1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zu Zattoo

Dieses Thema im Forum "Apple TV" wurde erstellt von kicker04, 03.05.09.

  1. kicker04

    kicker04 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    311
    Hallo!

    Ich benutze hin und wieder Zattoo um über's Internet fern zu sehen. Seit einer Weile tritt bei mir immer wieder derselbe bug auf. Der stream bricht plötzlich ab mit der Mitteilung "You may have moved to a new location, please login again". Dann hilft nur noch Zattoo neu zu starten. Ich glaube, das ist ein reines mac Problem. Kennt jemand diesen bug und weiß, woran das liegt bzw. was diese Meldung überhaupt bedeutet?

    Oder gibt es Alternativem zu Zattoo mit deutschen Sendern?


    Danke für Hilfe! ;)
     
  2. will2die

    will2die Fießers Erstling

    Dabei seit:
    18.02.08
    Beiträge:
    128
    also ich hatte das problem noch nie...was für sender willst du den? weil ARD ZDF kannst du gut über dvb-t schaun, bei privaten sendern wird das schwieriger, kenne eig keine möglichkeiten von deutschland aus private sender über s internet zu schaun.


    mfg
     
  3. kicker04

    kicker04 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    311
    Ja, mir sind vor allem ARD und ZDF wichtig. Private Sender sind ja ohnehin nicht zu empfangen.

    DVB-T wäre dann allerdings nicht übers Internet und darum geht's mir ja schließlich. Ich bin Student und hab keinen Fernseher aber dafür Internet.
     
  4. circa

    circa Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    755
    DVB-T stick für den mac gibt es aber auch... also brauchst du keinen Fernseher!
     
  5. onliner

    onliner Spartan

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    1.601
    DIe einzige Erklärung die ich dafür finde ist, dass sich deine IP Adresse ändert. Wenn du grade schaust. Allerdings sollte sich die nur alle 24 Stunden erneuern und nicht stündlich...
     
  6. kicker04

    kicker04 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    311
    Ist Zattoo die einzige Möglichkeit übers Internet öffentlich rechtliche Sender wie ard und zdf live zu sehen?
     
  7. Jamsven

    Jamsven London Pepping

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    2.046
    Zattoo= Mäusekino.

    Wenn man eine bessere Auflösung haben will kostet es 2€/Monat.
     
  8. iAngel

    iAngel Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    01.01.07
    Beiträge:
    330
    Es gibt noch eine - allerdings nicht kostenlose – Möglichkeit:

    Zunächst musst du eine Möglichkeit finden, mit einer Schweizer IP-Adresse ins Netz zu gehen. Das geht z. B. über SwissVPN. Da ich diesen Dienst ohnehin immer dann nutze, wenn ich an öffentlichen Hotspots (z. B. in Hotels und im Café) arbeite, um meinen Datenverkehr zu schützen, sind es für mich keine Exra-Kosten.

    Anschließend kannst du dich bei nello einloggen und ein Senderabo gegen verhältnismäßig geringe Kosten buchen. Im "Grundpaket" sind bereits die wichtigsten (deutschen) öffentlich-rechtlichen Sender enthalten, aber auch viele private Sender.

    Die Qualität ist – gute Internetverbindung vorausgesetzt – durchweg sehr gut.
     
  9. kicker04

    kicker04 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    311
    Danke für die Tipps! Aber Zattoo scheint in seiner Art wohl einzigartig zu sein.
     
  10. Inum

    Inum Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    23.03.08
    Beiträge:
    1.091
    Klasse, jetzt versucht Zattoo mit aller Kraft ihr Gebührenmodel in den Markt zu pressen,
    Streaming im Player geht nicht mehr, im Browser will ich nicht, der ist zum surfen da und gehört nicht als TV-Fenster.


    >Uninstall Zattoo
     
  11. Bountyhunter

    Bountyhunter Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    15.04.09
    Beiträge:
    1.702
    Straming geht nach wie vor - nur die HD-Kanäle sind blockiert und nur gegen die "schamlose" Gebühr von 2 EUR im Monat freischaltbar.

    ABER die HD-Sender sind leider nicht meine Wunschsender - also reicht mir der Streamingplayer für die öffentlichrechtlichen vollkommen.
     

Diese Seite empfehlen