1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zu Photoshop Elements

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von DirkR, 03.01.09.

  1. DirkR

    DirkR Boskoop

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    39
    Hallo zusammen,

    ich bin seit einiger Zeit dabei mich bei Photoshop Elements einzuarbeiten und nun habe ich folgende praktische Problem:

    Bei einem Partyfoto (siehe Anhang) möchte ich gerne eine Schweissfleck, der wohl mangels Deo entstanden ist, entfernen. Bisher kam ich aber zu keinem brauchbaren Ergebnis. Wie würdet Ihr denn so etwas angehen?

    Vielen Dank im voraus für Antworten.

    Gruss
    Dirk
     

    Anhänge:

  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Such dir Teile des T-Shirts die keine Schweißflecken haben, und überlagere das. Das ist Puzzle-Arbeit, klappt aber.
     
  3. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.245
    Grants Tools installieren. Hintergrundebene duplizieren, Ebenenmaske erstellen. Schweissfleck maskieren. Maske invertieren und dann mit Farbmischer, Kontrast, Helligkeit, Gradationskurve usw. (was halt das beste Ergebnis bringt) den Fleck aufhellen und an die T-Shirt-Farbe anpassen.

    HTH,
    Dirk
     
  4. DirkR

    DirkR Boskoop

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    39
    Hi,

    danke. das Grants Tools habe ich jetzt installiert. Bin aber noch nicht so fit mit Photoshop. Wo finde ich denn die Option "Ebenenmaske erstellen"?

    Danke

    Gruss
    Dirk
     
  5. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.245
    Wenn du die Tools installiert hast gibt es eine Unterkategorie "Grants Tools" in der "Fotoeffekte" Toolbox. Daraus einfach das Icon mit den zwei Masken ("Mask Layers") auf die Ebene ziehen, auf der du die Maske erstellen willst (funktioniert nicht auf der Hintergrundebene, daher mein Hinweis auf das Duplizieren, bevor du die Ebenenmaske verwenden kannst=.

    HTH,
    Dirk
     
  6. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Damit ist es aber deutlich schwerer zu einem perfekten Ergebnis zu kommen.
     
  7. AtzenPeter

    AtzenPeter Boskop

    Dabei seit:
    17.09.08
    Beiträge:
    204
    ich bin nicht besonders gut aber ich habs mal probiert
    (anhang)
     

    Anhänge:

  8. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Dann würde ich lieber joeys Methode nehmen, damit kann man den Faltenverlauf besser hinkriegen, vermute ich.
     
  9. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.245
    Ich würde sagen, das ist Joey's Methode ;)

    Gruss,
    Dirk
     
  10. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Dann würde das nicht so verwischt aussehen. Wenn man ganz kleine Ausschnitte des T-Shirts nimmt und die mosaikartig auf den Fleck setzt und dabei eben ein Stück Falte auch auf eine zu korrigierende Falte - dann sollte man das besser hinbekommen.
     
  11. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.245
    Wenn man mit einer Ebenenmaske (oder Einstellungsebene, dann kann man auch in PSE die Ebenenmaske automatisch anlegen lassen - das fiel mir aber gerade erst ein ;) ) Kontrast/Helligkeit usw. anpasst ändert sich an Bildschärfe usw. gar nichts.

    Wenn man dagegen mit dem Stempel nicht sauber stempelt gibt's ganz schnell Artefakte die das Bild unscharf aussehen lassen.

    Wie kriegt man denn das Bild in einer einigermassen sinnvollen Grösse 'runtergeladen - dann probier' ich's auch mal aus. Aber ich krieg' immer nur das thumbnail 'runtergeladen...?!

    Gruss,
    Dirk
     
  12. DirkR

    DirkR Boskoop

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    39
    Hi,

    danke schon mal für eure Hilfe. Ich glaub ich muss da erstmal generell tiefer einsteigen in das Arbeiten mit Photoshop...

    Gruss
    Dirk
     

Diese Seite empfehlen