1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Frage zu Tethering mit Swisscom und Rufumleitung

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Thaddäus, 26.06.09.

  1. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Hi Leute

    Habe gestern Wachdienst schieben müssen, und habe im Wachlokal mein MacBook mit dem iPhone als Modem verbunden.

    Damit ich nicht immer vor dem Festnetztelefon sitzen musste habe ich das Festnetz zeitgleich mit Tethering auf mein iPhone umgeleitet. Wenn nun aber jemand auf des Festnetz anrief (wird ja unmgeleitet), dann landet der jenige nur auf meiner Mailbox. Ich selbst hatte keinen Anruf auf dem iPhone.

    Kann man das irgendwie umgehen, oder bedeutet Tethering tatsächlich, dass man keine Telefonate entgegennehmen kann? Mein Provider ist übrigens Swisscom und es handelt sich um ein iPhone 3G, OS 3.0 (7A341) mit Jailbreak.
     

Diese Seite empfehlen