1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Frage zu SMB und OD

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X Server" wurde erstellt von icharly, 03.08.09.

  1. icharly

    icharly Gloster

    Dabei seit:
    15.12.08
    Beiträge:
    64
    Hallo!

    Ich habe eine Gruppe Mitarbeiter angelegt und dieser Gruppe User zugeteilt, der OD wurde auf Open Directory Master eingerichtet. Das Anmelden des Users mit Speicherung des Profils hat geklappt. Das Verzeichnis (username) wurde unter Benutzer -> Profiles angelegt.

    Jedoch verstehe ich nicht, wenn ich unter SMB die Gastzugriffe "deaktiviere", da ich ja nur Zugriffe aus der angelegten Gruppe erwünsche, dass ich die Meldung beim Versuch des Anmeldes des WinXP Clients erhalte: "Es kannn keine Verbindung mit der Domäne hergestellt werden, da der Domänencontroller nicht verfügbar ist bzw. das Computerkonto nicht gefunden wurde...."

    Was kann ich da tun?

    Zusätzliche Frage:
    Unter Server Admin wurde am Volume unter Shared Items ein Ordner Test angelegt und dieser freigegeben. Bei Zugriffsrechte wurde die Gruppe Mitarbeiter hinzugefügt.

    Meine Fragen zu FileSharing:
    Muss man die Ordnerstruktur immer über ServerAdmin - File Sharing anlegen? Kann man hier nicht ordner löschen und verschieben? Wie macht ihr das?

    Zuweisen des freigegebenen Verzeichnisses (inkl. unterverzeichnisse) und anlegen eines Laufwerks am Windows Client:

    Ich habe eine Datei logon.bat angelegt mit dem inhalt
    net use m: \\server.testname.lan\

    wie muss ich die syntax erweitern, dass ich mein freigegebenes Verzeichnis als LW M am client einbinde?

    So eine Menge Fragen, jedoch macht das arbeiten mit dem MacServer (bis jetzt) Spaß :)

    Danke für Eure Hilfe
    charly
     

Diese Seite empfehlen