Frage zum iMac mid 2017 - Ram mischen + allgemeine Tipps

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von ghostpictures, 04.12.17.

Schlagworte:
  1. ghostpictures

    ghostpictures Erdapfel

    Dabei seit:
    07.09.11
    Beiträge:
    3
    Hallo ihr lieben,
    nachdem mein betagter Late 2013 27 Zoller (der kleinste) so langsam den Geist aufgibt (ruckelt beim Videoschnitt, Festplatte schießt sich immer öfters ab und ich muss mit der Wiederherstellung arbeiten was immer 30min dauert) überlege ich einen neuen zu kaufen.

    Ich zocke damit nicht, es geht größtenteils nur um 4K Videoschnitt und Bildbearbeitung.
    Keine 3D Rendersachen und wenig After Effects Geschichten.

    Ich habe mich jetzt für den größten Mid 2017 27 Zoller entschieden.
    Da würde ich gern die 2 TB Fusion Drive Variante nehmen und hoffe auf einen Geschwindigkeitszugewinn mit der SSD.
    Die 8GB Grafikkarte wird bei aufwändigen Renderarbeiten helfen.

    Den Ram wollte ich von meinem alten 16GB DD3 Ram nutzen - ist das generell möglich DDR4 und DDR3 zu mischen?
    Also Slot 1+3 DDR4 (2x4gb) Slot 2+4 DDR3 (2x8gb)

    Und dann wollte ich noch fragen ob es sinn macht den i7 zu nehmen? Es wären ja nur 0,4 GHZ Zugewinn.

    Hätte hier dann ein Angebot für 2300€ für den von mir gewünschten iMac mit der 2TB Fusion Drive.
    Wäre ja generell ein gutes Ding oder übersehe ich einen Flaschenhals?
     
  2. Marcel Bresink

    Marcel Bresink Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    28.05.04
    Beiträge:
    3.822
    Die Frage stellt sich erst gar nicht, da DDR3-Module mit anderen Spannungen und Signalen arbeiten und sich in einen DDR4-Steckplatz nicht einstecken lassen.
     
    doc_holleday gefällt das.