1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zum Anschluss eines DVI Monitors an ein Macbook

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von sidewinda, 23.06.08.

  1. sidewinda

    sidewinda Granny Smith

    Dabei seit:
    23.04.08
    Beiträge:
    13
    Hallo.

    Ich hätte mal eine kurze Frage. Habe mir heute einen neuen TFT Bildschirm mit DVI Anschluss bestellt. Nun möchte ich mein Macbook an diesen Bildschirm anchließen.

    Habe im Apple Store dieses Kabel gefunden.

    http://store.apple.com/de/product/M9321G/B

    Dieser Adapter sieht mit aber doch von der Kabellänge her sehr kurz aus. Da müstte ich den Laptop ja direkt neben den Bildschirm stellen. (Wenn das überhaupt reicht)

    Was kann ich da machen? Konnte im Apple Store kein längeres DVI Kabel oder ähnliches finden.

    Sorry wenn die Frage blöd ist. Vielleicht stehe ich auf dem Schlauch.

    Danke für die Hilfe,

    SideWinda
     
  2. benny1243

    benny1243 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    27.01.08
    Beiträge:
    173
    eigentlich müsste beim Monitor ein ensprechend Langes Kabel dabei sein.

    Und der Adapter ist ein Adapter und kein Kabel, am ende ist auch kein Stecker welchen man zb. direkt in den Monitor steckt sondern nur ein DVI-ANSCHLUSS. Also das was am ende des Adapters ist ist das gleiche was auch an zb. Grafikkarten dranhängt
     
  3. sidewinda

    sidewinda Granny Smith

    Dabei seit:
    23.04.08
    Beiträge:
    13
    Bringt denn der Anschluss mit DVI irgendwelche Vorteile?

    Wenn nicht kaufe ich mir den Mini-DVI auf VGA Adapter und schließe den Bildschirm so mit dem mitgelieferten DVI Kabel an.

    SideWinda
     
  4. GloWi

    GloWi Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    22.03.05
    Beiträge:
    826
    und wie willst du dein mitgeliefertes DVI Kabel an einem VGA Anschluss anschließen?

    Am besten ist mit dem miniDVI-DVI Adapter auf DVI zu adaptieren und dann über das Monitorkabel in den Monitor zu gehen. Da hat man auch die beste Qualität.
     
  5. sidewinda

    sidewinda Granny Smith

    Dabei seit:
    23.04.08
    Beiträge:
    13
    Beim Monitor ist nur ein VGA Kabel dabei.

    Also bringt der Anschluss mit DVI von der Qualität her Vorteile? Wenn ja würde ich mit den Mini-DVI auf DVI Adapter holen und dann noch ein extra DVI Kabel. Das sollte dann ja gehen.

    SideWinda
     
  6. maarten

    maarten Empire

    Dabei seit:
    14.10.07
    Beiträge:
    88
    So sollst du es tun. Qualitaet ist besser. Kabel gibts fuern Appel und nen Ei bei Ebay.
    Mehr als 5 Eur inksl. Versand muss man dafuer nict ausgeben.
    gruss, Maarten
     
  7. sidewinda

    sidewinda Granny Smith

    Dabei seit:
    23.04.08
    Beiträge:
    13
    OK, dann mache ich das so.

    Danke für die Hilfe!

    SideWinda
     
  8. whitehorus

    whitehorus Kaiserapfel

    Dabei seit:
    27.10.07
    Beiträge:
    1.715
    äh also wenn bei Deinem Monitor ein VGA Kabel dabei ist, dann gehe ich davon aus dass er nur VGA kann.
    Demnach bringt Dir der Kauf eines DVI Kabels gar nichts.
     
  9. Lutzifer

    Lutzifer Tokyo Rose

    Dabei seit:
    05.01.08
    Beiträge:
    66
    aufpassen, normale dvi-vga-adapter passen da nicht, haben zwei pins zuviel...
     
  10. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Jein, viele Hersteller liefern nur ein VGA Kabel obwohl ein DVI Anschluss vorhanden ist. Ich weiss nicht ob man ein Kabel mit liefern muss, aber gerade bei den günstigeren Monitoren ist nicht immer ein DVI Kabel dabei. Wenn wir den Monitor Typ erfahren, dann könnte man nachschauen ob der auch ein DVI Anschluss hat.

    An dem Apple Adapter MiniDVI auf DVI passt generell kein DVI-VGA Adapter, da dieser ein rein digitaler ist.

    Über DVI brauchst du keine Einstellungen am Monitor vornehmen (außer Farbe/Helligkeit usw). Der Monitor wird automatisch erkannt und der Mac sollte den dann auch direkt in der richtigen Auflösung ansprechen.
     
  11. whitehorus

    whitehorus Kaiserapfel

    Dabei seit:
    27.10.07
    Beiträge:
    1.715
    ok, danke für den hinweis.
    da sieht man mal wieder wie lange ich schon keinen Monitor gekauft habe ;)
     
  12. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Oder du hast immer bei den richtigen Herstellern eingekauft :) Bei meinem HP war das HDMI und VGA Kabel dabei.
     
  13. Unkaputtbar

    Unkaputtbar Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    1.291
    Ist des schon ein ganz normaler DVI-Anschluss (Bild siehe unten), da der Anschluss bei einem Bild eines mac minis anders aussieht (anstelledes einfachen rotmarkiertem Punkt im Bild unten ist da sowas des aussieht wie ein Stern) und meinen Bildschirm mit DVI und einem passendem Adapter an mein baldieges MacBook anschliesen will?

    mfg manuel
     

    Anhänge:

    #13 Unkaputtbar, 24.06.08
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.08
  14. benny1243

    benny1243 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    27.01.08
    Beiträge:
    173
    Das ist kein Problem, das heißt nur der Anschluss hat nur die Passenden Kontakte, unbedingt benötigt werden diese aber nicht. Müsste sich ohne Probleme Anschließen Lassen
     
  15. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Der "Stern" bedeutet, das ein Digital und Analog Signal (zum anschließen eines DVI-VGA Adapters) geliefert wird. Dieser Anschluss fehlt beim Mini DVI-DVI Adapter. Das Kabel ist natürlich ein Digitales Kabel.
     
  16. Unkaputtbar

    Unkaputtbar Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    1.291
    Danke

    mfg manuel
     

Diese Seite empfehlen