1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

frage zu verbindungsart

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von michael123456, 11.02.08.

  1. michael123456

    michael123456 Golden Delicious

    Dabei seit:
    18.01.08
    Beiträge:
    9
    hallo
    ich wohne im keller :-D
    ich habe ein 30 meter netzwerkkabel von unserem router oben nach unten gelegt
    gib es ein gerät/adapter/ etc etc, in das ich das kabel einstecke und das dann selber praktisch als "sendestation" für wireless lan geht?
    ich brauche ganz dringen wireless lan vorallem wegen meinem neuem iphone...das scheint mir die leichteste variante zu sein, wenn es so etwas geben würde
    mfg
     
  2. James Grieve

    James Grieve Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    15.04.07
    Beiträge:
    1.866
    Das sollte einfach mit einem Wireless-Router gehen. Einfach dein 30-Meter-Kabel in die dafür vorgesehene Buchse am WLAN-Router stecken. Also genauso wie vom DSL-Modem in einen Router (das ist auch nur eine LAN-Verbindung). Wie es mit der Kompatibilität der einzelnen Router aussieht kann ich dir nicht sagen (und ob das überhaupt Probleme gibt...) aber wenn alle Geräte vom selben Hersteller sind, sollte das Risiko eines Fehlkaufs doch recht gering sein.
     
  3. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Ein Router muss es gar nicht unbedingt sein, wenn du schon einen (mit Kabel) hast. Du kannst einen einfachen Access-Point einstecken, die IPs vergibt dann weiterhin der schon vorhandene Router per DHCP.
     
  4. James Grieve

    James Grieve Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    15.04.07
    Beiträge:
    1.866
    Aber kann sich da denn nicht nur ein Gerät verbinden?
     
  5. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Nein, das ist technisch eher wie ein Switch zu sehen.
     
  6. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.034
    Wobei die preisliche Differenz zwischen einem Accesspoint und einem Router eher marginal ist. Und so wäre man gleich für später gerüstet.

    Du kannst zB eine Airport Express nehmen. Dann kannst du auch gleich noch deinen USB Drucker anschließen und Musik auf deine Stereoanlage schicken.

    Carsten
     

Diese Seite empfehlen