1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Frage zu Parallels Desktop

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von abitdifferent, 11.06.08.

  1. abitdifferent

    abitdifferent Stechapfel

    Dabei seit:
    30.05.08
    Beiträge:
    162
    Hey,

    da ich in Sachen Virtualisierung ein Neuling bin, möchte ich Fragen, ob dieses Vorhaben möglich ist:

    1. Ich erstelle eine Windows Partition über Bootcamp auf meinem iMac
    2. Ich installiere die Windows-only Programme, für die ich XP installieren muss nativ in Windows XP
    3. Ich lasse Parallels auf die Bootcamp Partition zugreifen
    4. Ich kann nun in Mac OS X die Windows spezifische Anwendungen durch die Virtualisierung von Parallels wie eine Mac OS X Anwendung ausführen

    Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe

    mfg

    a-b-d
     
  2. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Jepp, geht.

    Geht auch.

    Ebenfalls möglich.

    Jein - Parallels ist kein Emulator, wie etwa WINE, der die Windows-API-Aufrufe auf OSX umsetzt. Du hast immer ein XP im Hintergrund laufen. Was allerdings sehr gut geht, wäre, den XP-Desktop ausblenden zu lassen, damit es so aussieht, als würden die Windows-Programme direkt auf OSX laufen (Stichwort Coherence Mode).

    Es würde übrigens die Antwort noch erleichtern, wenn man wüsste, welche Programme "nativ" auf XP laufen sollen.
     
  3. abitdifferent

    abitdifferent Stechapfel

    Dabei seit:
    30.05.08
    Beiträge:
    162
    Ok, erstmal vielen Dank für deine Antwort.

    Ich brauche eine Windows Umgebung ausschließlich für ASAj Hotel, eine Hotelverwaltungssoftware. Diese läuft dann kontinuierlich, d.h. 24h am Tag.

    Was ist dafür idealer: Mit Bootcamp eine Windows Partition erstellen und Windows installieren und in Mac OS X über Parallels arbeiten oder einfach ASAj über eine virtuelle Maschine laufen lassen?


    mfg

    a-b-d
     
  4. mapson

    mapson Braeburn

    Dabei seit:
    05.06.08
    Beiträge:
    45
    das einfachste wird sein, wenn Du XP in paralles installierst, dann Deine Hotelsoftware in XP installierst. Du kannst dann wie obern erwähnt sowohl Apple als auch XP Programme gleichzeitig nutzen - wenn Du willst sogar auf dem Mac Desktop über den coherence Mode.

    Ich mach es so: Mac Programme laufen bei mir im 1. "Spaces" Fenster, Parallels bzw. XP im 2. Spaces Fenster. hin und herschalten tu ich dann mit Apfel+Pfeil rechts - geht wunderbar, Performance ist super.

    m
     
  5. abitdifferent

    abitdifferent Stechapfel

    Dabei seit:
    30.05.08
    Beiträge:
    162
    Ok, danke für deine Hilfe. Werde dann Windows direkt in Parallels installieren und den Coherence Modus benutzen, schaut vielversprechend aus.

    Eine Frage habe ich noch. Wo werde die Verzeichnisse und Daten gespeichert, wenn ich ein Programm in Parallels installiere?

    mfg

    a-b-d
     
  6. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Parallels legt eine virtuelle Festplatte an, die dann in XP selbst als Laufwerk c: zu sehen ist.

    Installierte Programme landen dann standardmäßig im Programm-Verzeichnis von Laufwerk c:.

    Unter OSX ist das eine einzige große Datei, die unter /(Home)/Dokumente/Parallels/Microsoft Windows XP liegt. Die Größe der Datei kann beim Installieren eingerichtet werden.

    Man kann aber auch Ordner des Mac-Dateisystems in XP rein mappen (Stichwort Shared Folders) und dann wie über ein Netzwerk darauf zugreifen.
     
  7. abitdifferent

    abitdifferent Stechapfel

    Dabei seit:
    30.05.08
    Beiträge:
    162
    Ok, damit sind alle meine Fragen geklärt. Vielen Dank.

    mfg

    a-b-d
     
  8. gerhard2k1

    gerhard2k1 Gloster

    Dabei seit:
    24.05.08
    Beiträge:
    63
    Aber ich habe noch eine Frage :)
    Ich bin Napster-Kunde, allerdings gibt es Napster nicht für den Mac. Nun also möchte ich WinXP mit Parallels nutzen und dort per Napster Musik laden. Gibt es eine Möglichkeit dass die Songs auf der Mac Partition gespeichert werden? Ansonsten müsste ich die XP Partition zu groß machen...
     
  9. abitdifferent

    abitdifferent Stechapfel

    Dabei seit:
    30.05.08
    Beiträge:
    162
    Hallo,

    nochmals danke für eure Hilfe. Mittlerweile wurde es geliefert und ich habe Parallels Desktop installiert. Muss wirklich sagen, habe selten eine so durchdachte und gute Software gesehen (von den meisten Apple Produkten abgesehen).

    Doch habe ich jetzt noch eine Frage: Wie kann ich die Taskleiste von Windows im Kohärenzmodus ausschalten?

    Auch wenn ich sie auf den Rand gezogen habe ist immer noch dieser silberne Streifen am Bildschirmrand zu sehen, der mich wirklich stört.

    mfg

    a-b-d
     
  10. MACiMessa

    MACiMessa Bismarckapfel

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    141
    Taskleiste im Coherence-Modus ? Normalerweise sollte im Coherence-Modus nur das jeweilige Programm-Fesnster zu sehen sein und keine Taslleiste mehr, weil diese Teil des Win-Desktops ist.
     
  11. abitdifferent

    abitdifferent Stechapfel

    Dabei seit:
    30.05.08
    Beiträge:
    162
    Nein, es zeigt die Taskleiste an, diese ist auf der Seite, wo ich sie im Windows Fenster (Einzelfenstermodus) angebracht habe.

    Ansonsten funktioniert es sehr gut, im Kohärenzmodus kann ich Windows Applikationen starten und es sieht so aus, als liefe es unter Mac OS X. Jedoch stört die Taskleiste mich und ich habe keine Einstellung gefunden, um sie auszublenden.
     
  12. MACiMessa

    MACiMessa Bismarckapfel

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    141
    Och vermute mal, du meinst statt der Taskleiste die Menüleiste.
     
  13. parzival

    parzival Allington Pepping

    Dabei seit:
    08.09.06
    Beiträge:
    191
    Du kannst die Taskleiste folgendermaßen ausblenden:
    Menuepunkt "View" - "Customize" unter Coherence das Häkchen vor "show" wegmachen!

    Gruß Parzvial
     
  14. abitdifferent

    abitdifferent Stechapfel

    Dabei seit:
    30.05.08
    Beiträge:
    162
    Momentan sieht das im Kohärenzmodus folgendermaßen aus:
    [​IMG]

    @Parzival
    Im Menüpunkt Darstellung>Anpassen>Kohärenz gibt es nur folgende Schaltflächen:

    Windows Taskleiste: ❑ Automatisch verschieben

    Arbeitsbereich: ❑ Dock ausschließen
    ❑ Mehrere Anzeigen verwenden

    mfg

    a-b-d
     
  15. parzival

    parzival Allington Pepping

    Dabei seit:
    08.09.06
    Beiträge:
    191
    seltsam, bei mir ist da tatsächlich unter Windows Taskleiste ein Kästchen mehr (Show).
    Ich habe Build 3214.

    Gruß Parzival
     
  16. HotblackDesiato

    HotblackDesiato Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    262
    Dann wurde das in späteren Versionen wohl wegrationalisiert. Bei mir ist der Punkt auch nicht vorhanden (Build 5608).
     
  17. abitdifferent

    abitdifferent Stechapfel

    Dabei seit:
    30.05.08
    Beiträge:
    162
    ... Sorry, hab die Einstellung jetzt gefunden. Einfach im Koheränzmodus Rechtsklick auf das Parallels Symbol (oder langer Linksklick), Programme und dann auf Taskleiste ausblenden.

    Vielen Dank für eure Hilfe.

    mfg

    a-b-d
     
    iAngel gefällt das.
  18. HotblackDesiato

    HotblackDesiato Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    262
    Danke für den Tipp. Ich dachte wirklich, der Punkt wurde einfach entfernt. Stattdessen wurde er nur "überaus klug" verschoben ... wie geschickt von Parallels o_O
     
  19. abitdifferent

    abitdifferent Stechapfel

    Dabei seit:
    30.05.08
    Beiträge:
    162
    Kein Problem. Mich wunderts nur, dass es in keiner Anleitung gestanden hat. Habe alle Anleitungen durchsuchen lassen, jedoch keinen Hinweis auf das Ausblenden der Taskleiste gefunden.

    mfg

    a-b-d
     

Diese Seite empfehlen