges Update angekündigt.

    Dann wäre es evtl. doch gar kein schlechter Kauf.

    Hat jemand Erfahrungen mit dem Ding gesammelt, ob es sonst taugt?
     
  6. emkay

    emkay Granny Smith

    Dabei seit:
    18.07.09
    Beiträge:
    14
    Überlege mir auch das Programm zu holen, jedoch halte ich es für zu überteuert...
    Laut den Bewertungen, ist das Programm DocumentsToGo wohl besser geeignet...dieses besitze ich, jedoch werden excel dateien da wohl erst ab dem nächsten Update unterstützt...word 2007 funzt ohne probleme....
     
  7. royfocke

    royfocke Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    421
    Ich frag mich aber wann das Update / die nächste Version für Documents To Go kommt! Hoffentlich bald!
     
  8. emkay

    emkay Granny Smith

    Dabei seit:
    18.07.09
    Beiträge:
    14
    Ja hoffe ich auch...komischerweise wird excel bei documentstogo schon auf android und blackberry unterstützt...
     
  9. Sigoe

    Sigoe Idared

    Dabei seit:
    07.03.09
    Beiträge:
    25
    Hallo,

    wollte dieses Thema nochmals aufgreiffen!
    Ich habe ein iPhone 3GS und verwende dieses auch in der Arbeit! Da empfange ich meine Mails dann von unserem Exchange Server! Meine Frage ist jetzt:
    - kann ich mit Quickoffice dann auf zB Excel Dateien die ich per Mail von ei em Kollegen bekommen habe bearbeite und evt. auch auf meinem iPhone speichern?
    Würde die Dokumente dann gerne Unterwegs bearbeiten und wieder weiter senden.

    Das Ganze soll dann natürlich nur über das iPhone funktionieren.

    Kann mir hier jemand nähere Infos geben ob und wie das funktioniert?

    Vielen Dank im Voraus!
     
  10. lregypt

    lregypt Erdapfel

    Dabei seit:
    28.10.09
    Beiträge:
    2
    quickoffice und ähnliche anwendungen im vergleich

    sehr hilfreiche antworten finde ich hier
     

Diese Seite empfehlen