1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zu Regeln in MAIL

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von Mellon, 12.01.07.

  1. Mellon

    Mellon Gast

    Hallo Apfeltalker!

    Ich habe eine Frage zu MAIL. Konnte die Lösung (falls es eine gibt) nicht herrausfinden.

    Folgendes:

    In der Firma benutze ich einen Windows PC mit Lotus Notes. Dort habe ich eine Regel die folgendermaßen funktioniert:

    Die Mails die ankommen landen erstmal im normalen Posteingang. Ich klicke sie dann an und lese sie. Jetzt kommts: Wenn ich die Mail dann wieder schliesse wird sie automatisch in einen meiner Ordner verschoben und dort gesammelt.

    Beispiel:

    Ich habe verschiedene Ordner dort. zb. eine für Einkauf, Marketing, REWE usw.

    Wenn mir jetzt einer aus dem Einkauf und aus dem ReWe eine Email schickt, landen diese zunächst normal im Posteingang. Jetzt klicke ich die Mails an. Lese sie durch und wenn ich Sie schliesse verschwindet sie aus meinem Posteingang und findet sich dann automatisch im entprechenden Ordner wieder um später nochmal schauen zu können.

    Ich würde das ganz gerne in Mail realisieren, wenn es möglich ist. Das ist nämlich im Privaten Bereich auch ganz sinnvoll. Ich habe bereits Regeln erstellt, die bewirken, dass die ankommenden Mails sortiert werden. Allerdings verschwinden sie dann bei der Ankunft sofort aus dem Posteingang. Mail gib dann leider auch keine Rückmeldung mehr, so dass ich Regelmäßig die Ordner durchklicken muss um zu schauen ob ich Mails bekommen habe. Das ist unkomfortabel.

    Weiß jemand worauf ich hinaus will?

    LG
    Mellon
     
  2. Erstelle mal ein intelligentes Postfach (Postfach / Neues Intelligentes Postfach). Im folgenden Dialogfenster kannst du dann verschiedene Suchkriterien zuweisen. Was anderes fällt mir auch nicht ein...

    ...Hauptsache, JEDEN TAG EIN BISSCHEN BESSER :p !
     
  3. Mellon

    Mellon Gast


    Danke für den Tip. Die hatte ich eine ganze weile. Aber da ist das Problem, das die Mails zwar schön einsortiert in den intelligenten Fächern landen, aber trotzdem im Eingang bleiben. Kann ich da noch was beeinflussen? Wenn ich nämlich die Mails dann aus dem eingang lösche, sind sie auch im Intelligenten Postfach weg.

    Ich habe jetzt folgende Regel: Ich erstelle von jeder Mail, die ankommt, eine Kopie. Diese Kopie wandert in meine Sammelordner. Wenn ich dann meinen Eingang leere, habe ich trotzdem noch die Kopien in meinen Ordnern. Das ist schon zu 90% das was ich meine. Jetzt muss es nur noch eine Möglichkeit geben, dass die Mails sich nach dem LESEN automatisch aus dem Eingang löschen.
     
  4. Lupus42

    Lupus42 Gast

    Hallo,

    ich habe ein intelligentes Postfach mit dem Titel "Heute", dort sind alle Mails von Heute drin (Regel: Empfangen = Heute). Eine Alternative wäre ein intelligentes Postfach mit dem Titel "Ungelesen" (Regel: E-Mail ist ungelesen).
    Dort schaue ich immer nach neuen Mails. Sobald sie vom Vortag sind (oder bei der Alternative: sobald sie gelesen sind), erscheinen sie nicht mehr in diesem intelligenten Postfach.

    Außerdem habe ich weitere intelligente Postfächer, in denen bestimmte Mails erscheinen. Dort kann ich sie später noch einmal aufrufen.

    Entspricht das deinen Vorstellungen?

    Gruß, Lupus

    PS: Intelligente Postfächer sind wie eine Suchfunktion, sie zeigen Mails nach bestimmten Kriterien an. Die eigentlich Mails verbleiben aber an ihrem Ursprungsort, z.B. dem Posteingang. Deshalb verschwinden auch dort die Mails, wenn man sie in dem intelligenten Postfach löscht.
     
  5. Mellon

    Mellon Gast

    Vielen Dank! Ist auch nicht schlecht!!! Muss zwar immer noch selber löschen. aber wenigstens leert sich das intel. Postfach dann entprechend der Regel. Wir kommen langsam weiter....
     
  6. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Du mußt zwar noch eine Taste drücken, aber Mail Act-On ist für mich für viele Archivierungsaufgaben in Mail unverzichtbar geworden.
    Gruß Pepi
     
  7. Mellon

    Mellon Gast

    Werde ich mir mal angucken! Danke!

    Ich habe mit dem Vorschlag von Lupus meine Lösung fast perfekt hinbekommen.
    Ich habe jetzt ein Intelligentes Postfach mit der Regel UNGELESEN. Gleichzeitig habe ich normale Regeln erstellt, die meine Mails entsprechend einsortieren (die kopiefunktion habe ich wieder rausgenommen und das war der entscheidene Schritt). Mein Normales Postfach "Eingang" ist jetzt IMMER leer. Die Mails werden gleich richtig einsortiert und sind als ungelesen markiert. Diese Markierung wird vom Intelligenten Postfach "ausgelesen" und somit zeigt es mir diese dann an. Wenn ich sie gelesen habe, verschwinden sie sofort, bleiben aber in den, von mir erstellten, Postfächern erhalten. Da ich aber vorher schon eine Sortierung vorgenommen habe, sind im Eingang auch keine mehr.

    Das ist genau das was ich wollte. SUPER! Zwar anders realisiert, als zb mit Lotus oder Outlook. Aber Zweck erfüllt!

    Super Community hier! Da wird man geholfen ;)
     

Diese Seite empfehlen