1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zu VPN Einrichtung

Dieses Thema im Forum "Mobiles Internet / UMTS" wurde erstellt von Vanilla-Gorilla, 29.03.07.

  1. Vanilla-Gorilla

    Vanilla-Gorilla Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.132
    Guten Morgen!

    Ich will heute die VPN verbindung zu meinem Uni-Netzwerk einrichten, damit ich halt in der Uni über Wlan ins Internet kann. Unter Windows habe ich das schon gemacht, aber unter Mac noch nicht. Jetzt meine Frage:

    Kann ich eine VPN Verbindung ins Hochschulnetz einrichten, indem ich die VPN Auswahl in Mac OSX benutze, oder ist das von Netz zu Netz unterschiedlich?

    Also unter Windows musste ich den CiscoVPN Client nutzen (Gott habe ich den gehasst :-D ). Nur da OS X ja einen eingebaut hat, wozu dann noch einen vom Dritthersteller?
    Da bei uns die IT gerade umgestellt wird, ist leider keine Anleitung zu OS X zu finden, sondern nur zu Linux und Windows und da wird auf Cisco bzw. VPNC verwiesen.

    Wäre super wenn mir jemand helfen könnte :)

    Vanilla-Gorilla
     
  2. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Moin, Du musst den Cisco VPN Nutzen. Wenn Ihr ein Cisco VPN Gateway habt, geht nur dieser.
    Wie die Einrichtung in etwa funktioniert, kannst du hier lesen:
    http://www.rz.uni-augsburg.de/de/netz/vpn/mac/
    Wenns mit dem cisco klappt, kannst Du dir mal das Programm Shimo laden, der macht die Verbindung dann noch einfacher (benötigt aber den Cisco VPN Client)
     
    Vanilla-Gorilla und saarmac gefällt das.
  3. Bzgl. Shimo, bei der Installation des Cisco VPN client kann man gleich die GUI Applikation weglassen und dann stattdessen Shimo verwenden.
     
  4. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Da geb ich dir recht. Ich finde es aber doch ganz gut, wenn man feststelen kann " der vom RZ vorgeschlagene Weg funktioniert, jetzt kann ich auch was exotisches probieren"
     
  5. Vanilla-Gorilla

    Vanilla-Gorilla Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.132
    Okay, vielen Dank schonmal! Bei uns gibt es nämlich 2 verschiedene Wlan netze. Das eine kann man wohl mit dem OS X internen VPN nutzen (Anleitung im Netz gefunden). Nur bei unserem "Hauptnetz" gibt es halt nix. Dann werde ich mich jetzt mal auf den Weg zur Uni machen und den VPN Client runterladen.

    Achso, in der Linux Anleitung steht man soll VPNC nutzen. Gibt es VPNC auch für OSX?

    Vanilla-Gorilla

    EDIT: Vielen Dank euch allen nochmal, aber ich habe soeben rausgefunden, das wir auch ein Webbasiertes VPN haben. :-D
     
    #5 Vanilla-Gorilla, 29.03.07
    Zuletzt bearbeitet: 29.03.07

Diese Seite empfehlen