1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zu Musikordneroptionen

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von peterpan82, 11.04.08.

  1. peterpan82

    peterpan82 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    935
    hallo zusammen,
    ich habe einen ordner auf meinem schreibtisch mit mp3's die ich in tunes später verschieben will. ich will aber nicht alle lieder verschieben, sondern vorher selektieren, deshalb hier mein problem:
    ich habe letztens in den ordner geguckt und da wurde auch das album immer mit angezeigt. heute gucke ich in den ordner und es werden nur die "datei" namen , größe und änderungsdatum angezeigt. jetzt habe ich die lieder titel aber nicht mehr die dazugehörigen alben.

    kann mir da jemand helfen, wie ich die albennamen wieder azeigen lassen kann?

    vielen dank!!!!
     
  2. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    geändert: durch Threadverschiebung aus dem Kontext gerissen.
     
    #2 Ikezu Sennin, 11.04.08
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.08
  3. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    Verschiebe einfach den Ordner in iTunes und selektiere dann. Wnn du den Ordner ins Paylistfensterchen ziehst, wird automatisch eine Playlist erstellt. Darin bekommst du dann - sofern vorhanden - die ganzen Informationen angezeigt, die sich in den id3 tags finden.
     
  4. peterpan82

    peterpan82 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    935
    ja, ichweiß ,aerb das sind mp3, die werden dann konvertiert und itunes speichert die nochmalm, bzw. ich muß alle titel in meinem ordner auf dem schreibtisch löschen wenn ich sie nicht haben will UND dann nochmal in meiner playlist. weil sobald man einmal einen titel gespielt hat wird er bei itunes gespeichert und wenn ich diesen dann nicht haben wollte nach dem anhören und ihn im ordner gelöscht habe, dann erscheint neben diesem titel in itunes ein "!". das bedeutet das der titel nicht mehr vorhanden ist. ich habe 700 titel in dem ordner und ich will nur ca. 100 haben. d.h. ich müßste 1200 titel löschen.

    da muß es doch noch einena nder möglichkeit geben
     
  5. peterpan82

    peterpan82 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    935
    ja,das weiß ich natürlich auch. nur hier habe ich keine antwort bekommen. daher das ich sie brauche musste ich einen 2. aufmachen, weil sie dort mehr leute tummeln.
    also einfach ein qualifizierten beitrag bringen, so kommt das forum nämlich weiter
     
  6. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    Ohne direkt auf das Problem einzugehen, aber du kannst iTunes auch so einstellen, dass du deine Ordnerstruktur behalten kannst und/oder iTunes die Titel auch nicht nochmal importiert.
     
  7. peterpan82

    peterpan82 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    935
    aha, und wie geht das? also ich habe das ganze schon eingestellt auf "musik manuell verwalten" ich würde gerne den ordner vom schreibtisch in den musik ordner im finder von itunes ziehen den einfach "xyz" nennen und dann eine playlist bei itunes erstellen die auch xyz heißt und da alle rein ziehen und die lieder dann nacheinander löschen die ich nicht haben möchte.
    geht das auch, dass das original aus dem ordner dann auch gelöscht wird, will halt nicht alle doppelt löschen.

    hinzu kommt, wenn ich z.b. ein lied streame aus dem internet oder etwas von dort höre, dass bei itunes abgespielt wird, dann habe ich den titel immernoch in den playlisten von itunes.
    du sagtest man kann das austellen, kannst du mir sagen wie? ist ja quasi für die oben genannten sachen auch interessant.

    vielen vielen dank!
     
  8. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    Ich glaube, das ist jetzt nicht böse gemeint, das Prinzip iTunes ist nicht verstanden worden8 ist allerdings auch nicht einfach zu durchschauen). Eine Playlist enthält keine Lieder, sondern nur Veerweise auf die Lieder. Alle Lieder sind in der Mediathek und in den Ordnern in iTunes(je nachdem was eingestellt ist). Anlegen von Playlisten ist nur für das eigene Wohlbefinden, ändert an der Ordnerstruktur aber nichts. Les dich nochmal in iTunes ein, ist zu umfangreich um hier Tipps zu geben, obwohl es hier auch sicherlich Threads dazu gibt einfach mal suchen.
     
  9. peterpan82

    peterpan82 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    935
    ja,das prinzip ist schon verstanden, aber wenn ich nun von mir aus, alles in die mediathek einstelle, habe ich das gleiche prblem.
    mein problem ist, wenn ich ein song aus dem internet runterlade und auf meinem schreibtisch speicher, nennen wir ihn xyz und er n itunes abgespielt wird und ich mich dann entscheide ihn zu löschen, dann ziehe ich ihn vom schreibtisch in den papierkorb. so, jetzt ist dieser titel aber immernoch in der itunes bibliothek.

    wie kann ich es speichern, dass es nicht so ist, weil ich ihn ja gelöscht habe und nicht alles doppelt löschen will, bzw, ist das ja eine verknüpfung....

    aber die eigentliche anfrage war ja, wie kann ich mir die albendaten in einem ganz normalen ordner anzeigen lassen, also neben titel, größe und länge???
     
  10. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    Ich nutze iTunes seit Anbeginn (2001) an und war seit dem nicht mehr in der Ordnerstruktur. Ich habe iTunes so eingestellt, das keine Titel importiert werden, und schmeisse alle Titel in den iTunes Musikordner und aktualisiere iTunes dann per "zur Mediathek" hinzufügen(dabei wähle(ist voreingestellt bei mir9 den iTunes Musikordner aus. Erst dann sind die Titel bei mir in der Mediathek und auch in iTunes.
    Die Ordnerstruktur von iTunes, sofern du die Verwaltung eingestellt hast ist so wie sie ist, viel dran rütteln kann man da nicht, aber wie gesagt man braucht nur in den seltesten Fällen(Ausnahmen bestätigen ja die Regel) in die Ordner gehen, man kann alles(fast) aus iTunes erledigen.
    Zu deinem Problem mit den hinzugefügten Titeln, die mal kurz in iTunes angespielt wurden kann ich nichts sagen, habe einen anderen Workflow, aber wenn du dir die Titel nun bei der Vorauswahl nicht per iTunes anhörst, sondern aus dem Finder heraus, wäre das vielleicht eine Lösung?.
    Für die bessere Verwaltung der Titel und eventl. auch andere Strukturen gibt es Tools, ein sehr gutes ist z.B. der Tune Instructor:http://www.tune-instructor.de/
    oder auch um z.B. verweiste Titel zu finden die Doug scripte: http://dougscripts.com/itunes/
     
  11. peterpan82

    peterpan82 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    935
    ja,klar wäre es eine lösung, dass will ich ja auch und dieses dann einfach mit dem vlc player abspielen. so war ja meine frage für diesen threat. das problem ist nur, dass die alben in dem finder nicht angezeigt werden so wie es irgendwnn mal der fall war.weil manchmal will ich einfach ein ganze album reinziehen um es zu haben und manchmal nur einzelne titel.
    wie kann ich in einem ordner der auf dem shreibtisch liegt mir in den spalten auch die alben anzeigen lassen???
     
  12. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    Da der Finder nicht auf die ID Tags zugreift, wird das wohl nicht angezeigt werden können. Bei mir in der iTunes Ordnerstruktur kann ich in der Spaltenansicht die Alben sehen, der einzelne Titel in der Listenansicht zeigt das nicht.
    Aber in der Spaltenansicht sieht es so aus:
    Interpret(Ordner)-Album(Ordner)-Titel(einzelne Dateien)
     
  13. peterpan82

    peterpan82 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    935
    ja,bei itunes ist mir das klar. nur bei mir hat dder das auch angezeigt im finder ordner. ich weiß nur nicht mehr, ob das nur so war als die cd im laufwerk war und ich darauf zugegriffen oder ob ich die schon auf den schreibtisch gezogen hatte. cd habe ich leider nicht mehr. aber auf der anderen seite, ich kann mir auch nicht vorstellen ,dass der das anzeigt wenn die cd drin ist und nicht wenn die sachen auf der festplatte im ordner gespeichert sind...
     
  14. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    Es kommt auch darauf an wie du auf die Platte kopierst.
    Der Finder wird das anzeigen, was er kopiert, ist auf der CD ein Ordner, mit dem Albumnamen, dann wird dieser Name auch auf der Platte als Ordner erscheinen und in dem sind dann die Dateien. Kopierst du nur die Titel in einen X-Beliebigen Ordner ohne Namen, dann hast du natürlich nur die Titel benannt, der obergeordnete Ordner hat dann eben seinen alten Namen. Aber das der Finder nur aus den Titeln die Album Namen herausliest und dann auch anzeigt halte ich zumindest ohne zusätzliche Software für nicht machbar.
     
  15. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.549
    Wo sich die Leute tummeln, muss nicht immer der richtige Platz für ein Thema sein.

    Die Themen gehören nämlich in die Forenbretter, die für sie "zuständig" sind.

    Werden Threads falsch einsortiert, kommen sie durch uns Moderatoren ohnehin rasch an den Platz, an den sie gehören, unabhängig davon, wie viele Leute sich dort gerade aufhalten ;)

    Zu Deiner Frage:

    Wie lange besitzt Du Deinen Mac denn schon? Kann es sein, dass Du mit der Handhabung - die ja doch teilweise anders als die von Windows ist - noch nicht vertraut bist? Da kann ich Dir diese Lektüre ans Herz legen.

    Ich vermute nämlich, dass Du das Finder-Fenster nicht richtig verstanden hast. In der Thread-Ansicht (dritter Button oben, markiert) kommst Du (wenn Du Musik --> iTunes --> iTunes Musik markiert hast) nämlich zu dem Bild, das Du wahrscheinlich meintest.
    Aber Du musst Dich halt "durchhangeln" ;)

    Falls das nicht die Antwort auf Deine Frage ist, solltest Du vielleicht genauer erklären, was Du meinst.
     

    Anhänge:

  16. peterpan82

    peterpan82 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    935
    ich rede doch nicht von itunes. ich rede nur von einem ordner auf dem schreibtisch. es wurde aber angezeigt! es kann sein das es so war als die cd drin war, aber ich habe alles markiert und rüber gezogen.
    das fenster welches du gerade angehängt hast zeigt die itunes musik an...
     
  17. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.549
    Wie wäre es mal mit Ausprobieren? Mal eine (egal welche) CD ins Laufwerk legen und gucken, ob das dann genauso aussieht, wie du es in Erinnerung hast?

    Wir sind hier alle keine Gedankenleser ...
     
  18. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    Der Finder zeigt nur die Infos an, die er bekommt und dazu gehört wie oben erwähnt nicht, das er in den Musikdateien versteckte ID Tags ausliest und dir anzeigt, der Ordner den du auf dem Schreibtisch hattest oder die Unterordner darin müssen mit den AlbumTitel benannt sein, sonst wird nichts angezeigt. wie auf den Screenshot zu sehen, so sollte es in iTunes aussehen und auch in deinen Ordner.
     

Diese Seite empfehlen