1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zum Backup mit Time Machine

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von Mase88, 07.07.09.

  1. Mase88

    Mase88 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    542
    nabend,

    ich hab ne Frage zur Time Machine. Sehe ich das richtig, dass ich mit Time Machine erstellte Backups bei Datenverlust nur auf dem Computer wiederherstellen kann, mit dem sie erstellt wurde?

    Datenverlust bedeutet für mich sowas wie: ''mein MacBook ist kaputt, es geht nix mehr'' sodass ein neus her muss.

    Konkret: wenn ich ein neues System brauch, wenn mein altes kaputt geht, kann ich mit meinen Time Machine Backups nichts anfangen?

    ist doch irgendwie Sinnlos, oder hab ich da was falsch verstanden?
     
  2. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    .. na wenn dein System oder sonst etwas hinüber ist, bootest du vonner System-DVD und startest dort Time Machine und stellst deinen Rechner wieder her :)

    Edit: nen Blick auffe Apple-Seite ist mitunter sehr lehrreich und nützlich ;)
     
  3. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Wo hast du denn das aufgeschnappt? Du kannst von deinem TM-Backup auf andere Systeme migrieren.
     
  4. Mase88

    Mase88 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    542
    hab ich irgendwo gelesen. Ich meine sogar mal hier im Forum. es ging darum das es der gleiche MAC (nicht Mac) sein muss
     
  5. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Was du vermutlich gelesen hast, ist, dass man nach einem Hardware-Wechsel ein Backup schwer weiterführen kann. (d.h. man muss ein neues beginnen)
     
  6. Mase88

    Mase88 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    542
    ah, ok.
    Das hat mich eben etwas verwirrt. Dacht ichs mir doch, sonst wäre das ja Sinnlos!
    also doch: nach Hardware-Wechsel, kann man das Backup Problemlos einspielen.

    Danke
     
  7. johnny-w.

    johnny-w. Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    03.05.09
    Beiträge:
    102
    ich habe auch mal eine kleine frage: angenommen ich lösche eine datei vom schreibtisch, mache eine sicherung und mir wird trotzdem angezeigt dass die datei, obwohl sie vor der sicherung gelöscht worden ist, auf dem aktuellsten backup immer noch vorhanden ist.
    ist das normal?
     
  8. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Wenn du sie löschst, dann ein Backup machst und sie auf diesem Backup erscheint, dann ist das seltsam. Auf den vorangegangenen Backup sollte sie aber zu sehen sein.
     

Diese Seite empfehlen