1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zu Parallels

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von sW00p, 22.06.07.

  1. sW00p

    sW00p Fießers Erstling

    Dabei seit:
    04.09.06
    Beiträge:
    126
    Hallo,
    ein Kunde von mir will VirtualPC auf seinem G5 Dual nutzen.
    Nun aber die Frage. Kann man unter VirtualPC mit folgender Software gut arbeiten?

    Corel-Draw/ Eurocut 6.0 Schneidesoftware/ Roland VersaWorks.

    Und kann man folgende Hardware auch ansteuern?

    Epson Stylus Color 3000/ Konica Minolta Magigcolor 5440DL/
    Epson Stylus DX7000F/ Roland VersaCamm SP540V.

    greetz
     
  2. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Parallels wird auf nem G5 nicht laufen, VirtualPC schon.
    Und die Performance von Virtual PC ist auf nem G4 sehr bescheiden gewesen, ob da soviel mehr möglich ist mit nem G5 kann ich mir nicht vorstellen damit vernünftig zu arbeiten..
     
  3. sW00p

    sW00p Fießers Erstling

    Dabei seit:
    04.09.06
    Beiträge:
    126
    oh ich mein natürlich frage zu Virtual pc ^^ hab mich verschrieben ^^
     
  4. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    grob gesagt. vergiss es o_O
     
  5. sW00p

    sW00p Fießers Erstling

    Dabei seit:
    04.09.06
    Beiträge:
    126
    kacke...und gibts alternativen die funktionieren?
     
  6. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS Akerö

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    1.807
    Ja, einen adäquaten PC kaufen oder einen adäquaten Intel Mac.
     
  7. sW00p

    sW00p Fießers Erstling

    Dabei seit:
    04.09.06
    Beiträge:
    126
    mh, ich dachte da eher in die richtung software ^^
     
  8. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Das Problem ist das Virtual PC die Plattform emulieren muss und das kostet verdammt viel Rechenleistung. Parallels kann sich den Umweg über die Emulierung sparen. Ich wüsste leider keine Software die dir da mit nem PPC als Basis weiterhelfen kann.
     
  9. sW00p

    sW00p Fießers Erstling

    Dabei seit:
    04.09.06
    Beiträge:
    126
    und das lässt sich auch nicht durch den g5 dual 2,2ghz mit 6gb ram auffangen? ^^
     
  10. Revolverheld

    Revolverheld Cox Orange

    Dabei seit:
    02.09.06
    Beiträge:
    101
    Ich denke wer Geld für einen Mac mit der Aussattung hat und die Hardware hat, für den sollte eine Windosrechner kein Problem sein :)

    Bei uns in der Druckerei gehen wir nach dem ausschießen ausschließlich mit dem Win weiter!
     
  11. sW00p

    sW00p Fießers Erstling

    Dabei seit:
    04.09.06
    Beiträge:
    126
    mh ein windows rechner steht auch zur verfügung...allerdings wäre es natürlich geschickter, wenn alles über ein system laufen würde.
     
  12. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    nö, hatte es auch mal ausprobiert (pm g5 dualcore), da war mein xt mit 4,77mhz schneller ;)
     

Diese Seite empfehlen