1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Frage zum Festplattenupgrade ...

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Moregassenan, 19.02.06.

  1. Nun, gerade habe ich das schlimmste mit meiner alten Mühle (Systemcrash am G3 Blue-White) überstanden, die Daten sind gerettet und nun möchte ich den Rechner etwas auffrischen bzw. neu aufbauen.

    Meine Frage:

    Kann ich eine zweite Festplatte einbauen?

    Sollte das nicht der Fall sein, nehme ich ggf. auch einfach nur eine neue größe.

    Da weiß ich aber nicht was ich da nehmen muss.
    Kann ich eine x-beliebige HDD kaufen ...ebay bietet unglaublich viel an ... oder sollte da schon ein kleines Äpfelchen auf dem silbernen Aufkleber der HDD sein???
    So wie ich sehe, der Rechner läßt sich ja wunderbar aufklappen, ist dort eine:
    IBM Deskstar 15,3 GB/7200 RPM eingebaut ... ohne Apple-Logo (PC HDD???).

    Ich erinnere mich aber dass damals, die Original-Platte mit 6GB, ein Apple-Logo hatte. Wurde aber vom Verkäufer ausgetauscht.

    Hier meine Daten des Macs:

    G3 Blue-White
    350 Mhz
    768 MB Ram
    512K Cache
    CD-Rom
    2 x FireWire
     
  2. saarmac

    saarmac Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    792
    festplatte is egal.. da funktionieren eigentlich alle.. würde aber trotzdem nur markensachen kaufen. sehr empfehlenswert zum Beispiel die Spinmaster Serie von Samsung
     
  3. Hi! Danke für die flotte Antwort!

    Wo liegt der Rahmen eines guten Preisleistungsverhältnis?

    Kann ich auch zwei einbauen?
     
  4. pete99

    pete99 Pomme au Mors

    Dabei seit:
    21.06.05
    Beiträge:
    874
    Das Preis/Leistungsmaximum bei EIDE-Platten findet man (zumindest hier in Österreich) im Moment bei 250 GB und EUR 89.-
    Ich denk aber das dies etwas zu groß ist für dein altes Teil. Um EUR 41.- bekommst du auch eine neue 40GB-Platte. Vergleich das mit den Preisen die bei Ebay angeboten werden und such dir dein Optimum.

    Viel Spaß mit der neuen Platte!

    Datenquelle: http://www.geizhals.at
     
  5. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.477
  6. Aber die jetzige ist seit 5 1/2 Jahren eingebaut ... und wie oben geschrieben, eine BM Deskstar 15,3 GB/7200 RPM ...
     
  7. angelone

    angelone Dülmener Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.05.04
    Beiträge:
    1.674
    ich weiss jetzt grade nich wie das bei alten apple rechnern ist, aber alte wintel rechner kommen mit so grossen platten nicht klar.
    mit 250gb wäre ich da vorsichtig in nem g3.

    @profis hier: oder hat obiger rechner lba48?

    ansonsten kannste dir alles mögliche an ide platten kaufen
    die passen alle.
    von welcher firma, wird dir jeder was anderes sagen.
    ich bevorzuge maxtor platten.
    ibm benutz ich nie wieder.
    die sterben wie die fliegen hier bei mir.
     
  8. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.477
    128 MB Grenze beachten.
    Mehr wird nicht erkannt.
     
  9. pete99

    pete99 Pomme au Mors

    Dabei seit:
    21.06.05
    Beiträge:
    874
    Ich bin leider kein Mac-Experte, aber OS X ist ja ein FreeBSD. Vor ein paar Jahren hab ich in einen AMD K6 450 eine 120 GB Platte ohne Probleme eingebaut. Würde man das Dosen-OS rauspielen hätte man wohl keine Chance (ohne zusätzlichen Tools) die volle Kapazität zu nutzen, Linux hat die Platte jedoch sofort problemlos erkannt, obwohl im BIOS eine geringere Kapazität angezeigt wurde.
     
  10. angelone

    angelone Dülmener Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.05.04
    Beiträge:
    1.674
    marco sagts ja schon
    128gb.

    ich tippe auch stark dadrauf, dass der g3 mehr nicht verträgt.
    wobei ich mich auch frage, was man in so ner möhre mit mehr als 128gb platte will. :)
     
  11. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.477
    so ist es leider.:( :)
     
  12. Wann schrieb ich jemals was davon, dass ich mehr als 120 GB will?
    Ich brauche nur ein bisschen mehr als meine 15 GB ... daher dachte ich an eine simple 40 GB HDD ... 120 ... mon dieux, was soll ich damit!?
     
  13. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    OBACHT

    Die blauweissen sind heikel.
    Die nehmen nicht alles was du ihnen vorsetzt.

    Nimm Hitachi oder Seagate, die sollten gut laufen.
    Andere neigen bei den Plattencontrollern schon hin und wieder mal an "Totalamnesie"...
     

Diese Seite empfehlen