1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zu Leopard Spotlight/Finder defaults

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von dahui, 08.11.07.

  1. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    hallo Ater

    hat schon jemand eine möglichkeit gefunden im finder die spolight suche so umzubiegen, dass standardmässig nicht nach 'Inhalt' sondern nach 'Dateiname' gesucht wird?

    und gleich noch einer hinten dran. apple hat die systemdateien per default ausgeklammert. sprich es wird nach art beliebig gesucht. dies führt dazu, dass z.b. '.plist' dateien nur gefunden wird, wenn man unter 'Art' das dropdownfeld bemüht, dort einmalig 'Andere' auswählt, dann im popup 'Systemdateien' antickt, und bei allen folgenden suchen im dropdown 'Systemdateien' auswählt.

    laut apple eine einstellung, die dazu führen soll, dass der normales user nicht so ohne weiteres diese systemdateien findet.

    ich möchte jedoch gerne wir unter Tiger bei der eingabe im suchfeld des finders alle dateien inkl. systemdateien angezeigt bekommen und nach dateinamen suchen, ohne immer erst

    dateinamen klicken
    auf das + klicken
    dropdown klicken
    systemdateien auswählen

    da muss es doch sicher eine
    defaults write com.apple.xxx
    anweisung geben ;)


    grüsse,
    dahui
     
  2. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    im selben zug würde mich auch mal interessieren, ob es eine bestimmte praxis gibt, um diese besagten defaults write com.apple.xxx zu finden.

    geht das nur durch trial and error, sind die irgendwo gelistet, wo kann man ansetzen um diese zu finden?

    und als nachtrag zu ersten post: geht es nur mir so und stört sich da keiner dran, dass die suche derart 'vereinfacht' wurde?

    freudig eurem input entgegensehend,
    der HUI
     
  3. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Doch, da meld' ich mich mal :), so richtig glücklich bin ich mit der Ausgabe der Suchergebnisse im Vergleich zu Tiger auch nicht.
    Auf der anderen Seite steht die beeindruckende Geschwindigkeit mit der Spotlight unter Leopard zu Werke geht.
    Ich hab mir vorerst damit beholfen, den "Alle Einblenden"-Folder dauerhaft auf Listenansicht zu stellen und dann nacht "Art" sortieren zu lassen. Ich hoffe Apple lässt sich hier noch etwas einfallen. Die Präsentation unter Tiger war hübscher und übersichtlicher (wenn auch nicht unbedingt praktischer) die jetzt ist allerdings insgesamt praktikabler.

    Die Plists finden sich bevorzugt in den Preferences-Foldern - da würde man sie ja auch erwarten :).
     
  4. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    öhmmm sorry? welchen folder meinst du?


    ;) ist mir auch klar, der finder findet aber die plists nur, wenn ich auch direkt in diesem folder suche.

    ein kleines beispiel:
    ich tendiere dazu bevor ich eine neue app installiere fseventer laufen zu lassen und somit zu sehen was wohin installiert wird. gefällt mir die geschichte nicht räume ich gleich mal manuell auf.

    unter tiger konnte ich einfach diesen mac nach einem suchbegriff (app name und/oder developer name) filtern und hat fast immer alles beisammen. im leo muss man nun die oben beschriebenen klicks durchführen um die suche genau zu definieren.

    nun habe ich etwas auf macosxhints gefunden, das könnte passen. (man beachte auch die kommentare)

    allerdings traue ich mich da nicht wirklich ran, weil ich ungern in den ressources der finder app rumspielen möchte. könnte wetten, dass dann im FPDP anschliessend wieder die rechte nicht passen.

    andererseits ist es wenn ich es recht verstehe genau das was ich suche. eine search mit meinen kriterien zu erstellen und diese als default_smart.plist im finder zu hinterlegen.

    aber jucken tut es mich schon ;)

    dahui



    edith fand es auch ganz nett, dass im tiger die ergebnisse gruppiert dargestellt wurden
     
  5. n00b32

    n00b32 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    13.07.07
    Beiträge:
    140
    Hallo,

    hat sich diesbezüglich etwas ausser dem Hinweis ganz unten (für 10.4) noch eine andere Möglichkeit ergeben?

    Gruss

    n00b
     

Diese Seite empfehlen